Beiträge

  • Profilbild Carp_ Live

    moin
    Ich mache heute eine Nacht auf Karpfen und wollte Mal hören ob ihr Tipps bei so nen schnellen Ansitz bei der kälte habt (Futter, Taktik)
    Es ist nen Recht langgezogener See mit 70-80 m breite
    und höchsttiefe ist 4-5 Meter es gibt einen eingestürtzten Baum jedoch ist das Wasser Recht flach 1-2 Meter
    Gumpen oder Tiefe stellen sin mir nicht bekannt
    bin gespannt auf eure Antworten

    02.12.22 06:52 2
  • Profilbild carpy_luca

    Kleine Köder die auffallen und kräftig riechen fischige bolies sind im Winter immer relativ gut in Orang oder weiß was etwas auffällt halt wenig Futter das am besten nur eine Wolke macht damit die Krapfen nicht gesättigt werden und vorfach kommt drauf an wie der Untergrund ist wie du fütterst bei kleinen futterplatz ein kurzes vorfach was ich empfehlen würde weil die Fische träge sind im Winter weil das wasser kalt ist

    02.12.22 08:29 1
  • Profilbild Carp_ Live

    gut danke für die Tipps das werde ich Mal versuchen

    02.12.22 09:32 0
  • Werbung
  • Profilbild Fischgesicht95

    Bei mir bringen im Winter auch auffällige Köder erfolg
    Jetzt fische ich gerne Hanf und Weizen dadurch das die Körner so klein sind kann ich eine großen Futterplatz anlegen oder das die Karpfen wirklich satt werden.
    Boilies fütter ich jetzt höchstens noch ne Hand voll um den Köder

    02.12.22 14:02 0
  • Profilbild JaCu

    Ich empfehle warme Sachen und Getränke!😉

    02.12.22 14:58 4
  • Profilbild carpforce

    Pellets in unterschiedlichen Abmessung, 4-16 mm, zusammen mit Weizen und Hanf anfüttern und mit kleinen Popper Fischen.

    Oder Dosen Mais mit einem Fakekorn.
    Dann etwas Dosenmais mit auf dem Futterplatz.

    Du solltest jetzt schon recht tief fischen.

    02.12.22 15:09 1
  • Werbung
  • Profilbild Henry Hawer

    alles was mit Öl zu tun hat sein lassen ich Fisch mit Coco Banane 🍌 und als Dip Baileys Alkohol löst sich im kalten Wasser schneller und kaffeeweisßer nicht vergessen lockt gut

    03.12.22 21:23 0
  • Profilbild Fischgesicht95

    Kaffeweißer kommt ne ordentliche Portion in mein gekochtes Futter beim abfüllen

    03.12.22 21:26 0
  • Profilbild Canis Lupus

    Und? Ging was?

    13.12.22 08:20 1
  • Profilbild Carp_ Live

    ne also kein Karpfen
    dafür hat uns ein Bieber die Nacht geweckt

    13.12.22 08:26 0
  • Profilbild Canis Lupus

    Ach das macht doch den größeren Teil aus... weg vom Alltag, Füße hoch und das Sein genießen. Wenn noch was geht, is es Bonus 😁

    13.12.22 08:29 2
  • Profilbild Cherokee

    Bei uns waren die letzten Nächte bei - 5° und es soll noch bis - 15° runtergehen. Ich glaube da wird sich nichts mehr im Wasser bewegen, ich hätte auch Angst um mein Material, eingefrorene Ringe platzen schon mal und die nasse Schnur friert auf der Rolle fest. Ich gehe im Winter gerne auf Quappen, aber wenn die Temperaturen dauerhaft unter - 3° bleiben, dann ist mir der warme Poppo auf der Couch zuhause lieber. Aber ich bewundere auch diejenigen die sich davon nicht abhalten lassen. Vor Corona war ich aber noch lieber von Oktober bis März in Spanien, Sizilien oder Marokko
    Petri und schöne Weihnachtszeit
    Cherokee

    13.12.22 12:58 1
  • Profilbild Freestylefishing1

    Ist alles kein Thema Cherokee, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Ich war im Februar 2021 bei minus 15,5 grad los. Das wichtigste ist nur, dass man entsprechend ausgestattet ist und natürlich Bedingungen ohne eindecke vorfindet. Es gibt wirklich nichts schöneres, als diese klare Luft und den Sternenhimmel in seiner Intensität, was durch lichtsmog ja leider überwiegend nicht gegeben ist. Dann der morgen, so unglaublich schön und sonnig. Das ganze bei schneeweißer Landschaft. Ein unglaubliches lichtspiel was man in Gänze unter anderem nur bei so einer Gelegenheit sehen kann. Was sich dabei innerhalb der gefühlswelt abspielt, kann man so üblicherweise garnicht mehr wahrnehmen. Dafür ist wohl das alltagsleben, welchem man folgen muss verantwortlich.

    13.12.22 13:09 2
  • Profilbild Freestylefishing1

    Außerdem erlebt man das hier so krass wie gerade beschrieben, nur alle paar Jahre. Zumindest bei uns. Meine Empfehlung auf jeden Fall. ziert euch nicht und nimmt sowas mit, solange ihr gesund seid und sich euch solche Gelegenheiten bieten.

    13.12.22 13:13 1
  • Profilbild Canis Lupus

    @Cherokee: naja, auch im Winter kannst Karpfen fangen, die link man's glaubt oder nicht. Die Bewegungen sind halt arg eingeschränkt 😆
    Wir ham schon Mitte Dezember ne Bestandsaufnahme machen können (bei 4° Wasser).
    Ham seiner Zeit 17 Fische in 4 Nächten gefangen. Bei 35 Fischen auf knapp 10Ha in dem See.
    Geht nicht, gibt's nicht.
    Location is im Winter das Maß aller Dinge, noch wichtiger als zu jeder anderen Jahreszeit.
    Dass man im Winter vll nicht den Eimer mit Futter umdrehen sollte, könnte sich langsam rumgesprochen haben🤣

    13.12.22 13:26 1
  • Profilbild Cherokee

    @Freestylefishing1
    @Canis Lupus

    Ihr habt natürlich Beide absolut recht.

    @Freestylefishing1
    Wenn man die Natur mag, so wie sie gerade ist, dann gibt es wirklich nichts schöneres als die kalten Nächte, ohne Wind, ohne Nässe und unter freiem Himmel. Aktuell gab es ja noch zusätzlich den Sternschnuppen Regen. Hab ich früher auch regelmäßig mal gemacht. War durch meinen Beruf weltweit unterwegs und habe den Sternenhimmel in sovielen verschieden Ländern gesehen. Du hast Recht, wer das nicht kennt, sollte auch Nachts mal rausgehen, aber ohne große Erwartungen an irgendwelche Fänge.

    @Canis Lupus
    Das kann ich alles nachvollziehen, ich hab auch schon Karpfen als Beifang beim Quappen angeln gehabt, also die gibt's auch im Winter, genau wie Du sagst.
    Mir ging es auch mehr um den Teich, den der TE hier beschrieben hat. 4-5 Meter tief, Gumpen und tiefe Stellen kennt er nicht. Deshalb dachte ich, daß sich da wohl nichts mehr bewegen dürfte. Normalerweise haben tiefe Gewässer ja Sommer wie Winter, unterhalb so 15 Meter immer 4° Celsius. Den kompletten Wasseraustausch mal vernachlässigt. Aber bei Außentemperaturen von - 5° bis - 15° über mehrere Tage, da ist bei 5 Meter sicher keine Aktivität mehr. Ich gehe eher davon aus, daß dieses Gewässer mittlerweile zugefroren ist. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

    Für Euch Beide, ich finde es Klasse, daß es noch Fischer mit diesem Drang nach draußen gibt.

    Ich bin aber nun bereits 65 und muss dass so nicht mehr haben.
    Euch viel Glück, viel Spaß und immer strammen Leinen.
    Gruß Cherokee

    15.12.22 19:30 1
  • Profilbild Freestylefishing1

    Guten Abend Cherokee,
    erst einmal vielen Dank für Deinen Zuspruch! 🤝 Mir ist es als Mensch im allgemeinen sehr wichtig, der Natur so nah wie nur möglich zu sein und vor allem auch dabei etwas zu merken. Die Sensibilität der Umgebung gegenüber, ist unfassbar wichtig für die Wahrnehmung und das dies im Kollektiv immer mehr nachlässt, merke ich täglich an meinen Mitmenschen. Ein Grund mehr für mich, es ihnen nicht gleich zutun. Dadurch habe ich immer mal wieder das Glück, meiner inneren Mitte nahe zu kommen. Und dann kommt wieder der Alltag...🤣🙄 Das ganze ist nicht immer so leicht, aber auch nicht so schwer. Man tut was man kann.😉👍
    In diesem Sinne
    Eine schöne Weihnachtszeit Dir

    15.12.22 19:56 0
  • Profilbild Cherokee

    @Freestylefishing1
    Ich danke Dir auch und wünsche Dir eine gesunde, besinnliche und friedliche Weihnachtszeit, auch wenn das in unseren Breiten kaum noch möglich ist. Ich werde zu Weihnachten die Sonne genießen, und jeden Untergang und Aufgang

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    15.12.22 20:11 0
  • Profilbild Freestylefishing1

    coole Sache 😎👍

    15.12.22 20:16 0
  • Profilbild Canis Lupus

    @Cherokee: aber hallo, mit 65 lass fünfe gerade sein und genieße die Zeit im link ich absolut verstehen.
    Mein Drang ist zwar da aber die Zeit & Umstände geben wenig her. Aber das ist gut so, Familie geht vor allem 👍

    LG
    Robert

    17.12.22 04:12 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler