Beiträge

  • Profilbild Eifelmaarking

    Hallo zusammen. Ich bin neu in Sachen Distanz Sticks, marker pose und Futterrakete. Und zwar wenn ich mit der Marker pose einen Spot gefunden habe wann klinkt ihr die Schnur ein? Mein Gedanke war. Pose wieder zum Blei ziehen dann einklinken. Diese Länge dann auf die Karpfenrute übertragen. Passt eig ja oder? Aber wenn diese Länge auf die Rakete übertragen wird fliegt diese doch um die Gewässertiefe weiter oder habe ich einen Denkfehler?

    19.09.19 04:21 0
  • Profilbild Marxo2105

    Wenn du jetzt, sagen wir mal auf einer Entfernung von 50m deinen Spot gefunden hast und einer Wassertiefe von 5m vorfindest, ist es doch egal, du ziehst die pose ja eh runter und hast doch dann deine 50m. Für die Futter Rakete stelle ich meine Spotrute immer etwas weiter als den Spot, da dass Futter ja absinken muss. Und dann immer ein wenig versetzt um den Spot herum um den Futterteppich zu erzeugen.

    19.09.19 13:21 0
  • Profilbild Dimonxxx

    ich würde empfehlen dir ein Distanzmesser (Aliexpess um 50eur) und eine Swim-Karte zu nutzen. Mit Entfernungmesser kannst du genau die Entfernung bis Marker messen und auf die Karte die Wassertiefen und "interesanten" Spots / Grundbeschaffenheit übertragen kannst...

    02.10.19 17:23 0
  • Werbung
  • Profilbild Dimonxxx

    SwimKarte

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    02.10.19 17:33 0
  • Profilbild Dimonxxx

    Distanzmesser

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    02.10.19 17:36 0
  • Profilbild Dimonxxx

    Beste Markerfloat: e-s-p

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    02.10.19 17:38 0
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler