Beiträge

  • Profilbild Karpinho_TV

    Hey zusammen
    Ich möchte mit Karpfen angeln anfangen.
    Hab mich eigentlich gut ausgestattet

    Was mir aber noch fehlt, sind die ganzen Zubehör / Kleinteile. Das ganze Tackle.
    Könnt ihr mir was mit eurer Erfahrung empfehlen?

    Danke in voraus.

    05.08.22 14:22 0
  • Profilbild Ralli08

    Haken von Owner sind gut

    05.08.22 14:30 2
  • Profilbild Karpinho_TV

    am besten wäre so eine Liste was ich so benötige

    05.08.22 14:31 0
  • Werbung
  • Profilbild Philipp Beeh

    Naja beim Karpfen angeln gibts auch unzählige Rigs die du Fischen kannst.
    Am besten schaust dir mal paar Videos zu den unterschiedlichsten rigs an.
    Die klassische festblei Montage brauchst auf jeden Fall.

    Du kannst dir auch im Laden mal paar fertige rigs kaufen und schauen was am besten läuft und dir dann dafür kleinteile kaufen

    05.08.22 14:37 1
  • Profilbild Ralli08

    Das nicht so einfach Jung......

    Sry aber du musst dich erstmal darüber informieren, welche Rigs es gibt, wie diese aufgebaut sind, und welche davon für dich und dein Gewässer vorzugsweise in Frage kommen.

    Da gibt es super Videos bei Youtube drüber und auch nette Bücher wie zb explizit das Rig-Buch von Dr Catch, etc etc.

    Wenn du dann fragst ob die Tubes von Fox oder Anaconda besser sind, ob Slim-Kits zu empfehlen sind, ob man Backleads unbedingt braucht, wie lang das Leadcore sein soll usw usw, sind wieder Einige bei dir.

    Tschuldige bitte wenn die Antwort bischen arrogant klingt aber man muss sich schon eingehend mit der Materie befassen.
    Die Frage: Was brauch ich Alles ist ansonsten nur seitenlang akkurat zu beantworten

    05.08.22 14:39 0
  • Profilbild Karpinho_TV

    Danke euch erstmal 😊

    05.08.22 14:43 0
  • Werbung
  • Profilbild Ralli08

    Sei mir bitte nicht böse, ich bin weit davon entfernt Profi zu sein, werd auch nie Einer werden.
    Aber ich weiss, wie man Karpfen link mir hin und wieder auch link zwar nicht nur die Viersömmrigen....

    Kleinteile können einen ganzen Kofferraum füllen.
    Die echten Profis hier werden mir das bestätigen.

    Du musst ganz klar wissen wo du hin willst, heisst welche Rigs du fischen willst.
    Wie sieht das Gewässer aus, wie dessen Grund, was für Fische sind zu erwarten, wie sieht mein Equipment aus, was liegt mir mehr.......

    Tausend Fragen und Alles baut aufeinander auf.

    Du kannst auf Karpfen auch ganz profan mit der normalen Grund- oder Posenmontage fischen. Kein Problem, fängt auch.
    Aber wenn du dich spezialisieren willst, also so richtig, führt kein Weg an langer Recherche vorbei

    05.08.22 14:54 2
  • Profilbild Karpinho_TV

    Ralli Danke für deine Tipps

    05.08.22 14:55 0
  • Profilbild Ralli08

    Sehr gerne, auch wenn sie erstmal nicht unmittelbar wirklich weiterhelfen.
    Lies dich ein und dann stehen wir dir gerne wieder zur Verfügung 👍

    05.08.22 14:58 1
  • Profilbild Christian 86

    schau Mal bei AliExpress da gibt's diverse Boxen mit jede Menge rig Zubehör wie Wirbel, hookbeads, rigrings, safety Clips usw.
    kosten um die 10€ und da ist schon einiges dabei.
    ach ja die Boxen wo auch Haken dabei sind brauchst du nicht kaufen der Rest ist aber Tip top
    Haken und Vorfachmaterial kaufst du besser im Laden.

    05.08.22 15:08 1
  • Profilbild Firestorm72

    Vielleicht gibt es ja bei dir in der Nähe einen Angelladen der sich etwas auf das Karpfenangeln spezialisiert hat. Fahre dann dort hin und lasse dich dort Beraten. Und genug "Kleingeld" nicht vergessen.

    05.08.22 15:13 1
  • Profilbild erny2006

    Ich denke für den Anfang reichen ein paar fertige rigs, dann je nach Untergrund saefety Clips mit passenden schnellwechsler und tubes (gibt's oft komplett als set) die passenden bleie oder halt inlinemontage mit inlineblei etc.
    fang klein an und guck was funktioniert,der tacklewahnsin kommt dann von allein😂

    05.08.22 16:26 2
  • Profilbild Moritzcarp

    Das ist sehr schwer alles aufzuzählen wir haben für das ganze Tackle Zeug 2 Jahre gebraucht bis wir das richtige gefunden haben. Aber im Angelladen erzählt dir jeder was anderes und am Ende ist es nur Schrott

    05.08.22 19:43 0
  • Profilbild Tobias D´Angelo

    Bei AliExpress wäre ich vorsichtig gerade bei Wirbeln und co …. Ich würde lieber ne billige Rute als ne billige Montage fischen
    Das Chod-Rig ist sehr universell gerade wenn du den gewässerboden noch nicht genau kennst.
    Spar aber nicht an den Details… gerade Wirbel, Haken etc. Sind die Details auf die es ankommt

    05.08.22 20:21 0
  • Profilbild Fischer 09

    Wenns um Endtackle geht
    Benötigst du für den Anfang ne Handvoll Bleie, Gewicht je nach Gewässer und Umstand. Paar fertige vorgebundene Rigs zb von Fox. Fertige leadcore leaders sind auch nicht verkehrt. Safety lead clips sind auch gut. Beim leadcore und lead clips sind teilweise Wirbel und kwik Change swivels mit bei. Absenkbleie sind auch nie falsch. Ne Dose tungsten putty falls du mit popups Fischen willst. Boilie Nadeln und boilie Stopper. Pva für Futter sollte auch dabei sein
    Alles andere kommt von alleine oder auch nicht.... Du musst am Anfang keine eigenen Rigs binden und leadcore selber spleißen. Dips oder sonstige zusätze muss du auch nicht unbedingt haben.
    Und bloß keine Hexerei betreiben weil dann wirds teuer

    05.08.22 21:13 1
  • Profilbild Karpinho_TV

    Danke euch alle für die Tipps und Hilfe

    06.08.22 07:32 0
  • Profilbild Riese Micha

    Vor allen, hier mein Rat. Spare um Gottes willen nicht am Kleinzeugs, sondern gib gdnau dort, ein bissel mehr Geld aus und kauf dir was gutes und vernünftiges. Denn gerade das Kleinzeugs ist oft der Grund für verluste an Fisch, wenn es nachgibt weil minderwertiges Material gekauft und verwendet wird.

    07.08.22 04:59 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler