Beiträge

  • Profilbild Tomas

    Welche Angelregeln gelten hier? Ist es möglich, den Köder mit dem Remote-Modell zu exportieren?

    16.06.22 01:13 2
  • Profilbild Firestorm72

    Die Regeln des LAV-Brandenburg. Einfach mal die Gewässerordnung des Verbandes lesen.

    16.06.22 03:54 2
  • Profilbild Mal Sehen Was Beisst

    Am Stoßdorfer See wird streng kontrolliert da er teilweise Naturschutzgebiet ist. Du darfst die Montage nur soweit auslegen wie du werfen kannst. Das kontrollieren die mit Markierungen an der Schnur.

    16.06.22 16:49 1
  • Werbung
  • Profilbild Firestorm72

    Das hat nichts mit dem Naturschutzgebiet zu tun. Generell darf ich in Gewässern nur so weit Angeln, wie ich die Köder auswerfen kann. Aber du willst den Köder ja exportieren. Warum auch immer.

    Auszug Gewässerordnung LAVB:

    "Ein Angler kann maximal soviel Platz in Richtung Wasserfläche beanspruchen, wie er die von ihm gewählte Fangmontage selber werfen kann."

    16.06.22 17:34 2
  • Profilbild Tomas

    Das bedeutet, dass ich meine Sätze nicht in weit entfernten Gewässern machen kann

    17.06.22 22:31 0
  • Profilbild Firestorm72

    Du darfst deine Sätze in weit entfernte Gewässer machen. Du darfst die aber nur dort hinlegen, wo du von deinem Angelplatz auch durch werfen hinkommst.

    Und jetzt mal der Grund dafür. Die Gewässer gehören nicht nur den Karpfenanglern. Auch andere möchten da vielleicht Angeln, was sich aber schlecht macht, wenn jemand den ganzen See zugemacht hat, weil er unbedingt am anderen Ende seine Köder ablegen muss. Somit ist diese Regelung richtig und auch gut so.

    18.06.22 06:18 4
  • Werbung
  • Profilbild Mox

    Ich habe da mal eine (dumme) Frage, nur aus Interesse... geht es hier um ein ferngesteuertes Futterboot oder etwas ähnliches?

    18.06.22 06:43 0
  • Profilbild Tomas

    hier um ein ferngesteuertes Futterboot

    18.06.22 10:20 0
  • Profilbild Mox

    Vielen Dank 👍

    18.06.22 13:09 0
  • Profilbild Firestorm72

    Und das ist in den Gewässern des LAVB auch verboten. Bitte einfach mal die Gewässerordnung lesen. Die muss ich kennen, wenn ich in den Gewässern dort Angel möchte. Und das erspart auch ein Haufen Fragen hier. Dort steht sehr sehr viel drin.

    Auszug zu dem Thema:

    "Das Anfüttern unter Nutzung technischer Hilfsmittel mit eigenem Antrieb (Futterboote, Drohnen und ähnliches) ist verboten."

    18.06.22 16:49 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler