Beiträge

  • Profilbild Carp_ Live

    Hallo,
    ich wollte Mal fragen ob es negative Auswirkungen auf den Fangerfolg hat wenn Mann an einem See mit geflochtenen Schnüren angelt,
    Ich Angel mit einer Grünen geflochtenen Hauptschnur da ich oft weiter draußen angeln muss
    Ich bin mir nicht genau sicher ob das sich auf den Fangerfolg auswirkt
    da die Karpfen ja oft Recht scheu sind
    Ich sehe öfters welche mit Mono angeln aber auch oft welche mit Geflecht (Ich Angel eine Safety Clip Montage )
    Muss ich wenn ich mit Geflecht Angel etwas an meiner Montage änder/hinzufügen?
    LG

    das ist die Schnur die ich benutze:

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    20.07.22 08:02 0
  • Profilbild Tyranosilur

    Eine Mono Schlagschnur macht Sinn. die Dehnung und Abriebfestigkeit sind ein großer Vorteil im Drill. Ich schalte immer die doppelte runtenlänge vor.✌🏻

    20.07.22 08:24 4
  • Profilbild Tyranosilur

    Und was die Scheuchwirkung angeht musst du einfach darauf achten das deine Schnur flach am Grund aufliegt, ich verwende sehr gerne Leadcore und flying Backleads.

    20.07.22 08:37 2
  • Werbung
  • Profilbild Geflügelfan

    Servus, die Hauptschnur ist nicht von Bedeutung, Sorg dafür dass sie aufn Grund liegt ( schick einfach nach dem auswerfen ein Blei am Wirbel hinterher ) stell deine Bremsen leichter, aufn Vorfach kommt's an ...

    20.07.22 08:38 4
  • Profilbild Tyranosilur

    Und das was Geflügelfan sagt ist auch gut aber nicht immer erforderlich. Wenn du deine Schnur mit einem Blei nach dem auswerfen absenken willst verwende entweder ein gekauftes Backlead oder eine Büroklammer am Blei anstatt eines Einhängers weil wenn sich das Blei irgendwo festsetzt biegt die Büroklammer auf und du kannst weiter drillen ohne Fischverlust.

    20.07.22 08:52 4
  • Profilbild Carp_ Live

    Vielen Dank
    also dann werde ich dass Mal mit absenkbleien versuchen

    20.07.22 08:54 0
  • Werbung
  • Profilbild Carp_ Live

    und wie sieht das dann am Fluss aus?
    da man die Ruten ja hoch stellt

    20.07.22 15:08 0
  • Profilbild Geflügelfan

    da mach ich immer ein Laufblei 20..30 gr auf die Hauptschnur, dies geht beim aufstellen eh bis zum Wirbel ( Gummiperle noch ) und dann wieder dein Vorfach

    20.07.22 15:18 0
  • Profilbild Carp_ Live

    okay
    das geht dann bestimmt auch mit selbst Hack oder?

    20.07.22 15:19 0
  • Profilbild Geflügelfan

    jo, da nehm ich aber 50 gr aufwärts, je nach Strömung 🐳

    20.07.22 15:22 0
  • Profilbild Carp_ Live

    danke

    20.07.22 15:25 0
  • Profilbild Canis Lupus

    Das is ne Frage die dir niemand beantworten kann.....
    Fakt is (für mich zumindest): wenn Geflochtene: 20-30m 0.50-0.70er Mono vorschalten (je nachdem qas du im Wasser hast).
    Und Geflecht absenken? Bitte link Abriebfestigkeit, grad an Steinen und Muscheln, is meist rein gar nix.
    In Holz schneidet sie sich ggf. ein, nen "Vorteil" hast bei Kraut / Pflanzen da sie da besser durchschneidet....

    LG
    Robert

    20.07.22 21:26 1
  • Profilbild Gregor Suchostawski

    Ich selber Angel mit geflochtener Schnur auf lange Distanzen, und ob Mono oder geflochten sollte eigentlich keine Rolle spielen, solange du ne vernünftige geflochten nimmst die richtig absinkt.

    Viele geflochten Schnüre sinken nicht und schweben direkt hinter deiner Montage über dem Gewässergrund wen die nicht sauber geflochten sind, können sich auch Luftblasen and der Schnur ansammeln und machen diese noch auffälliger.

    25.07.22 10:31 0
  • Profilbild Toshibar

    Ich selbet angel auch mit grüner geflochtenen aber schalte mindestens 20 Meter mono Schlagschnur Camu von Fox davor! Funst immer ! 30 Jahre Erfahrung ! ggf. bei klaren Gewässern dann mal eher auf ne sinkende mono Umstellen!

    25.07.22 13:09 0
  • Profilbild Vallstedt

    @canis, 70er Mono? Ist das nicht etwas überdimensioniert für Karpfen?

    25.07.22 19:31 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler