Beiträge

  • Profilbild TeA

    Ich wollte mal fragen ob es bestimmte Tipps und Tricks gibt wenn man einem großen Karpfen gefangen hat, wie man ihn ruhig stellt oder bestimmte Tricks wie man sie halten(in den Händen) kann wenn sie groß und schwer sind.
    Oder ob es irgendwelche Methoden gibt um auf der abhakmatte den Fisch zur Ruhe zu bringen, weil viele große Fische drehen dann noch mal komplett durch?

    28.05.18 05:56 2
  • Unbekannt

    bei vielen fischen hilft es sie kurz auf den rücken zu drehen dann sind sie für ein paar sekunden wie linkß aber nicht ob das auch bei karpfen geht

    28.05.18 06:36 0
  • Profilbild Dr.Kirsch

    nasses!!! Geschirrtuch o.ä. über die Augen legen - dann denkt der Karpfen es ist Nacht und hält still.
    hater wegen der schleimschicht in 3....2...1.....
    aber ganz ehrlich bevor der Karpfen an Land total abgeht und sich unter Umständen so verletzt ist die Geschirrtuchmethode schonender. Haben so bei nem Freund schon öfters große Karpfen von einem in einen anderen Teich umgesiedelt und bis jetzt geht es allen von ihnen wunderbar :)

    28.05.18 09:16 0
  • Werbung
  • Profilbild TeA

    ok sehr gut danke

    28.05.18 11:50 0
  • Profilbild Eddie M.

    Wenn der Fisch am ausrasten ist, und die ganze Zeit schlägt einfach die Augen mit einem dunklen nassen Tuch abgedeckten und sie sind ruhig. Dann die eine Hand unter die afterflosse und die andere unter die fordere Brustflosse, dann kann man den Fisch leichter kippen.

    05.06.18 15:08 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler