Beiträge

  • Profilbild Flo_Klein

    Welche Köder benutzt ihr auf Karpfen im Februar wenn die Temperaturen zweistellig sind? Falls ihr auf Boilies setzt, wäre es nett wenn ihr die Boilie Sorte bzw. den Geruch dazu schreibt. Schonmal danke im voraus😊

    19.02.23 19:20 1
  • Profilbild Florian carp&waller

    Moin ich setzte jetzt auf kleine Köder Sorte Fisch Bananen
    Oder Erdbeer crill

    19.02.23 19:33 3
  • Profilbild Zanderpelle78

    yellow zombie radikal top boilies bei auch im Februar. nehme fast nur die .

    19.02.23 19:36 0
  • Werbung
  • Profilbild LoneWolf87

    Naturebaits:
    Dosenmais Edges
    Fermented Banana 18mm

    Ich angle ausschließlich die Produkte von Meister Brauns.

    20.02.23 05:39 6
  • Profilbild Fabian.Hoffmann

    Fische von Naturebaits den Fresh and Squid in 16 mm. Dazu setze ich noch Liquid ein und Baitatractor. Boilies crushen, Liquid drauf und dann etwas Baitatractor drüber. Das ganze kommt dann in einen PVA - Beutel. Wenn ich das Futterboot einsetze, dann mache ich noch einen Ballen Groundbait. Wichtig ist aber nicht der Köder an sich, sondern der Platz, wo man die Montage ablegt.

    20.02.23 06:43 1
  • Profilbild Tim.Zirn

    ich setz auf wenig aber auffällig also nur ein pva bag mit boilie crush und nem pinken pop up funktioniert immer

    20.02.23 07:00 2
  • Werbung
  • Unbekannt

    Vorsichtig mit Mais anfangen und bei boilis nehme ich 16 mm in Ananas scopec

    20.02.23 07:22 0
  • Profilbild Canis Lupus

    Moin,

    die Köder sind nach wie vor so bedeutungslos wenn du mal "auf die Schnelle" nen Fisch oder zwei drei fangen willst.
    Viel, viel wichtiger ist das "Wo".....
    Wenn du weißt wo sie fressen fängst mit nahezu allem und das zu jeder Jahreszeit.
    Weniger ist mehr, ja.....aber fangen wird sehr Vieles 😆

    Was nützt es wenn du weißt, dass Boilie XY an deinem Gewässer fängt ohne Ende aber du dort fischst wo die Fische nicht fressen bzw. wo sie einfach nicht lang ziehen 🤷‍♂️

    LG
    Robert

    20.02.23 08:09 7
  • Profilbild Godspeed

    Karpfen kennen den Unterschied zwischen Banane, Nuss oder Erdbeere garnicht, höchstens machen sie einen Unterschied zwischen süß, salzig,scharf und fischig, aber der ausschlaggebende Faktor ist die Qualität des Boillies und seine Zusammensetzung/ Nährwerte.

    Ansonsten kann ich Robert ( schöner Name übrigens) nur zustimmen, das wo und wann macht am allermeisten aus.

    20.02.23 08:34 1
  • Profilbild Mx.carp

    Ich verrate mal ein kleines Geheimnis. Karpfen schmecken tatsächlich. Hab ich früher auch nicht geglaubt, und ich war sehr kritisch da gegenüber eingestellt. Du wirst mit manchen Sorten manche Fische garnicht erst fangen. Und das ist nicht einfach meine Meinung😄. Ganz grundsätzlich unterscheidest du zwischen Boilies mit nem höheren Proteingehalt als Kohlenhydraten, also Proteinen, und Boilies mit einem höheren Kohlenhydrat Anteil als Proteine die drin sind, also Kohlenhydrate. Die Meinungen spalten sich auch da wieder, was natürlich nicht ungewöhnliches ist weil jeder seine Meinung hat. Tatsache ist dass zum Beispiel Kohlenhydraten dazu dienen um Fett aufzubauen. Kannst dir daraus ableiten was du im Herbst für Boilies fischen sollst. Und der andere wichtige Aspekt ist, dass ein Bait mit hohem Proteingehalt im Kalten Wasser vin Karpfen schlechter verdaut wird. Deshalb empfehle ich dir jetzt noch bis April Kohlenhydrat Boilies. Dosenmais ist extrem geil. 16mm. Liquids und Pop-ups. Wenn du auf lange Zeit gut fangen möchtest, investier in qualitativ hochwertiges und geiles Futter. Wenns finanziell für dich eng ist, hast du mit Dosenmais und Pellts immer eine gute Alternative. Da drüber einen geilen Popi mit einem geilen Flavour und mehr brauchst du nicht. 👌

    20.02.23 17:34 3
  • Profilbild AlexBanx

    genauso wie das ganze Jahr über 24er sinker single oder snowman und nen 15er poppi auf der andren .. Bin aktuell bei 71 fischen seit 2.1. .. denke das spricht für sich und boilies sind seit Jahren die selben Phase IV von Powerfishinggermany und Muschel Krebs ebenfalls von Powerfishinggermany

    20.02.23 20:00 0
  • Unbekannt

    71 Fische seit 2.1. spricht wirklich für sich!
    ....allerdings spricht es auch absolut gegen dich!!!
    🤦

    20.02.23 20:09 3
  • Profilbild Fischer 09

    Wie fängt man im Winter, in 50 tagen 71 Karpfen?

    20.02.23 21:13 2
  • Profilbild AlexBanx

    Dieser Post wurde gelöscht.

    20.02.23 21:22 0
  • Profilbild AlexBanx

    Wo hatten wir Winter? Silvester im t Shirt bei 14 Grad Raketen gezündet .. 1. Session Pulli Jogger 14 grad bis Ende Januar hatten wir hier durchweg + 12 - 14 grad und nachts 3 -1 grad aktuell ja minus 4 aber auch da läufts doppeldrill bei 2 grad aussentemperatur ohne füttern .. ich füttere nicht .. das ist alles nur gewässerkenntnis was sich über jahre anreichert

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    20.02.23 21:41 1
  • Profilbild Fischgesicht95

    Am 29.1 waren es noch 11 Fische und jetzt 71?
    Das wären bei 23 Tagen 2,6 Fische am Tag und ich glaub nicht das du 23 Tage 24/7 am Wasser warst 😅

    21.02.23 05:14 3
  • Profilbild AlexBanx

    Am 29.1 hatte ich meinen 11. Fisch dies Jahr über 17 Kilo! verdreh nicht die Tatsachen wenn ich Buch führe ..

    21.02.23 05:55 0
  • Profilbild AlexBanx

    einfach nur Neid und Missgunst.. weil einer besser ist als der andere das ich aber direkt am wasser woh e einem See mit über 40 ha danach fragt keiner 🤣

    21.02.23 06:00 0
  • Profilbild Canis Lupus

    Ach Kinners.....spielt doch alles keine Rolle 🤷‍♂️
    Was das denn für nen Kinderkram.

    Wenn's so ist, dass Alex bisher so abgeräumt hat: sau stark, freut mich 👍
    Wenn's nicht so ist belügt er sich doch nur selbst (wovon ich nicht ausgehe 😄).

    Aber so ein Fuppes mit so ner Rumdisktutiererei ob oder ob nicht....man man man 🤣

    21.02.23 07:38 3
  • Profilbild Canis Lupus

    Wenn alles rundrum passt, die Zeit da ist, man sich die Zeit auch nimmt, das Wasser es vom Bestand her betrachtet hergibt und man sein Wasser kennt.....dann is das locker flockig möglich.

    21.02.23 07:41 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler