Beiträge

  • Profilbild CreepyCake

    Wie und mit welchen Zutaten stellt man eigene Boilies her? Am besten preiswert

    12.11.17 13:47 1
  • Profilbild angel-juenger.de

    schau am besten mal bei YouTube da gibt es einige Videos z.b. das hier link8AccEejM&app=desktop von Claudia darga

    12.11.17 19:15 1
  • Profilbild Lars P.

    Bitte informiere dich vorher ganz genau, was in einem Boilie gehört und was nicht und in welchen Mengen. Nicht das du hier ne Kohlenhydrate Bombe mit extremem Flavourgeschmack ins Gewässer schmeißt. Hilfreich sind in diesem Zusammenhang die Berichte von Herrn Dr. Arlinghausen und die Rezepte von Projekt Q. Sehr informativ und auch mit Hintergrundwissen.

    12.11.17 21:43 2
  • Werbung
  • Profilbild munich_fishing

    Ich nehme einfach eine Packung Grundfutter dann 10-15 Eier auf 500g und dann noch ne ne gute Menge Maismehl dann las ich des 2h im Kühlschrank stehen und wenn es wie plätzchenteig ist dann Rolle ich mir die Kugeln und sie kommen in heißes Wasser bis sie schwimmen und zuletzt kommen Sie 30 min in den Backofen ( ich wiege da nix ab oder so, alles ist nach Gefühl)

    19.11.17 10:36 1
  • Profilbild Silvio Keune

    Ich denke das ist schon ein sehr interessantes Thema. allerdings auch sehr schwierig. YouTube und verschiedene Apps und Bücher können Dir da sicher weiterhelfen.
    Du kannst natürlich auch billige Kugeln herstellen mit frolic Uwe.

    20.11.17 17:06 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler