Beiträge

  • Profilbild Marc F.

    Moin,
    ich suche einen nicht allzu teuren Kescher für Karpfen. Bei uns kann immer ein 50 Pfünder beißen, deshalb sollte er nicht zu klein, aber auch nicht riesig sein.
    Ich weiß nicht was man da für eine Größe nimmt.

    Außerdem sollte der Stab steckbar und etwa 2m oder etwas länger lang sein. Das Netz soll herausnehmbar sein, um den Fisch herauszuheben.

    Ich hab mir schon die Modelle von Prologic angeschaut und die gefiehlen mir sehr gut, da sie nur 30-40€ kosten. Kennt ihr ähnliches?

    16.11.20 18:33 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    linklink

    Hab den mir gekauft letzte Woche. Test steht noch aus, sieht aber sehr hochwertig aus

    16.11.20 19:19 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Kostet grad auch nur 33 statt 75+ Versand

    16.11.20 19:20 0
  • Werbung
  • Profilbild Exesor

    Hey. Schaue dir den mal an, der ist super und genau das was du suchst.

    link153231915386

    16.11.20 20:51 0
  • Profilbild Marc F.

    Ist der NGT nur der Kopf? Krass, dass Karpfenkescher günstiger als manch normale sind

    16.11.20 21:05 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Der von Exesor ist nur Kescherkopf bzw Netz und meiner ist mit Stab🙋🏻‍♂️

    16.11.20 21:09 0
  • Werbung
  • Profilbild Exesor

    Ja das stimmt, wir haben eine Gruppe und gehen meistes zusammen auf Karpfen, deshalb kauften wir den größten davon.

    Hab mich mit dem Link vertan

    link162274595071

    16.11.20 21:09 2
  • Profilbild Marc F.

    Jo, der ist genau was ich brauch. Danke!

    16.11.20 21:11 1
  • Profilbild Prominent

    ich habe den NGT 50Zoll 127cm mit Carbon Stange 2,80cm und floating kostet bei eBay 50€

    18.11.20 13:54 0
  • Profilbild Mountthies

    dann lieber mit Gaff auf Nummer sicher gehen

    22.11.20 17:53 1
  • Profilbild Marc F.

    Lohnt nicht, fische meistens mit Speeren und Starkstrom

    22.11.20 18:41 0
  • Profilbild T. P

    50 Pfund mit kescher.... Ne lass ma... Aber im Ernst, ist das ernst

    22.11.20 20:21 0
  • Profilbild Marc F.

    Wäre natürlich eine glückliche Ausnahme. Wenn er reinpasst: Kein Problem, nur kurz zappeln lassen. Wenn nicht: Handlanden mit mehreren Leuten

    22.11.20 20:23 0
  • Profilbild T. P

    Hast schon mal 20 Pfund karpfen vor dem kescher gebracht und der sieht ihn.... Einfach müde drillen, wenn es die Montage erlaubt....

    22.11.20 20:26 0
  • Profilbild Marc F.

    Ist mir bewusst. Kann man nie vorher planen was der Fisch macht

    22.11.20 20:29 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Also nen Freund von mir hat neulich nen ca 10Kg und nen 15,5Kg Karpfen gleichzeitig in seinen Kescher bringen müssen und hat die dann auf die Matte🤷🏼‍♂️

    22.11.20 20:38 0
  • Profilbild T. P

    Toll.... Meine Frau hat deinen Beitrag @DrGn_R0akashii gelesen... Sie meinte nur, der Typ kann zwei Ruten mit einer Hand bedienen.... *Danke*....

    22.11.20 21:16 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Ich ralls nd😂

    22.11.20 21:18 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler