Beiträge

  • Profilbild Der=carp

    Moin,
    Ich wollte mal fragen wo ich bei ca. 10°C außentemperatur auf Karpfen angeln soll?
    Also soll ich lieber in einem Flachwasser Bereich Angel? Oder lieber in den etwas tieferen Regionen?
    Angel im Salzlandkreis

    16.02.22 18:29 0
  • Profilbild Goodspeed

    Im tieferen Wasser mit weniger Futter und mehr Geduld, da die bei kaltem Wasser langsamer und schwächer sind.

    16.02.22 19:06 0
  • Profilbild Marco2105

    Am besten angelt man da wo der Fisch ist, also Augen auf am Gewässer. Ansonsten müsste man mehr über das Gewässer wissen um nähere Ratschläge zu geben. Wie tief ist es, was für Zonen gibt es, gibt es natürliche Unterstände und wie tief ist das Gewässer überhaupt.
    Fragen über Fragen😁

    16.02.22 19:20 5
  • Werbung
  • Profilbild Der=carp

    also das Gewässer ist nicht sehr tief soweit ich weiß
    es gibt einen Bestimmten Flachwasser Bereich mit einem ins Wasser gefallenen Baum ansonsten hat das Gewässer eine Strucktur wie eine Badewanne
    soll ich an einer tiefen Stelle mit einem eingestürzten Baum angeln?

    16.02.22 19:25 0
  • Profilbild Marco2105

    umgestürzter Baum ist immer gut. Ich habe am Wochenende an einem See mit nicht mal 1,8m Wassertiefe ohne Strukturen geangelt. Es gibt dort aber einige Bäume im Wasser am Ufer vor denen wir geangelt haben. Im Frühjahr und Sommer haben wir dort immer Fisch gefangen und so auch diesmal. Nur weil man sie nicht sieht, heißt es nicht, dass die Fische im Winter dort auch nicht stehen können. Wenn du Sie sehen kannst ist es natürlich immer besser. Natürliche Hot Spots sind immer wichtig und erstmal zu probieren. Am Wasser dann Augen auf, rollende Fische oder Gründelblasen. Und auch mal Ruten umlegen wenn nichts geht, dann muss man suchen gehen.😉

    16.02.22 19:37 0
  • Profilbild Shaco

    Karpfen Sonnen sich gerne wenns mal paar Tage warm war und ziehen ins Flache und lassen sich den Kamm bräunen😁

    16.02.22 19:38 0
  • Werbung
  • Profilbild Micha1983

    Augen 👀 nutzen und zwar nicht nur zum chatten. Aufmerksamkeit und einfach was mitkriegen. Ab ans Wasser und Erfahrungen sammeln!!! Bei der Art wie hier oft von jungen Leuten gefragt wird denke ich immer, wo das nur hinführen soll? 🤷 Fragen ist ja grundsätzlich okay und auch wichtig, aber mir geht es hier um das wie... also das hat nichts mehr mit selbstständig zu tun. bringt mich echt zum grübeln! Vor allem wie viele diesen Weg so wählen. geht mal son bisschen wenigstens in die emanzipierte richtung und tut einfach mal was für euren Fisch!!! aber nicht bei Sturm 😉😆

    16.02.22 20:32 3
  • Profilbild Marco2105

    @Micha also grundsätzlich kann ich dich sogar ein wenig verstehen, aber keiner ist von uns mit dem goldenen Löffel geboren worden. Mein Stiefvater hat mich früher auch in dem Alter an die Hand genommen und mich zum angeln gebracht. Da er gelernter Fischer war hatte ich was das angeht auch nen guten Lehrer. Heute geht es über Insta oder Youtube und das ist leider ein trügerisches Unterfangen. Gerade wenn es um das Thema Karpfen geht ist es ja nunmal nicht das einfachste.
    Hab es ja auch geschrieben, Augen auf am Wasser und wenn es geht die Zeit die man hat, auch ab ans Wasser und Location machen. Cola einpacken und einfach mal hinsetzen oder versuchen Fische zu suchen.😊 Aber ich finde auch das es durchaus auch an uns "älteren" liegt auf solche Fragen auch mit etwas Inhalt zu antworten und nicht den Hammer zu schwingen. Soll auch nicht böse gemeint sein, sondern ist nur meine Meinung.

    16.02.22 20:54 3
  • Profilbild Micha1983

    Ich verstehe was du meinst und habe das überhaupt nicht böse aufgefasst, alles gut. Ich bin der Meinung, dass wenn Gestik und Mimik fehlt, muss man das mit einer gewissen Klarheit kompensieren. Habe mittlerweile gelernt, dass das pädagogische über das Schreiben teilweise sehr schwer ist und dir den Eindruck vermitteln, dass etwas verstanden wurde, können die grünschnäbel heutzutage auch sehr gut. Im Zweifel, bevor ich mir umsonst die Finger wund tippe, bin ich lieber gleich glasklar. des weiteren ist es heute so, dass sich viele viel zu schnell auf die Füße getreten fühlt. Ein furchtbarer Trend!!! einfach mal mit etwas takt, aber mit freier schnauze. Kann nicht schaden solange man sich die fekalsprache spart, das muss auch nicht sein!

    16.02.22 21:09 3
  • Profilbild Marco2105

    Da bin ich bei dir, absolut!👍

    16.02.22 21:27 0
  • Profilbild Micha1983

    🤝

    16.02.22 21:39 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler