Beiträge

  • Profilbild Leandro_200402

    Hi,
    hat jemand von euch eine Ahnung, welche Boilies gut sind ? Ich fische zur Zeit die Nash Instant Action.

    28.03.20 14:23 0
  • Profilbild Hunter.89

    Versuch mal die Kugeln von nautika! am besten sind der liver-t oder Insekt-t Boilie (meiner Meinung nach)

    28.03.20 18:58 1
  • Profilbild lucatony

    - nature baits
    - starbaits
    - sucessful baits
    - Nash bait
    - steel baits
    - mainline

    28.03.20 19:31 0
  • Werbung
  • Profilbild Simon_2005

    die Firma ist egal du solltest eigentlich nur ein bisschen darauf achten welchen Geschmack du nimmst und wo du die ruten ablegst 🤷‍♂️😉und am besten welche nehmen wo du weißt das wenig Leute die fischen

    28.03.20 21:39 3
  • Profilbild lucatony

    Kommt drauf an wo. Wenn du an stark beangelten Seen fischt, brauchst du schon hochwertigere Boilies (z. B Mainline, Nähe, nature baits) , als wenn du bei einen Fluss angelst, wo kaum gefischt wird. Da gehen dann auch Boilies für 3-5€/kg

    29.03.20 05:58 0
  • Profilbild MatzePM

    Ich nehm seit Jahren erfolgreich welche von Benny.
    100 % die geilste Ware!!!
    100 % die besten Zutaten!!!
    100 % Handmade !!!
    Der Junge ist grad mal 17 Jahre alt und rollt seit Jahren Boilies selbst. Sind echt der Hammer die Teile!!!
    Meld dich Dich mal bei mir per PM, kann Dir gern seine Nummer geben.

    29.03.20 07:48 0
  • Werbung
  • Profilbild Simon_2005

    @lucatony das stimmt da Stimme ich dir zu

    29.03.20 19:48 0
  • Profilbild Jan Si

    Es gibt einfach soviel auf den Markt aber schau dir auch einfach mal die vom karpfenhans an

    30.03.20 05:59 0
  • Profilbild Jannika

    COD-BAITS!

    30.04.20 11:15 0
  • Profilbild Kinglenni06

    Habt ihr Tipps, wo es günstige gibt? (1kg für so 3-4€ könnte ich mir vorstellen)

    30.04.20 11:16 2
  • Profilbild Maik11

    Karfpfenhans sind sehr billig, aber eigentlich gut. Ich glaube 1kg 4,50€ oder so.

    30.04.20 12:20 1
  • Profilbild Mouxl

    Bei den Deep Water Baits kannst auch relativ günstig welche kaufen.

    30.04.20 16:54 1
  • Profilbild Megamette

    selber machen!!

    30.04.20 17:46 3
  • Profilbild Dragan Zaric

    Megamette bitte eine gute recept

    30.04.20 18:05 1
  • Profilbild Megamette

    Katzen futter(fisch)zu Mehl mache
    n Büschen Sojamehl(Follett)Hanpfmehlgeröstet
    werden Büschen Mais Mehl. paar link seinen selbstgemachten Köder vertrauen. dann klappt es schon...

    30.04.20 18:12 2
  • Profilbild Kinglenni06

    Geht das Selbermachen gut?

    30.04.20 18:23 1
  • Profilbild lucatony

    Wenn du dir es nicht leisten kannst, dann brauchst du keine Boilies. Kannst auch ohne Boilies gut fangen. Jetzt bald beginnt eh die Zeit wo Partikel oft genauso gut laufen wie boilies.. Zurzeit benutze ich kaum boilies, sondern nur staubpartikel (maispellets, dosenmais, bisschen groundbaiter).

    01.05.20 05:43 1
  • Profilbild huetti01

    Ich schwöre auf Mainline Baits. Besonders die Peach & Cream Boilies in 16mm haben mir schon viele Fische gebracht. Diese sind weiß und können auch in unklarem Wasser gut von Fischen gesehen werden. Die Verarbeitung ist echt spitze und sie geben im Wasser echt gute Aromen ab.
    Ich kombiniere sie meistens entweder mit einer Tigernuss oder mit einem Pinken Fake Maiskorn.

    02.05.20 01:45 1
  • Profilbild SeeMonster007

    Also ich habe letztens an nem See geangelt (eigendlich überfüttert) also zum anfüttern habe 2-3 Hände voll Crunch Boilies Scopex von Westline und an der Montage hab ich habe ich ein Crunch Boilies Erdbeer Sahne auch von Westline beide Boilies haben 18mm ich hatte zumindestens nach 1-1/2 Stunden denn ersten biss. Sind nicht teuer einer hat 6,99 und der andere 7,99 glaube ich aber sind sehr billig wenn du mich fragst. Musst Mal ausprobieren

    02.05.20 07:38 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler