Beiträge

  • Profilbild 165_moritz

    Hallo was würdet ihr empfehlen mono oder Geflecht?

    28.06.24 13:44 0
  • Profilbild Fischer 09

    Kommt nach 799 gleichen fragen immernoch drauf an welche Gegebenheiten dich am wasser erwarten...
    Empfehlung weit draußen Geflecht
    Nahbereich mono
    persönliche Vorliebe Geflecht in allen Situationen..

    28.06.24 13:50 5
  • Profilbild 165_moritz

    Was ist für dich Nahbereich also wie weit ?

    28.06.24 14:09 0
  • Werbung
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Sag einfach mal wo und wie du angeln möchtest.?
    Nahbereich,auslegen mim Boot,Fluss,See usw .....

    Gruß Fly

    28.06.24 14:57 1
  • Profilbild Th0r

    Nahbereich ist Wurfweite und welche Schnur du da am besten verwendest findest du über die SuFu bzw google raus, das Thema muss man nicht jedes mal durchkauen.

    28.06.24 17:15 0
  • Profilbild Fischer 09

    Ich würde das noch 100 mal durchkauen,Helfen wo man kann... Allerdings müsste dann auch mal über seine vorliegenden gewässer gesprochen werden.

    28.06.24 17:23 0
  • Werbung
  • Profilbild Angel-Legende

    Ich nehme immer Mono auf Karpfen, 0,35-0,45er, freie Leine

    28.06.24 17:33 0
  • Profilbild Lennox-

    Kommt drauf an worauf du angelst wenn du über weiter Distanz angelst würde ich Persönlich Geflecht nehmen

    28.06.24 17:38 0
  • Profilbild Superflossi

    fang doch mal mit Mono an....hast ja noch Zeit, dich auszuprobieren. Ist in jedem Fall preiswerter

    29.06.24 06:32 0
  • Profilbild Marcel Landsmann

    Ich nutze für das Angeln mit naturködern also Pose,Feedern und Grundruten immer Monofile Schnur
    Und zum spinnfischen immer Geflecht Schnur

    29.06.24 12:52 0
  • Profilbild Carpytän

    kleine Fische Mono, grosse fische Geflecht

    winterangelei immer Mono , da Geflecht fest friert .


    hat also alles seine vor und Nachteile

    29.06.24 13:54 0
  • Profilbild MAIS hacken

    Geflochte Schnur is besser wenn du auf große Fische angelst die halten offt mehr aus

    29.06.24 14:10 0
  • Profilbild Fishface

    Hat beides seine Schwächen und Stärken. Man müsste nur mal wissen, an was für einem Gewässer du angelst.

    29.06.24 14:21 0
  • Profilbild JaCu

    Bindfaden 😄

    29.06.24 17:18 2
  • Profilbild Godspeed

    Es kommt auf viele Faktoren an und vor allem auf die Angelmethode.

    Bei Spinnfischen hat Geflecht in 95% der Fälle die meisten Vorteile.
    Bei einer Stipprute macht Mono am meisten Sinn.
    Und es ist auch Geschmackssache und hängt viel mit deinem Angelstil zusammen.

    Ich persönlich bevorzuge ganz klar Geflecht, (verwende Mono nur beim stippen und feedern ) beim drillen muss man aber eher darauf achten, weniger Druck zu machen.

    29.06.24 18:23 0
  • Profilbild Fabian.Hoffmann

    Ich fische mit Mono. Für normales Wurfangeln oder Auslegen mit dem Boot bis 100 Meter kein Problem. Geflochtene brauchst, wenn du auf sehr großen Distanzen außerhalb des Wurfbereichs angelst. Bei geflochtener Schnur aber immer Schlagschnur vorschalten. Wenn du geflochtene Schnur zum Wurfangeln verwenden willst, dann hast du den Vorteil, dass du weiter werfen kannst. Musst aber immer bedenken, dass die geflochtene Schnur teurer ist und für dich überlegen, ob es für deine Angellei Sinn macht.

    30.06.24 07:57 0
  • Profilbild Incredible_jarmo

    ich hab gehört das mone schneller durchgebissen wird (ist mir noch nie passiert)😅

    30.06.24 11:21 1
  • Profilbild DinoMaik

    @Incredible_jarmo,
    das ist das Karpfenforum!
    Wird insgesamt schwierig für einen Karpfen die Schnur durchzubeißen🤷‍♂️

    30.06.24 11:24 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler