Beiträge

  • Profilbild Ficherkingluis

    Moin Leute,
    ich angle an einem mittelgroßen Weiher und möchte unbedingt mal ein Graskarpfen fangen, weil da einige große drinnen link ihr vlt passende Methoden?

    07.07.20 05:45 0
  • Profilbild azazel4by

    großzügig Hartmais in eher flachem Wasser füttern. dann Hartmais mit 2 Fakemais aufpoppen und über dem Futterplatz ablegen.

    07.07.20 06:11 1
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Bei uns gehen die am besten mit Schwimmbrot.
    Sie werden aber auch am Grund mit Pop Up's und Mais gefangen.
    Grüße Fly

    07.07.20 06:13 1
  • Werbung
  • Profilbild Jimmy Jay Flinte

    Großzügig Futterplatz mit Hartmais anlegen (unglaublich was die für Mengen vertilgen) und im Futterplatz aufgepoppt Maiskette mit ner Tigernuss - läuft in den meisten Fällen... zu flach sollte die Stelle aber nicht gewählt werden weil die Riesen diagonal stehen beim fressen vom Grund

    07.07.20 06:24 1
  • Profilbild Ficherkingluis

    ok danke euch schonmal

    07.07.20 06:28 0
  • Profilbild Leonh1806

    Bei uns gehen die immer gut auf Schwimmbrot. Ich fische dann immer an den ganz flachen Stellen im See und dort wo Bäume ins Wasser hängen.

    07.07.20 09:10 1
  • Werbung
  • Profilbild sammy05

    Auf Tigernuss fliegen große Graser normalerweise

    07.07.20 10:08 1
  • Profilbild lu.carp

    Versuche es mit Nüssen oder Mais und dann einen etwas größeren Haken, Vierer oder zweier machen sich ganz gut
    Denk an die starken Fluchten vor dem Kescher sonst ist der ganz schnell klein😅😂

    10.07.20 19:42 2
  • Profilbild Bolti

    Ich Koch ne Woche vorm angeln Hartmais für 30min, ordentlich Salz und Zucker dazu - dann heiß ins Fass und bedeckt gären lasen . Auf 10kg Mais /1kg Tiegernüsse und dann fluppts an der Elbe 😋

    11.07.20 14:33 3
  • Profilbild Marco HH

    Schwimmbrot 👍

    12.07.20 18:54 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler