Beiträge

  • Profilbild Autobumba

    servus so wie der Titel schon sagt...
    haben wir im Bayern gute angelseen / Karpfenseen ?

    vielen dank im voraus
    petri

    10.07.22 11:17 0
  • Profilbild Firestorm72

    Hallo, ich will hier keine C&R Diskussion, sondern nur den Hinweis geben, dass Bayern die strengste Auslegung hat, was das Thema C&R betrifft. Und dort ist es egal, ob das ein zufälliger Fang,.oder halt vorsätzliches C&R ist, wie es nun einmal die meisten Karpfenangler betreiben. Somit solltest du dir im klaren sein, dass du jeden Karpfen der in Bayern gefangen wird, auch verwerten MUSST
    Andere Bundesländer, z.B. hier in Brandenburg, sind da lockerer. Auch wenn hier das vorsätzliche C&R verboten ist.

    10.07.22 11:41 4
  • Profilbild Bayrischer Angler

    Komm was laberst du? Wenn man den Fisch nicht verwerten kann muss man ihn nicht mitnehmen 🤦🏼‍♂️ Es gibt auch Seen da muss man sogar den Karpfen wieder reintun wen er zu klein//groß ist. Also verderbe anderen nicht hier den Spaß

    11.07.22 05:36 2
  • Werbung
  • Profilbild Tegernsee

    Dieser Post wurde gelöscht.

    11.07.22 07:03 0
  • Profilbild pikeaddict_1

    Und der nächste Fred, der durch eine dümmliche C&R Diskussion gesprengt wird….ist es so schwer sich das schwadronieren über dieses Thema zu sparen? Klappt doch in anderen Foren auch. Meine Güte…..

    11.07.22 07:15 0
  • Profilbild Fly

    Hallo
    @Autobumba
    Wie weit würdest fahren?
    Ganz Bayern?

    Gibt da schon einige.
    Grüße Fly

    11.07.22 07:19 1
  • Werbung
  • Profilbild Autobumba

    @Fly
    endlich mal einer der bei der Thema bleibt...

    ja ganze bayern
    oder können wir vllt privat kontaktieren.
    dan könnte ich auch genauer den Bereich sagen , bevor du hier 30 Seen aufzählen musst :))

    danke

    11.07.22 09:46 0
  • Profilbild Homestarrunner

    Ggf das Angelzentrum Schnackensee in der fränkischen Seenlandschaft? Gibts auch hier als Gewässer zum Stöbern.

    11.07.22 16:18 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Schnackensee wäre aber ein reiner Pay Lake und auch nicht mehr das was er vor paar Jahren war, da der Besitzer gewechselt hat und jetzt auch sehr teuer ...

    11.07.22 17:11 0
  • Profilbild Autobumba

    @Esox Hunter 100

    du wohnst ja mehr oder weniger bei mir um die Ecke

    hättest du welche Seen vorschläge ?

    Oder wenn du mich privat anschreiben könntest, wär ich sehr dankbar:)
    danke

    11.07.22 17:15 0
  • Profilbild Homestarrunner

    Irgendwie impliziert bei mir die Frage nach einem „Karpfensee“ dass es ein PayLake ist. Ich kenn den Schnackensee nur vom Hörensagen, aber da gibts Karpfen 😅
    Wenn’s einfach nur um nen guten Bestand mit guten Fischen geht, dann sicherlich auch alle großen Stauseen an der Donau oder auch die andern Seen der Seenplatte.

    11.07.22 17:17 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Um die Ecke ist gut ! 200km 😂
    Kann dir da ehrlich gesagt nicht so sehr weiterhelfen , weil ich absolut kein Karpfen Angler bin.

    Aber neben dem Schnackensee in Gunzenhausen ist gleich der Eichenberger Weiher und kein Pay Lake aber auch mit gutem Karpfen bestand.

    Zwar kein See aber auch mit sehr guten Karpfen, ist die Rednitz bei Georgensgmünd , da hab ich auch schon gute gefangen.

    Ansonsten die Fränkische Seenplatte und da vorrangig für Karpfen der Roth und Igelsbachsee.

    Der Otterweiher in Etzenricht ist auch für gute Karpfen bekannt.

    11.07.22 17:27 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Der Happurger Stausee fällt mir noch ein und am Main Donau Kanal wurden auch schon viele kapitale 40+ gefangen allerdings schwer zu beangeln mit viel Geduld.

    11.07.22 17:33 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    @Homestarrunner
    Ja Schnackensee war ich früher und hab auch gute Karpfen gefangen aber mittlerweile kostet ein Wochenende um die 100€ und das ist mir zum Karpfen angeln echt zu blöd.

    11.07.22 17:49 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler