Beiträge

  • Profilbild drgn

    Guten Tag Forum
    Ich angel wirklich oft an einem Parkteich (0,93 Hektar, bis 1,5m tief und der Bodengrund besteht aus 100% Schlamm), und fange dort fast immer Karpfen. Jedoch sind dies fast immer Karpfen bis 65cm. Im Gewässer sind wirklich sehr viele Karpfen von 45-60cm. Ich habe mir jedoch das Ziel gesetzt aus dem Gewässer einen Karpfen über 70cm zu fangen. Diese sind nur leider relativ selten. Ich weiß nicht einmal ob es in dem Gewässer wirklich größere Karpfen sind. Ich habe noch nie von einem Fang über 70cm gehört, habe jedoch schon öfters gehört das dort wohl große drin sein sollen. Jemand hat wohl mal einen über 80cm gesehen. Ich habe heute bereits versucht mit einem 20mm Pop-Up einen großen zu fangen, konnte jedoch nur einen 55er Karpfen fangen. Nun meinen Frage: Lohnt es sich dort auf große Karpfen zu angeln und wenn ja, wie soll ich Vorgehen? Hatte bis jetzt mit Pop-Ups wegen dem Schlamm sehr gute Erfahrungen. Danke im Voraus für die Antworten

    17.09.22 15:27 0
  • Profilbild Firestorm72

    Ich würde ja gerne Helfen, aber meine Glaskugel ist zur Zeit in der Reperatur.
    Jetzt mal ehrlich. Woher sollen wir denn Wissen, ob in deinem Parkteich große Karpfen drin sind und es sich lohnt.
    Und Angeln lohnt sich immer, egal wie groß die Fische sind. Also weiter machen und vielleicht fängst du auch mal einen größeren Karpfen.

    17.09.22 15:37 1
  • Profilbild drgn

    Ich wollte eigentlich nur wissen ob es bei sovielen km kleinen Karpfen in einem so kleinem, flachem Gewässer überhaupt große Karpfen geben könnte. Und wie ich die kleinen ausschließen könnte✌️

    17.09.22 15:39 0
  • Werbung
  • Profilbild Fly

    Hallo

    Hab schon in kleineren Gewässern größere gesehen/ gefangen.
    Irgendwann werden die Satzer auch größer.
    Kommt halt darauf an was und wie entnommen wird.
    Oder andere Einflüsse.

    Ob sich es lohnt wird dir keiner sagen können.
    Die größeren sind halt meist vorsichtiger und meiden oft das gewusel am Futterplatz.

    probier auch mal eine Maiskette in der Pop up Version.
    Vielleicht sind sie solchen Ködern nicht so skeptisch wie Boilie gegenüber.
    Große fängt man bei uns auch gut mit Tauwurm.


    Ich würde auf jedenfall etwas Abseits des einen FuttterPlatzes Fischen.
    Wenig grobe Partikek,Boilies ,etc.. Mit Pva zum Hakenköder.

    Also wenn 2 Ruten erlaubt sind.

    Grüße Fly

    17.09.22 16:04 0
  • Profilbild Julol6464

    Kleiner Futterplatz
    2Ruten beide auf Schneemann also 20mmPopup und 20mmBoiliemit den Boilies deines Vertrautens Geschmacksrichtungen.

    17.09.22 16:04 0
  • Profilbild Krolli2

    Hab keine Ahnung vom karpfenangeln aber versuch doch die Sachen die andere nicht machen

    17.09.22 16:43 0
  • Werbung
  • Profilbild drgn

    Sieht nicht so aus als ob du keine Ahnung hättest, wenn man deine Fänge sieht😂

    17.09.22 16:50 0
  • Profilbild Krolli2

    Wenn alle mit boilies angeln Versuch doch mal Käse Kartoffel

    17.09.22 16:56 0
  • Profilbild drgn

    Ich werde versuche mich an der natürlichen Nahrung zu orientieren (Zuckmückenlarven, Würmer, Schnecken...) wenn das nicht klappt dann versuch ich große Köder aus, die niemand eigentlich nimmt und versuche so wenig Weißfisch und Satzkarpfen-Aufmerksamkeit wie möglich zu haben. Und wenn das nicht klappt hilft nur eins... 24er Boilies über einen langen Zeitraum füttern

    17.09.22 17:02 0
  • Profilbild Krolli2

    hm boilies sind nicht immer die beste Wahl wenn die kleinen karpfen sie kennen fressen sie nichts anderes aber du bist noch hast noch zeit dich auszuprobieren

    17.09.22 17:10 0
  • Profilbild drgn

    ja also auf sinkende Boilies habe ich tatsächlich noch nie einen Karpfen dort gefangen. Ich habe immer einen Pop-Up auf einem Partikel Teppich abgeboten und das hat immer geklappt

    17.09.22 17:14 0
  • Profilbild Christian Fr.

    Du könntest es mit harten Boilies probieren richtig hart trocknen lassen die ,futtern und mit Schneemann Fischen

    17.09.22 17:16 0
  • Profilbild Krolli2

    Versuch mal Gouda vom Stück

    17.09.22 17:17 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler