Beiträge

  • Profilbild Cj_pescado

    Hat jemand Erfahrung mit den Scopex squid Boilies von Nash. Mir geht es vor allem darum wann ich spätestens den Boilie wechseln muss, weil der boilie ja perma2lockstoffe abgibt und demzufolge kleiner wird.

    05.07.20 23:03 0
  • Unbekannt

    Hol dir die skopex Boilers von pro line.....die musst du nicht wechseln....!!!!

    06.07.20 06:05 0
  • Profilbild Cj_pescado

    Ich habe schon die von Nash. Hatte die erst nur bei einem Kurzansitz für 6 Stunden. Aber da ich jetzt über 3 Tage angeln möchte stelle ich mir die Frage

    06.07.20 06:10 0
  • Werbung
  • Profilbild Mx.carp

    Also ich fische die regelmäßig und der Boilie ist nach 2 Stündchen im Wasser schon ziemlich weißlich gefärbt. Also so alle 2 Stunden wechseln🤷‍♂️

    07.07.20 15:14 1
  • Profilbild F.L.

    Ich teste meine Boilies in nem Wasserglas. Da siehst du wie lang ein Popup auftreibt oder auch wie oft der Boilie gewechselt werden muss.
    Dieser Test ist dann natürlich nur ein Richtwert. Durch Bewegung im Wasser und anderen Faktoren kann sich die Dauer verkürzen.

    07.07.20 17:54 2
  • Profilbild Flögeln85

    Zu eigentlich jeder vernünftigen Range gibt es auch härtere hookbaits. Da kann man sicher sein das der Köder auch eine ganze Nacht überlebt!
    Z. B cockbaits penny's füttern und dazu passende Hookbaits Fischen.

    19.02.22 15:14 0
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler