Beiträge

  • Profilbild Carp 4 Life

    Moin, ich bin mir unschlüssig, welche der folgenden Rollen bis 50€ ich mir zulegen sollte:
    Cormoran Pitcor SLO 5PiF 5500
    Radical After Dark 8000
    Okuma Dynadrag XP Baitfeeder 6000
    Cormoran Pro Carp SLO 5PiF 5500
    Okuma Custom C 7000

    Die Rollen würden an der Daiwa Black Widdow in 12ft und 2,75lbs gefischt werden, danke im Voraus.

    07.12.21 20:11 1
  • Profilbild amteichaufkarpfen

    Dieser Post wurde gelöscht.

    07.12.21 20:12 0
  • Profilbild Nico1508

    Auf die rute wuerde ichdie radical packen

    07.12.21 20:13 0
  • Werbung
  • Profilbild Philli_fish

    Absolute Empfehlung für die radical, ist für das Geld eine Wahnsinns Rolle. Ich hab auch noch das Vorgängermodell und die lebt seit über 10 Jahren bei mehrmals in der Woche im Gebrauch 👌 und die after dark macht mir den gleichen Eindruck 👍

    07.12.21 20:18 0
  • Profilbild Fischgesicht95

    Zwar 20€ mehr aber guck dir mal die mitchell avocast 7000 an fische die avocast schon seit 3 Jahren und hab damit einige gute fische gefangen
    Die Rollen laufen immer noch wie am ersten Tag

    07.12.21 20:20 0
  • Profilbild Carp 4 Life

    Danke für die Tipps, funktionieren würden aber auch die:

    Daiwa black widow 25a
    Shimano beastmaster xb
    Shimano Baitrunner

    Freue mich auf eure Ratschläge

    08.12.21 06:37 0
  • Werbung
  • Profilbild Ralli08

    Bevor ich Eine der oben genannten nehmen würde, würde ich mich für Eine von den Dreien entscheiden

    08.12.21 07:19 0
  • Profilbild Filip B.

    Okuma Cb 60! Gibt es gerade für knapp 40€. Unglaublich solide und auch optisch ansprechende Rolle für diesen Kurs.

    08.12.21 09:28 0
  • Profilbild Carp 4 Life

    Wie siehts denn mit der Cormoran Pitcor oder der Pro Carp aus, die gefallen mir persönlich ganz gut

    08.12.21 12:18 0
  • Profilbild Carp 4 Life

    Die Nash BP 10 währe auch ok, hat jemand eine Empfehlung für mich?

    08.12.21 12:41 0
  • Profilbild Mikell

    Kollege bei dem was du vorhast (karpfenangeln) solltest du keinen Kompromiss eingehen. Die BP10 oder aber fox eos (so ziemlich das selbe) ist Mist. Bei ruten kann man Abstriche machen und für wenig Geld viel bekommen. Bei Rollen ist das anders. Würde dir gerne aus über 30 Jahren Erfahrung eindeutig shimano oder daiwa empfehlen. Wenn es ne freilaufrolle sein soll auf jeden Fall die shimano baitrunner 8000oc. Mit der kannste auch im Salzwasser spielen. Fast alles unter 100€ hat gewisse Schwächen die man nur feststellen kann, wenn man das hochpreissegment kennt. Es muss und soll nicht das teuerste sein, aber bei dem momentanen Markt, würde ich niemals unter 100€ gehen. Gerade weil ich am Fluss und kanal unterwegs bin, brauche ich Power und verlass! Jetzt werden natürlich Leute schreiben, dass man ganz klar unter 100€ ansetzen kann, aber glaube mir bitte, dem ist nicht so! hol dir ein solides Arbeitsgerät von shimano oder daiwa und rechne mit um die 100€.

    08.12.21 13:19 0
  • Profilbild Carp 4 Life

    Ok, wie sieht es denn mit der Daiwa Black Widow 25a aus, 100€ für eine Rolle wollte ich eigentlich nicht ausgeben sondern eher für 2 Rollen

    08.12.21 13:23 0
  • Profilbild Mikell

    Also ich bin selbst nicht reich oder sowas, musste mir immer alles hart ersparen. Ich hatte mit 14 meine erste richtige karpfenausrüstung. Drei Rollen shimano USA baitrunner 4500 A. Die haben pro Stück über 200 DM gekostet, aber ich habe es nie bereut weil ich halt karpfenangeln wollte. Ich bin Fan davon das man richtig und gut einkauft, damit man nicht nachbessern muss, was ja auch ins geld geht. Du kannst dir die black widow klarmachen, aber solltest du es richtig Vorhaben. Also oft losgehen, viele schwere Fische und im allgemeinen anspruchsvolle Gewässer mit massiven fischen, dann würde ich das nicht empfehlen. Ich weiß aber auch nicht ob du ein Hobby hier und da Angler bist(für den reicht auch das günstige zeug), oder aber richtig aktiv bist. wenn du selbst voll abgehst, viel zeit am Wasser verbringst, dann musst du schon mehr investieren wollen. das liegt nun mal in der Natur der sache.

    08.12.21 13:32 0
  • Profilbild Carp 4 Life

    Bin selber 14 und hab halt kein Geld für eine teure Rolle, außerdem sind in den meisten Gewässern die ich beangle keine Karpfen über 20kg drin, ich angle vielleicht 1 mal , höchstens 2 mal pro Woche und will halt nicht mehr als 50-60€ ausgeben

    08.12.21 13:41 0
  • Profilbild Mikell

    Dann ist das okay kannste kaufen

    08.12.21 13:49 0
  • Profilbild Christian 86

    die von dir oben genannten

    black widdow 25a
    Shimano beastmaster und baitruner st

    sind schon Mal gute Ansätze für das Karpfenangeln.
    ich würde in der Preisliga noch die Daiwa Crosscast , die Penn rival und die okuma 8k ins Rennen werfen.

    gerade die Penn rival, die Shimano beastmaster und die Daiwa Crosscast sind zu unrecht oft Ladenhüter.
    schau Mal das du bei ein paar Händlern vorbeischaust, gut möglich das du 2 Stück von denen für ein hunderter ergattern kannst dann wärst du in deinem Wunschbudget gut ausgestattet.


    08.12.21 15:04 0
  • Profilbild Carp 4 Life

    Danke für die Ratschläge, die Daiwa Crosscast und die Penn Rival sind mir ein bisschen zu teuer, an die Okuma 8k hab ich auch schon gedacht, da gibt es vor allem im gebrauchten Bereich hin und wieder gute Schnäppchen zu ergattern

    08.12.21 15:10 0
  • Profilbild Christian 86

    die Kosten doch alle drei das gleiche. wie gesagt schön bei den Händlern die Augen auf halten. gerade die Läden in den Gewerbegebieten halten schonmal echte Angebote bereit da geht schonmal bis 40% Rabatt. die 8k wirst du nirgends günstiger finden, die geht immer wie geschnitten Brot.

    08.12.21 15:18 0
  • Profilbild Filip B.

    Da muss ich meinem Vorredner widersprechen..
    Habe diverse auch höherpreisige Rollen (z.B. Ultegras, SS 2600) und die günstigen Okuma Big Pit Rollen oder beispielsweise die Penn Slammer Live Liner, die sich auch in meinem Besitz befinden, sind in Sachen Qualität und Zuverlässigkeit absolut vergleichbar. Teurer ist nicht immer besser..

    Rollen von Nash oder Cormoran würde ich aber definitiv nicht kaufen

    08.12.21 16:56 0
  • Profilbild Carp 4 Life

    Danke, denke mal es wird die Black Widow, falls jemand noch andere gute nicht zu teure Rollen kennt, bitte schreiben

    08.12.21 20:25 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler