Beiträge

  • Profilbild DH

    Guden tach erstmal!!!
    Also ich angele schon ein Moment auf karpfen und das auch recht erfolgreich.

    Habe aber bisher immer davon profitiert das ich nicht alleine unterwegs war ( zwecks Futter an den Platz bringen ) .

    Meine Frage nun ist kann ich mit einer „spomb Mini „
    Und meiner normalen Karpfenrute füttern ????
    Ich Fische die DAM Mad Legion 3,25lbs 360cm
    Oder ist selbst die mini spomb zu schwer ?

    16.08.19 11:36 0
  • Profilbild DH

    Oder lohnt es sich dann doch ne spomb Rute an zu schaffe ??? Und was haltet ihr dann von diesem Angebot

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    16.08.19 11:37 0
  • Profilbild DH

    .

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    16.08.19 11:38 0
  • Werbung
  • Profilbild Nik_las.r

    Hol dir ein vernünftiges spod Set up. Eine gute spod rute sollte schon 100€ kosten dann noch ne vernünftige weitwurfrolle mir ner hohen Übersetzung und GEFLOCHTENER Schnur

    16.08.19 11:55 0
  • Profilbild Nik_las.r

    Fox warrior s spod 12ft 5,5lbs ca 100€
    Daiwa Emcast spod Rolle 80€
    Nash spod Braid 0.18er 35€
    Und noch ne geflochte 0,30er schlagschnur

    16.08.19 12:01 1
  • Profilbild Nik_las.r

    Und ne 3,25lbs Karpfenrute ist selbst noch zu schwach für ne spomb. Deshalb würde ich mir an deiner Stelle ein gutes spod Set up kaufen

    16.08.19 12:02 0
  • Werbung
  • Profilbild PW715

    Für die mini futterraketen reicht eine normel link sind auch extra dafür gemacht.
    Erst wenn du die großen Futterraketen nutzt, sollte schon eine vernünftige Spodrute her.
    Dauert halt alles etwas länger mit den kleinen Dingern...
    Bei dem oberen Set bin ich auch etwas skeptisch.

    16.08.19 13:24 1
  • Profilbild Nik_las.r

    PW715 spricht mir aus der Seele 😂

    16.08.19 13:28 1
  • Profilbild Patrick Kellenberger

    Das hängt auch etwas von der Distanz ab auf die du kommen möchtest. 100 Meter werden wsh nicht gehen aber solang mittlere Distanzen (ca. 40-60m) reichen, sollte es mit einer geflochtenen Schnur gut gehen. Zieh einfach nicht voll durch sondern beschleunige die Rute gleichmäßig beim werfen. Habe so auch schon mittelgroße Spombs mit meiner 3.25lbs Rute benutzt.

    16.08.19 17:17 0
  • Profilbild DH

    Also danke erstmal für eure Antworten

    Meine distanzen sind zwischen 50 und 90m

    Das set werd ich auf keinen Fall holen wenn ihr davon abratet

    Mir geht es darum das ich viele karpfen beim method feeder and band bekomme

    Nun wollte ich mal an den Spots gezielt Ansitzen
    An die kleine futterrakete dachte ich aus dem Grund da ich beim method feedern ca 8 Körbe vorfüttere und die karpfen dann einkaufen
    Da sollte es ja locker reichen wenn ich mit der kleinen spomb 4 mal werfe dann hab ich ja schon die 3fache Menge an Futter im Wasser

    16.08.19 19:16 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler