Beiträge

  • Profilbild Jonas Trautewig

    Mahlzeit,

    Bei mir im Gewässer ist ein schwarm von 10-15 marmorkarpfen. Einige über 1.30m leider konnte es noch niemand schaffen ... ich habe es als ziel.

    Auf Brot klappt’s kaum.
    Da sie sich hauptsächlich von Plankton ernähren habe ich 2 Sachen gefunden hat da jemand Erfahrung ??

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    02.06.19 10:57 0
  • Profilbild Jonas Trautewig

    Oder sowas

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    02.06.19 10:58 0
  • Profilbild daniel künkler

    Oder mit köderfisch geht auch

    02.06.19 12:16 0
  • Werbung
  • Profilbild Borschti

    Mahlzeit, kurze Frage wie soll das erste System funktionieren und wozu sind die weißen Perlen? Sieht recht interessant aus

    02.06.19 12:37 0
  • Profilbild Borschti

    Frage zum zweiten Bild hast du es schon getestet? Hab meine Bedenken das dieses System halten wird, die Fische sind ja doch recht stark

    02.06.19 12:39 0
  • Profilbild Jonas Trautewig

    Also so wie ich das verstanden habe sind die großen Klötze Techno planton Tabletten die eine Wolke verursachen und anlocken sollen. Die Perlen dienen glaube nur als Auftrieb für die Haken ?🤷‍♀️🤷‍♀️

    02.06.19 12:39 0
  • Werbung
  • Profilbild Jonas Trautewig

    Ja ob das alles stand hält ist die nächste frage ... das sind bei mir echt riesige ihrer Art

    02.06.19 12:40 0
  • Profilbild Borschti

    Ok, na dann bin ich ja mal gespannt ob das funktioniert aber gehen die Klötzer unter, falls nicht macht die doch auf ein boiliehaken als schwimmbrot montage

    02.06.19 14:58 1
  • Profilbild Borschti

    Also nur so eine Idee von mir

    02.06.19 14:58 0
  • Profilbild Iiuz

    Bei dem 2. würde ich aufpassen - an den meisten Gewässern sind mehrere Anbissstellen nicht erlaubt.

    02.06.19 23:43 0
  • Profilbild EcnoAgame

    Ich stehe gerade genau vor dem selben Problem. Ich war gestern an einem privaten See, aber gäntlich unberührten See angeln in dem es einen extrem guten Karpfenbestand gibt. Gestern bei der Hitze in Brandenburg habe ich 15 Tiere beim Sonnen an der Oberfläche beobachten können und bin gleich mit Schwimmbrot und Pop Up Boilies hin. Da sah ich dass unter ihnen auch rund 5 Marmorkarpfen waren und war erstaunt. Keiner von ihnen rührte auch nur mit einem Blick den Köder an. Plötzlich schmatzte es vor meinen Füßen und ein den Meter toppender Marmorkarpfen war direkt vor meinen Füßen aufgetaucht und zerpflückte eine ins Wasser hängende Pflanze. Ich wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass Marmorkarpfen ziemliche Grünzeugfresser sind. Der See hat auf Grund von ihnen auch absolut kein Kraut mehr, was mir sagt, dass sie auf ein Stück Salat, ein Grasbüschell oder einen Rosenkohl umso heißer wären. Vielleicht hilft dir das auch weiter mal damit an der Oberfläche zu angeln. Das ist hedenfalls mein Plan. Vielleicht kann man auch Kraut aus irgendeinem krautigen Gewässer mal mitbringen und nutzen. xD

    03.06.19 07:14 1
  • Profilbild Jonas Trautewig

    Werde ich aufjeden Fall alles mal versuchen

    03.06.19 07:20 0
  • Profilbild EcnoAgame

    Mich würde auch mal interessieren, ob diese Styroporkugeln der Köder sind oder ob man dann noch nen Maiskorn oder so ranhängen muss. Die ganzen Erklärvideos auf YT sind ja irgendwie auf Ungarisch oder so. xD

    03.06.19 07:28 0
  • Profilbild EcnoAgame

    In den Videos sieht die Montage weniger haltbar aus und ist bei relativ kleinen Marmorkarpfen schon verbogen usw.. Es gibt ein YT Video von einem deutschen mit osteuropäischem Akzent, der aus einer Fahrradspeiche diese Montage etwas haltbarer baut. Ich glaube, da kommst du preislich auch besser bei weg.

    03.06.19 07:35 0
  • Profilbild Walex1

    Vor etlichen Jahren gab es an einem Privatteich bei uns auch ein Graskarpfenproblem.
    Die Fische waren absolut nicht an die Angel zu bekommen und wurden letztendlich mit dem Bogen geschossen (kein Witz!!!).

    03.06.19 17:56 0
  • Profilbild Borschti

    Das ist ja krass und das wurde einfach so geduldet hätte man da nicht mit ein netz das problem lösen könn 🤔

    03.06.19 17:58 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Jonas ich hätte bedenken bei den mehreren Anbissstellen.💁🏼‍♂️
    Bei uns ist auf Friedfisch nur eine Anbissstelle pro Rute link es in Niedersachsen ist weiß ich nicht.
    Aber trotzdem wünsch ich dir viel Erfolg!!! 👍

    03.06.19 19:28 0
  • Profilbild Nik_las.r

    Das mit den 3 haken ist bei uns aber nicht erlaubt

    03.06.19 19:36 0
  • Unbekannt

    Frühlingszwiebel am Haar vielleicht ?
    Is Grün und stinkt 🤷🏻‍♂️😂

    03.06.19 21:33 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler