Beiträge

  • Profilbild Daniel12

    Hallo liebe Community,

    hat einer Erfahrung mit dem Bissanzeigerset von Sonik, insbesondere das Modell Gizmo.

    Ich freue mich auch über andere Empfehlungen !

    TL Daniel

    08.02.20 20:13 0
  • Profilbild F.L.

    UP!
    Die Sonik Gizmo Bissanzeiger interessieren mich auch. Das 3.1 Set mit "intelligentem" Bivylight klingt fast zu gut um wahr zu sein. Hoffentlich kann jemand etwas dazu sagen...

    10.11.20 09:56 0
  • Profilbild Allrounder1986

    Funktion sind der Hammer, hab meine Carp Sounder für eingetauscht, wie die Wetter Festigkeit ist zeigt sich die nächsten Monate

    10.11.20 10:22 1
  • Werbung
  • Profilbild F.L.

    Danke! Wäre super wenn du deine Erfahrungen weiterhin hier mitteilst.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Bissanzeiger Schwächen im Bezug aufs Wetter haben. Jede Billigmarke schafft es einen wasserdichten Bissanzeiger herzustellen. Aber Vorsicht ist bekanntlich besser als Nachsicht 😆

    10.11.20 10:44 1
  • Profilbild Allrounder1986

    Kann ich gerne tun bis jetzt bin super zufrieden mit 👌
    Wenn von mir nichts kommt einfach noch mal schreiben 😉

    10.11.20 22:33 1
  • Profilbild Kilian Bade

    Die Sonik Gizmo fischt ein Kumpel von mir und konnte bis jetzt nicht klagen. Nur hat er das Bivy-Light gleich wieder sein lassen. 😂 Ich selbst fische die NewDirection S9 und kann die ebenso nur weiter empfehlen (in dem Preissegment!). 👍🏻

    13.11.20 15:49 1
  • Werbung
  • Profilbild F.L.

    Weißt du warum er das Bivy-Light nicht mehr nutzt?

    13.11.20 16:11 0
  • Profilbild Kilian Bade

    Subjektive Meinung von ihm war, das es etwas billig wirkt und die Helligkeitseinstellung nicht so fein wäre wie er es gerne hätte. Zudem war ihm das auch zu Klein. Aber wie gesagt, da ist jeder anders 👍🏻 aus Technischer Sicht gan es nichts zu meckern.

    13.11.20 16:18 1
  • Profilbild Allrounder1986

    Hatte das Light im 3,5 Mann Zelt fand es hell genug um den Ausgang zu finden, aber es ist natürlich nicht tag hell im Zelt, morgen geht es wieder ans Wasser mit den Gizmos

    13.11.20 16:43 1
  • Profilbild F.L.

    Danke fürs Feedback 👍

    13.11.20 17:17 0
  • Profilbild F.L.

    UP!

    18.11.20 11:39 0
  • Profilbild F.L.

    Soooo, die Gizmo's sind bestellt! Hoffentlich werde ich nicht zum Sonik-Groupie (Liege, Schlafsack, Kissen und nun die Bissanzeiger) 😅
    @Allrounder1986 Hast du bereits neue Erkenntnisse sammeln können?

    01.12.20 16:15 0
  • Profilbild Allrounder1986

    Bis jetzt immer noch sehr zufrieden 👌👍

    01.12.20 17:01 1
  • Profilbild Marxo2105

    Also ich hatte die Gizmos nun auch das erste Wochenende mit am Wasser. Erstmal muss man sagen, dass sie sich doch sehr wertig anfühlen und die snagears doch tatsächlich robuster sind als erwartet. Dazu noch mehr später.
    Ich finde Bissanzeiger sehr gut gelungen in dem was sie können und wie gut man sie einstellen kann. Da gibt es grundsätzlich nichts dran auszusetzen. Was ich persönlich etwas schade finde ist, dass man bei gutem Sonnenlicht die Beleuchtung der Snagears nicht erkennen kann, da muss man sich dann auf seine Einhänger oder Swinger verlassen. Oder man hat die Funke gerade in der Tasche an. Ebenso das eingebaute Nachtlicht ist etwas schwach, kann man aber beim Run eh drauf verzichten 😉, wenn man nicht im Dunkeln nur sein Pod beobachten will. Snagears haben eine fast 90 Grad gebogene Spitze ausgehalten am Wochenende, da ich eine Rute in Ufernähe vor einem Busch gelegt hatte und die Bremse zu war. Sauber festgehalten die Rute!!!! 👍
    Funke ist klein und Kompakt, gefällt mir super und daran hab ich nichts negatives zu bemerken. Bivvylight ist auch super, wenn man es wie ich dazu benutzt es als Funke einzusetzen. Denn es zeigt einem ja ebenfalls an, an welcher Rute gerade was abläuft. Und man ist dann auch wach, wenn man Ton und Licht zusammen eingestellt hat. Als normales Licht benutze ich es nicht, da mir das weiße Licht im Zelt nicht zusagt, dafür benutze ich das Bivvylight von Trakker, das ist mein absoluter Favorit dafür.
    Man kann sich also als Funke aussuchen, nimmt man das Bivvylight oder die Kleine Funke, wie man es mag.
    Wasserdichtheit kann ich noch nicht beurteilen, hatte ich nicht.
    Fazit für mich: Sind ihr Geld auf alle Fälle wert bisher, kläre Kaufempfehlung von mir. Im Vergleich dazu hatte ich vorher die Anaconda gsx-r6. Werden aber nicht mehr hergestellt.

    26.04.21 07:06 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler