Beiträge

  • Profilbild Tom Hagemann

    Moin,
    Wollte mal fragen was die beste Anfänger Rute ist?

    28.10.22 12:00 0
  • Profilbild Ph1l

    Um das zu beantworten fehlen leider so gut wie alle wichtigen Informationen..
    Auf was möchtest du fischen? Welche Angelmethode möchtest du nutzen? Wie ist dein Budget?usw.

    28.10.22 12:02 1
  • Profilbild Daim47

    Suche nutzen oder eine mit ringen und rolle und schnur ne spaß sowas gibt es net kommt ja auch die Angelart an

    28.10.22 12:04 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Du bist hier nicht in der Schule. Hier gibt es nicht der, die oder das Beste.

    28.10.22 13:44 0
  • Profilbild moselshammer

    Naja, ohne weitere Infos würde ich sagen, dass eine Stippe, fünf Meter, eine gute Anfängerrute ist.

    28.10.22 14:27 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Es gibt keine "Anfängerruten".
    Es gibt günstig, mittel, teuer.
    Die eine Firma ist in die eine Richtung gut, die andere in eine andere Richtung.
    Wenn du vernünftige Antworten möchtest, die dir weiter helfen, mußt du viel genauer/gezielter fragen. Das ist zu allgemein
    Ufer/Boot?
    See/Fluss?
    Zielfisch?
    Spinnruten für Hecht, Zander, Barsch, Forelle? Karpfen-,Wels-, Feeder-, Schlepp-,Fliegenruten...?
    Ködergröße?
    Wurfweite?
    usw.
    Je genauer und gezielter deine Fragen, desto eher bekommst du dass, was du brauchst. 😊👍🏼

    28.10.22 15:09 1
  • Werbung
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    "teuer" und "günstig" war falsch ausgedrückt.
    Ich meinte "hohes--" und "niedriges" Preissegment.
    Sorry
    Ob etwas günstig oder teuer ist, ist ja erstmal vom Preissegment unabhängig.

    28.10.22 15:14 1
  • Profilbild Andreas Brucklacher

    ne vier Meter Telestippe, kost fast nix, und man lernt vieles

    28.10.22 16:01 0
  • Profilbild moselshammer

    Und es macht Spaß.

    28.10.22 16:02 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler