Beiträge

  • Profilbild Aaron.ha

    Moin zusammen
    Ich habe an meinem Gewässer ein absolutes Grundelproblem.
    Wenn ich mit Boilies Angel sind die nach höchstens einer Stunde komplett abgefressen.
    Mais hing normalerweise immer zuverlässig ne ganze Nacht dran, heute wird der mir auf einmal jedoch auch abgefressen und ich habe nach einer halben Stunde ein komplett blankes Haar.
    Wie sieht das bei euch aus?
    Hat jemand tips das ganze zu umgehen ?

    10.07.20 21:14 0
  • Profilbild D.J

    Extra harte hookbaits verwenden. Oder Boilies selber ein bisschen trocknen lassen. Am besten einfach in ein altes Gemüse Netz. Dann mal 1 oder 2 Tage trocknen lassen.

    10.07.20 21:40 1
  • Profilbild Sebright

    Hast du das Problem mit alles boili Sorten?

    10.07.20 21:55 0
  • Werbung
  • Profilbild still5minutes

    hast du das tags und nachts?

    10.07.20 21:56 0
  • Profilbild Aaron.ha

    @D.J das hilft leider nicht, die knabbern echt alles weg egal wie hart 😅

    10.07.20 22:08 1
  • Profilbild Aaron.ha

    Dieser Post wurde gelöscht.

    10.07.20 22:10 0
  • Werbung
  • Profilbild Aaron.ha

    @Sebright ja das Problem hab ich tatsächlich mit allen Boilies Sorten, sogar popups und Mais werden nicht verschont

    10.07.20 22:11 0
  • Profilbild Aaron.ha

    @still5minutes leider schon

    10.07.20 22:12 0
  • Profilbild KRCarp

    Es gibt ne spezielle Folie, ähnlich wie Schrumpfschlauch, um damit Hakenköder zu ummanteln. Ist extra für so Probleme gedacht, meine das wäre von KORDA. Musst du im www mal nach suchen...

    11.07.20 02:07 2
  • Profilbild weißer Hai 2.0

    Ich würde es mal mit Tigernüssen probieren! 🤔

    11.07.20 05:48 1
  • Profilbild F.L.

    Hast du mal große Pellets ausprobiert? Die halten wesentlich länger als ein Boilie...

    11.07.20 09:09 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler