Beiträge

  • Profilbild Sebastian Hübner

    Hallo Leute wir sitzen hier seit gestern an der kiesgrube in zerbst leider noch ohne großen Erfolg. Es werden ja viele karpfen auf boilies gefangen aber kann mir auch einer verraten was jetzt der beste ist bei dem scheiß Wetter?

    27.08.22 09:30 0
  • Profilbild Zanderpeitscher

    "Den" besten Boilie gibt es nicht. Kauf dir einen soliden Fischmehl Boilie und fütter ein paar Tage zb. an einer Kante oder vor Holz. Die Fische werden sich auf das Futter stellen auch wenn es ein paar Tage dauert. Beachte aber auf Grund des Wetters nicht zu viel Futter ein zu bringen. Das Wasser ist warm und hat wenig Sauerstoff. 2 Hände pro Platz reichen vollkommen aus.

    27.08.22 09:44 2
  • Profilbild Canis Lupus

    Was nützt "der beste Boilie" am falschen Platz?
    Du kannst Location nicht über das Futter kompensieren.
    Fischst dort wo die Karpfen fressen, fängste auch....😉


    So long

    28.08.22 15:36 1
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler