Beiträge

  • Profilbild NTM1

    Ich würde gerne zwei ruten versenden. Paket ist 180×23x23. gls und Hermes will der Käufer nicht und dpd sagt sie nehmen nichts über 175cm. bei DHL kostet der Versand über 30€. Gibt es keine günstigere Möglichkeit oder übersehe ich etwas?

    14.03.21 10:55 1
  • Unbekannt

    Dieser Post wurde gelöscht.

    14.03.21 11:27 0
  • Unbekannt

    Soll der Käufer sich bemühen, wie er die Ruten ans Land bekommen könnte?

    Gerade bei der Länge sind die 30€ schon irgendwo gerechtfertigt..

    Weshalb will der Käufer denn GLS oder Hermes nicht?

    14.03.21 11:29 0
  • Werbung
  • Profilbild Jens Grundmann

    Versuch mal GLS 20€

    14.03.21 11:40 0
  • Profilbild NTM1

    Weiß jemand wie es bei gls mit Rohren aussieht? Sind die bei paketgröße xl dabei?

    14.03.21 11:53 0
  • Profilbild Walex1

    Wenn der Käufer die Rute will dann soll er DEINE Versandart akzeptieren oder er soll die Rute neu kaufen!!

    14.03.21 17:44 0
  • Werbung
  • Profilbild NTM1

    Soweit ich weiß bist du dann aber dafür verantwortlich wenn was kaputt geht. Wenn der Käufer aber sagt er wills im Karton mit DHL dann ist es sein Problem wenn was kaputt geht.
    versende die ruten jetzt in einem ht rohr mit gls. Da müssen die schon mit Vorsatz ran um die zu zerstören

    14.03.21 17:47 0
  • Profilbild Alex Wulf

    Rollenzuschlag beachten

    14.03.21 18:13 0
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Für Transportschäden haftet aber der Paketdienst.
    manch wollen Hermes nicht weils ziemlich lang dauert.
    DPD war bei Ruten immer am günstigsten.
    Grüße Fly.

    14.03.21 18:26 0
  • Profilbild Karpfenkuddel

    guck mal unter packlink. de

    14.03.21 18:28 0
  • Profilbild Fly

    Illox wäre vielleicht noch möglich.
    Die holen auch ab.

    14.03.21 18:29 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler