Beiträge

  • Profilbild Willy Hübner

    Hallo Freund
    Ich wollte am Wochenende ein paar karpfen nachstellen ich weiß jedoch nicht ob ich das rod pod vom Dachboden holen soll oder lieber die Bank sticks
    Was ist eure Meinung dazu
    Danke im Voraus

    08.04.20 11:42 1
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Bin eher für die Sticks weil dadurch flexibler, wenn du vorgegebenen angel Platz hast oder Untergrund wo keine Sticks rein gehen, haben Pods klar den Vorteil

    08.04.20 11:51 1
  • Profilbild Benny Wendt

    Lieber sticks, nehme aber generell immer beides mit. Man kann nicht an jedem Gewässer mit sticks angeln, mit rod pod schon zu 95%

    08.04.20 13:05 0
  • Werbung
  • Profilbild J.K.88

    Wenn du Stalken willst, dann nur Sticks und du die Umgebung kennst. Ansonsten Rolle fast ganz auf und einen Fuß drauf stellen aufs Ende.

    08.04.20 13:58 0
  • Profilbild Jan2512

    kommt meiner Meinung auch darauf an wie du angelst, angelst du zb mit 2 Posenruten ganz klar Sticks

    08.04.20 14:52 0
  • Profilbild Eddie M.

    Posenruten? er will auf Karpfen angeln

    09.04.20 09:50 0
  • Werbung
  • Profilbild Jan2512

    Ich angel gerne vor allem im Frühjahr an der leichten Matchrute wenn die Karpfen ins Flachwasserziehen mit einer Posenmontage.

    09.04.20 10:08 1
  • Profilbild Simon_2005

    @Eddie M. man kann sehr gut mit einer posenrute Karpfen fangen 😉kommt nur auf das gewässer an bzw die Stelle und das wissen das Anglers👍🤘😉

    09.04.20 12:58 1
  • Profilbild Eddie M.

    beim stalken eventuell, aber sonst würde jeder der mit Festblei fischt mehr fangen als jeder der mit Pose fischt, weil das einfach das deutlich effektivere fischen ist, es angelt ja nicht umsonst so gut wie jeder Karpfenangler mit Blei✌️

    09.04.20 13:06 0
  • Profilbild Simon_2005

    Das stimmt auch wieder 😉 aber der Spaß Faktor zählt ja auch noch wenn der See voll mit satzern sitzt macht es mit Sicherheit mehr Spaß mit einer leichten posenrute die zu drillen als mit einer schweren karpfenrute 👍👌

    09.04.20 13:15 0
  • Profilbild Willy Hübner

    Ich würde ja auch mal mit festbleiben angeln aber ich hab immer Angst das die 40-50cm karpfen das 70-100gr Blei nich weg bekommen

    10.04.20 08:54 0
  • Profilbild Simon_2005

    Das schaffen die wohl ich Fische mit 115gr und selbst die brassen können das so bewegen das ich Meldung bekomme

    10.04.20 08:57 0
  • Profilbild Taxiiiii

    Chub Precision Pod Base suchen!

    10.04.20 09:54 1
  • Profilbild .Sebastian.

    Sticks. Flexibel, leicht und einfach 😊

    10.04.20 11:57 0
  • Profilbild lucatony

    @Eddie.M. Würde ich nicht sagen, angeln auf Mittelwasser kann gerade jetzt, wo die Fische im Mittelwasser oft stehen, sehr im Vorteil sein. Aber man fischt dann nicht mit der Pose sondern mit dem Zig Rig. Danny Fairbrass hat das mal im Masterclass benutzt. Schaus dir mal an

    10.04.20 12:16 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler