Beiträge

  • Profilbild Leonhrm_

    Moin, suche billige Futterboilies hat da jemand empfehlungen?

    08.04.19 14:14 0
  • Profilbild Daspaddy

    Moin was bedeutet bei dir billig ?

    08.04.19 14:24 0
  • Unbekannt

    Angel Berger, 10Kg für 30€

    08.04.19 17:25 0
  • Werbung
  • Profilbild Daspaddy

    link kann ich echt nur empfehlen. sehr hochwertige Murmeln und das zum guten Preis

    08.04.19 17:38 0
  • Profilbild Sebastian Schumann

    commonbaits einfach mal suchen

    08.04.19 20:25 0
  • Profilbild Felix_carping

    Nash formula 5kg 29,99€

    10.04.19 14:08 0
  • Werbung
  • Profilbild Oliver606

    gute und auch günstige Futterboilies sind die von Successful Baits da kostet das Kilo Fischboilie 4€ wenn du gleich 50kg abnimmst sogar nur 3€ oder falls du etwas in dumbel Form suchst kann ich dir Cockbaits empfehlen das bekommst du 15kg dumbel für 64€

    10.04.19 15:14 0
  • Profilbild Cetocajo

    gebe dir ein Tipp füttere weniger aber hochwertige Murmeln.
    Meine Erfahrung

    24.04.19 19:39 1
  • Profilbild MHFishing

    Bei Futterboilies ist meist das Problem, das stark Kohlenhydrat versetzte Mehle zum Einsatz kommen da sie sehr billig im Einkauf sind, aber genau das ist der Nachteil, da Karpfen über einen langen Zeitraum Probleme haben diese Mengen zu verdauen. Von daher wirst du bei langen Futterkampagnen merken wie sich der Fangerfolg immer weiter einstellt.

    Du solltest besser auf Qualitativ Hochwertige Köder setzten und lieber wenig füttern. Das wird Dir auf jeden Fall einen besseren und vorallem über einen längeren Zeitraum anhaltenden Erfolg geben

    Gruß

    24.04.19 20:25 2
  • Profilbild Korbi.AM

    link

    26.04.19 12:15 0
  • Profilbild Patrick Sommer1

    Ich kann dir auch nur davon abraten minderwertige boillies zu benutzen, in den meisten Fällen ist es eher kontraproduktiv minderwertige boillies zu füttern die dir im schlimmsten Falle den Platz versauen weil es den Fischen auf die Verdauung schlägt. mein Tipp Versuch weitgehend gute Qualität zu füttern und es über die Größe zu steuern, der Kilopreis ist ja immer gleich aber die effektive Menge von kleineren Ködern kannst du dir ja zu nutze machen. überwiegend finden sie ja eh meist kleinere Nahrungsquellen so ist es also natürlicher, wenn du um deinen Haken Köder noch eine kleine Hand voll verteilst in Größen wie 24 aufwerts kannst du sicher sein das noch ein paar Happen liegen bleiben die Weißfischresestend sind.

    15.05.19 05:00 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler