Beiträge

  • Profilbild Jojonitsch

    Könnt ihr mir ein paar Tipps zum karpfenangeln geben? währe voll nett weil ich heute erst mein ersten karpfen gefangen habe. Am besten währe es wenn es Tipps mit boilies sind denn ich interessiere mich dafür.

    30.05.21 17:39 1
  • Profilbild Marc F.

    Erzähl am besten erstmal was über dein Gewässer. Tiefe, Größe, Planzen, Grund, Größe der Karpfen,...

    30.05.21 18:07 0
  • Profilbild Garnele

    Hi ich bin mit ihm befreundet und uns gehört der See bei mir hat er den gefangen;) also tiefe 0,5 bis 1,5 Meter, also sehr flach Größe ca 100x20 Meter Pfalnzen Seerosen und Schilf am Rand von dem die Karpfen schmecken essen Grund Schlamm Größe der Karpfen Durchschnitt 60 cm wurden bis her alle auf wurm und Brot gefangen ebenfalls sind sehr viele Rotefeder +Aale +Barsche drin

    30.05.21 19:18 0
  • Werbung
  • Profilbild Marc F.

    Wenn du mit Wurm angelst, wirst du dann viele Beifänge haben. Vielleicht habt ihr die Karpfen schon an der Oberfläche gesehen. Dann könnz ihr die mit Schwimmbrot anwerfen:

    link860IE1V3Y

    Um aber gezielt auf Karpfen zu angeln braucht ihr etwas größere, haltbare Köder. Boilies in 16mm, Pellets oder Teig sind da gut, kosten aber auch etwas. Für den Anfang ist eine Maiskette gut. Dann zieht man Süßmais aus der Dose oder gekochten Hartmais am Haarvorfach auf:

    link4KwaeVJyBZFvy8A

    Diese Maiskette wird an einer Grundmontage angeboten und die könnt ihr dann z.B. einen Meter vor die Seerosen legen oder da wo die Karpfen stehen. Dazu eine handvoll Mais breitflächig verteilen und auf den Biss warten. Keine Angst- es kann mehrere Stunden dauern bis was beißt.

    Ansonsten kann man auch mehrere Süßmaiskörner ufernah mit der Pose anbieten. Das wird schon!

    30.05.21 19:26 0
  • Profilbild Marc F.

    Schau dir mal die Videos von Matze Koch an. Er erzählt sehr interessante Dinge und angelt auch meist mit Boilies:

    link

    30.05.21 19:28 0
  • Profilbild Jojonitsch

    Danke, das Gewässer ist SEHR flach (CA. 30-130 tief) deswegen werden sie nicht so groß ( bis 70cm) und das mit der Zeit weiß ich (trotzdem danke) und das die boilies geld kosten ist nicht schlimm, nur weiß ich nicht genau wie man die boilies anbietet = Größe bei 40-50cm karpfen wo und wann

    30.05.21 19:33 0
  • Werbung
  • Profilbild Jojonitsch

    moin Garnele

    30.05.21 19:34 1
  • Profilbild Angeln 2.0

    auf 40 bis 50cm karpfen würde ich mit methodfeeder und mini Boilies angeln läuft wie am Schnürchen, bin dieses Jahr schon bei 50 Karpfen 🙈

    30.05.21 21:57 1
  • Profilbild Garnele

    👍

    31.05.21 05:58 1
  • Profilbild Jojonitsch

    Danke für die tipps

    31.05.21 19:30 0
  • Profilbild ATRiot01

    Bei so einem „kleinen „ Gewässer mit wahrscheinlich wenig Angeldruck, da privat: Method Feeder! Muss auch nicht unbedingt ne Feederrute oder so sein, geht auch mit gewöhnlichem Gerät, mit der Feeder sieht man halt eher was am Spot los ist.
    Am besten ein paar Vids auf YouTube gönnen, und Feuer frei.
    Richtiges Boilie-Ansitzen lohnt eher nur bei Angeldruck und der gezielten jagt auf Grosskarpfen.... klar kann man so auch 5-10pfünder fangen.... aber der Aufwand den die Pros da betreiben lohnt nicht für ein kleines Wasserchen mit wenig link wollen 40pfd+ Fische aus großen Gewässern und nach Möglichkeit kleinere ausselektieren...

    Alternativ Futterplatz anlegen und mit Maiskette angeln... am besten schön angegorener aus dem 10l Eimer der 4wochen in der Garage stand... auch dazu findet man gute Videos.

    31.05.21 19:56 2
  • Profilbild Garnele

    toll danke das klingt gut 👍👍werden wir ausprobieren

    01.06.21 06:02 0
  • Profilbild Jojonitsch

    Danke

    01.06.21 08:14 0
  • Profilbild Sören Borges

    Ich würde dir empfehlen Boilies erst mal weg zulassen und dir ein Sack Mais kaufen.
    Wie man eine haarmontage bindet findest du im Internet.

    01.06.21 10:45 1
  • Profilbild Jojonitsch

    Ich mache jezt Methode feeder

    01.06.21 10:48 0
  • Profilbild Jojonitsch

    Ist voll cool

    01.06.21 16:50 0
  • Profilbild Jojonitsch

    Danke aber ich angel trotzdem mit boilie

    01.06.21 16:54 0
  • Profilbild Jojonitsch

    Könnt ihr mir ein paar Tipps für Methoden feeder geben,

    02.06.21 08:15 0
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Hier wird alles schön erklärt.
    link

    02.06.21 08:55 0
  • Profilbild DanielBender

    @Jojonitsch
    Schau mal auf meinem Profil vorbei, denke da wirst du den ein oder anderen Beitrag zum Method finden.
    Wenn du gute Großfisch Bestände in deinen Gewässern hast wirst du mit der Taktik sicherlich Erfolgreich werden 👍🏻
    Das A und O bei dieser Methode ist die richtige Köderpräsentation und das Zusammenspiel mit Futter und Pellets.
    Hier mal ein paar meiner Beiträge zu dem Thema:
    Hakenwahl:
    link88z8
    Method Montage:
    link
    Method Rotaugen:
    link9g

    02.06.21 10:25 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler