Beiträge

  • Profilbild Tyler Conradt

    suche boilies mit 20mm durchmesser die nicht alt so teuer sind aber trotzdem fängig sind

    04.12.20 21:06 0
  • Profilbild Marc F.

    Hab seit ein paar Wochen Dynamite Baits. Bin sehr mit der Qualität zu frieden.
    Man merkt es wurden nicht so wie bei anderen Herstellern einfach nur andere Farb- und Geschmacksstoffe in den gleichen Boilieteig gepackt wurde.
    Sie sind recht weich, was ich sehr mag.
    Die Geschmäcker sind sehr angenehm riechend.

    04.12.20 21:28 1
  • Profilbild Marc F.

    Für die Qualität ein sehr guter Preis
    linklink

    04.12.20 21:30 1
  • Werbung
  • Profilbild BadCarpsGermany

    Jetzt kommen bestimmt wieder einige an boilies und Herstellern die hier genannt werden...

    Dazu sei gesagt das alle ihre Berechtigung haben!

    Was an deinen bevorzugten Gewässern geht, dass kannst nur du selber probieren.

    Ich hatte diese Saison mal cod baits angetestet und hab unendlich viele brassen gefangen...

    Mit die besten Erfolge hatte ich bis jetzt auf die Kugeln von Naturebaits obwohl die ziemlich teuer sind.

    Kann dir aber definitiv Blacksheep baits empfehlen, besonders den Liver 4 Fish oder den Bananenboilie.

    Würde jetzt zu dieser Jahreszeit aber eher zu fruchtigen Kohlehydrat Boilies greifen...

    Im Winter fische ich generell mit 16 popups in knall gelb.
    Vom Frühjahr bis in den Herbst eher fischige Kugeln, auch gerne mal mit zwei 24er oder nen 24er mit nen 20er Popup als Schneemann.

    04.12.20 21:42 4
  • Profilbild Uwe J.

    Auch wenn jetzt andere Meinungen kommen.

    Ich habe gut 25 Jahre intensiv auf Karpfen geangelt, Eigene Produktion ( 20 Jahre ), Wochen am Stück am Wasser gesessen, in vielen Ländern , Winter wie Sommer und sicherlich unzählbare Karpfen gefangen bis hin zu über 40 Pfund. Damals war das noch ein Highlight!

    Wenn Du anfängst, dann einfach mit Frolic, Punkt.

    Boilies sind mittlerweile ein lukratives Geschäft und wird leider auch dementsprechend behandelt. Sie müssen zum Verkauf in der Tüte über Wochen oder gar Monate haltbar sein☝? ( erstes erhebliches Problem ).

    Ein Karpfen ist wie ein Wasserschwein ( Sorry ) und sind die auf Tour, dann spielt die Farbe sicherlich keine Rolle auch nicht, ob es als Popup oder nicht angeboten wird.

    wenn du irgendwann selber Boilies herstellen möchtest, dann beschäftige dich damit genau und mach da keine Wissenschaft draus.

    Zum größten Teil nimmst du Fischmehl, Maismehl, Eier und vielleicht ein bisschen Laktat Albumin, Dorschlebertran ca. 20ml auf 1 Kg, Fertig


    06.12.20 18:29 4
  • Profilbild Netsak1992

    Also ich Fische die bolies von MTC Baits aus Holland. Preis Leistung ist Top. Und schon einige Kapitale Fische gehabt

    05.01.21 13:47 0
  • Werbung
  • Profilbild J.K.88

    Ich habe 3 Marken, womit ich über das Jahr angel 2x Protein haltige boilies (würzig, fischig) ProLine, Cockbaits und 1x Kohlenhydrat boilies von Keen Carp boilies ( nussig, fruchtig)

    05.01.21 18:47 0
  • Profilbild Emil Gehmacher

    Schau mal bei den Boilies von Matze Koch vor bei.
    Oder welche von Radical

    06.01.21 09:20 0
  • Profilbild Marc F.

    Die von Matze und Radical sind vom Inhalt her sehr gut, kosten aber auch 10€/kg.
    Bei uns am See werden von uns auch mal 6-7kg Boilies in der Woche, wenn wir lange angeln gehen, gefüttert (verhältnismäßig wenig im Vergleich zu anderen)
    und da hilft nix anderes als günstige Boilies etwas zu verfeinern mit Liquids, um dann auch eine hohe Attraktivität zu erhalten

    06.01.21 09:37 0
  • Profilbild Tommy_the_fishermen

    ich find die proline boilies nicht schlecht. die gibt es für etwa 32€ im 5kilo Sack. glaube zum Beispiel bei kl Angelsport

    06.01.21 14:08 0
  • Profilbild J.K.88

    Die neuen ProLine boilies sind gut, schwemmen schnell aus sind aber doch recht hart dabei. Die neue Monster Crab Mischung läuft echt gut.

    06.01.21 14:45 1
  • Profilbild stsc12

    Schau dir mal die von rg-fishfeed an

    06.01.21 16:09 0
  • Profilbild Flögeln85

    Cockbaits... Penny's

    09.01.21 17:02 0
  • Profilbild Angelshop Rutilus

    Was für eine Sorte suchst du denn .
    Vielleicht kann ich dir ja weiterhelfen

    10.01.21 14:34 0
  • Profilbild Justin Rußmeier

    Guck mal bei link

    Die kommen aus Holland, haben eine super Qualität, sind Fängig und kosten nur zwischen 3 und 6 Euro das Kilo

    10.01.21 17:52 0
  • Profilbild Aze

    Cockbaits , Successful Baits oder Bait Fabrik kann ich empfehlen!
    Sind echt top die Köder!

    10.01.21 17:55 0
  • Profilbild Emil Gehmacher

    #Marc F.
    Natürlich um 6kg anzufüttern sind die von matze koch und radical zu teuer.
    Aber als hakenköder ist das find ich ok.

    10.01.21 18:00 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler