Beiträge

  • Profilbild Stefan Pavicevic

    Hallo liebe Karpfenangler,
    wie läuft die Saison bei euch bisher, bei mir und vielen anderen Anglern mit denen ich gesprochen habe eher schleppend das liegt eventuell an dem merkwürdigen Wetter hier in Norddeutschland.
    welche Erfahrungen habt ihr dieses Jahr gemacht, gibt es etwas was ihr anders macht als sonst? Womit hattet ihr die Besten Ergebnisse erzielen können in diesem Jahr?

    17.07.20 21:51 2
  • Profilbild Andi.O

    Hi,
    Bei mir läuft es im Moment auch nicht, fange derzeit nur Nasen und Zährten.
    Meinen letzten großen Karpfen hab ich mit einem 10er N’BUTYRIC/Cheese Waffter , Durchlauf Futterkorb und mit Goo gefärbten Toastbrot aus dem Mixer ( als grundfutter )
    Im Gegensatz zum letzten Jahr verwende ich öfter Teig,Brot und Käse/Fleisch, im letzten Jahr hab ich hauptsächlich mit selbstgerollten Boilies und Künstlichen Karpfen Ködern geangelt.
    Bei uns ist das Wetter im Moment auch sehr wechselhaft und der Wasserstand in der Donau ist auch sehr niedrig.

    18.07.20 00:44 1
  • Profilbild Fritzi

    Läuft ganz gut gerade, alle auf Boilie oder Pop Up

    18.07.20 10:08 0
  • Werbung
  • Profilbild Marxo2105

    Die Male, die ich am Wasser war dieses Jahr liefen ganz gut. Meistens fische ich Heli mit kurzem Chody. Daran entweder popup oder Wafter. Essentially cell von Mainline ist gerade gut im Kurz bei mir. Werde jetzt aber mal noch die Sommertage Tagsüber mich mit dem Zig rig befassen, mal sehen wie das klappt.

    19.07.20 14:44 2
  • Profilbild DerHechter

    Bei mir läuft es dieses Jahr sehr schlecht, bis jetzt noch keinen einzigen Karpfen, andere aus meinem Verein schon. Das Problem ist, dass ich ich nichts anderst mache als im letzten Jahr.

    19.07.20 15:15 0
  • Profilbild Bolti

    Dann solltest du mal was ändern 😋

    19.07.20 18:27 3
  • Werbung
  • Profilbild RoyalDevil

    Kann ich bestätigen.
    Entweder es läuft richtig gut oder gar nicht.
    So ein Zwischending scheint es dieses Jahr nicht zu geben.
    Aber wir geben nicht auf! 🤪

    11.08.20 14:08 2
  • Profilbild zRaingo

    Hey

    Naja ich hab jetzt Nach 3 Monaten endlich wieder Erfolg gehabt mit einem 55cm Karpfen und einen 42cm Karpfen und einen 82cm karpfen gingen alle auf Pop up (Hanf Fisch) allerdings auch erst einen guten Futter platz Angelegt ansonsten höre ich nur noch das keiner mehr fängt

    11.08.20 15:03 0
  • Profilbild DerHechter

    Ich konnte in der Zeit seit meinem Letzten Beitrag in diesem Forum wieder einen überlisten, ich glaube es hängt mit dem Regen zusammen.

    11.08.20 15:05 0
  • Profilbild RoyalDevil

    Konnte vor gut einer Woche auch endlich meine ersten Fische dieses Jahr fangen. Waren wirklich gute Fische (2x Graser mit 15 und 21,5 Kilo, sowie 1x Spiegler mit 13,5 Kilo).
    Davor lief entweder gar nichts, oder nur sehr zögerliche Bisse mit Aussteigern.
    Ich sag ja, dieses Jahr ist es eigenartig!
    Woran liegt es? Ich denke auch, dass das Wetter ein sehr entscheidende Rolle spielt.

    11.08.20 15:17 2
  • Profilbild Fly

    Hallo.
    Ich hab zwar heuer bei jeder Session welche gefangen.
    aber nix größeres.
    Einmal zwar gut 7 Stück aber nur ganz kleine.

    11.08.20 17:40 0
  • Profilbild GeileAvo

    Joa also so gegen Mai Juni gings am link Jahr war mein bestes Jahr was die Größe und Menge angeht

    11.08.20 20:10 1
  • Profilbild Erik_411

    Ich hatte auch nur 2 Karpfenruns in 3 Nächten habe einen Bekommen.

    12.08.20 21:28 0
  • Profilbild Erik_411

    Dafür läuft es beim Stalken auf Karpfen gut ein Kollege hat 2 Karpfen uns 2 Graser in wenigen Stunden gefangen.

    12.08.20 21:30 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler