Beiträge

  • Profilbild Levi2907

    Hallo, ich wollte mal fragen wo sich Karpfen aufhalten mehr unter Bäumen oder eher bei Seerosen oder doch mitten im Gewässer.

    12.05.22 19:12 1
  • Profilbild Firestorm72

    Heute so und morgen so. Wenn das immer so einfach wäre, würde ja jeder immer was Fangen.

    12.05.22 19:15 3
  • Profilbild Fly

    Dieser Post wurde gelöscht.

    12.05.22 19:16 0
  • Werbung
  • Profilbild Levi2907

    Ja gut aber ich meine so generell

    12.05.22 19:16 0
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Ja genau da.
    Allerdings können sie auch woanders sein.
    Schau halt wo sie stehen .

    Grüße fly

    12.05.22 19:17 1
  • Profilbild Firestorm72

    Es gibt kein generell!!! Ich kenne Karpfenspezialisten, die Fangen auch nicht jeden Tag einen Karpfen. Und die kennen meistens die Gewässer sehr gut wo sie Angeln. Die Frage kann dir so keiner beantworten. Angeln ist nun einmal nicht so einfach. Am Ende gehört viel Erfahrung und auch immer eine Portion Glück dazu.
    Setze dich an Wasser und werfe deine Köder in die unterschiedlichen Bereiche. Dann wirst du sehen wo die sich GERADE aufhalten.

    12.05.22 19:22 6
  • Werbung
  • Profilbild Levi2907

    Trotzdem Danke

    12.05.22 19:24 0
  • Profilbild Firestorm72

    Sorry, aber so ist es nun einmal. Alles deine Ort sind für Karpfen gut. Aber wo die wann stehen kann dir keiner sagen.

    12.05.22 19:27 2
  • Profilbild Levi2907

    Manchmal sieht man sie ,aber der Teich ist auch recht klein .

    12.05.22 19:29 0
  • Profilbild Levi2907

    Naja schönen Abend noch

    12.05.22 19:29 0
  • Profilbild Gregor Suchostawski

    Sehr allgemein gesagt dort wo sie Nahrung oder Ruhe/Schutz finden.
    Kann bei den Seerosen oder in der Nähe vom Schilf sein, umgekippt Bäume im Wasser unter Büschen die über dem Wasser hängen.
    Aber auch die Verhältnisse unter Wasser sind zu beachten, hast du Kraut, Schlamm oder sauberen festen Grund, gibt es Strukturen im Gewässergrund wie steile Kanten, Rinnen, kleine Vertiefungen bzw Hügel/Platos, kann alles eine Rolle spielen ob die Fische sich dort aufhalten oder nicht.

    Oftmals auch Interessant in der Nähe von Schongebieten, da dort normalerweise Niemanden rum geht/angelt und die Fische dort ihre Ruhe haben.

    Lohnt sich sehr den Aufwand zu betreiben und erst mal gründlich nach einem gutem Spot zu suchen.

    12.05.22 22:59 0
  • Profilbild Canis Lupus

    link hat alles gesagt.

    Ich hab Karpfen schon in 30cm flachem Wasser stehen sehen.
    Der halbe Rücken aus em Wasser während er im Schlamm rum link würdest nie fischen 😉
    Wenn dein Gewässer recht klein ist, haste doch wenig Mühe dein Wässerchen selbst kennen zu lernen.
    Im www lernt man es nicht, nur draußen....

    13.05.22 09:22 0
  • Profilbild Levi2907

    Vielen Danke

    13.05.22 09:23 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler