Beiträge

  • Profilbild Bloody Kiwi

    hallo,
    ich suche einen bequemen leichten (Sommer) Anzug. Ich möchte mich gut bewegen darin und natürlich soll er gut aussehen. Hat jemand einen oder kennt jemand einen für mich.

    07.02.20 18:17 0
  • Profilbild Detonateer

    Was ist denn ein Angelanzug? Willste in Frack oder Smoking ans Wasser?
    Oder soll es ein Tarnanzug sein?
    Wenn Du die Kontrolle über Dein Leben bereits verloren hast, tut es auch ein Jogginganzug 🤷‍♂️

    07.02.20 23:20 14
  • Profilbild Ingo1980

    Bundeswehr Feldbluse und -hose. Relativ günstig und super robust. Nachts und an kälteren Tagen kommt das Thermozeug vom Bund darunter. Ich kenne nix Besseres. Viele Grüße Ingo

    08.02.20 11:14 1
  • Werbung
  • Profilbild Korbinian Haschler

    Ganz einfach du nimmst die alte dünne Arbeitsklamotten die sind robust und es ist nicht schlimm wenn sie dreckig werden und oft sind diese auch atmungsaktiv.😉

    08.02.20 22:03 0
  • Profilbild MoritzB

    Schau mal bei Pinewood

    08.02.20 23:56 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Im Outdoor- und Jagdbereich gibt's jede Menge Funktionskleidung.
    Ich hab mich für den Sommer mit Hose und Jacke aus Ripstop Material ausgestattet und bin sehr glücklich damit.
    Ich würde halt was in einer Farbe nehmen, wo ich nicht gleich, wie ein Kanarienvogel aus 3 km Entfernung für alles und jeden gut Sichtbar, heraus steche.

    09.02.20 06:53 0
  • Werbung
  • Profilbild Rs Fennek

    Wie wäre es mit normalen Klamotten für den Freizeit/Sportbereich ?😄 Ich meine mal im Ernst wie sieht es den bitte aus wenn man im Sommer wie ein Soldat oder Förster angezogen herumläuft 🤔 Ich persönlich frage mich immer ob die Leute in Camouflage am Wasser Angst davor haben vom Fisch entdeckt zu werden 😄

    Ich denke man sollte gerade in der heutigen Zeit von diesen alten Klischees los kommen und nicht im alten Militäranzug mit Dosenbier am Wasser sitzen 🙈 Hier bei mir in Kiel am Hafen sind gerade die Heringe wieder da und gefühlt laufen 1/3 der Leute hier in Camouflage durch die Stadt 🤦🏼‍♂️

    Ich bin gerade im Sommer ein Freund von einem möglichst neutralen und normalen Erscheinungsbild da ich gerne mit diesen alten Klischees brechen möchte und ich finde dass die Leute die einem am Wasser begegnen einen neuen netten Eindruck bekommen sollen 🙌🏽

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    09.02.20 10:06 5
  • Profilbild Berti..

    bedingt hast du recht
    Die Kleidung sollte einfach funktionell sein und den Umständen entschprächend. Aber die hipster Angler find ich genauso daneben .

    09.02.20 10:23 2
  • Profilbild Ingo1980

    was macht denn einen Hipster-Angler aus?

    09.02.20 10:34 0
  • Profilbild slunky

    basecap zbs... 🤣🤣🤣 spass
    funktionelle Kleidung ist schon wichtig. man will den Einsatz auch überleben.....

    also wer draußen bei wind und Wetter arbeitet,den stellt sich diese Frage nicht wirklich. für die Kameraden im Büro. einfach mal Engelstrauss und Bert oder Jack wolfskin googeln... da ist mit Sicherheit etwas passendes dabei.

    09.02.20 10:49 1
  • Profilbild Bloody Kiwi

    nee Funktionell ist klar. es gibt richtig schöne leichte Klamotten zum anziehen. hat wahrscheinlich keiner von euch. ist sie leicht wie eine regenjacke

    09.02.20 10:51 0
  • Profilbild Rs Fennek

    Wenn du leichte Klamotten suchst die dich vor Mücken und Co. schützen schau mal bei link dir haben schöne Sachen die auch schnell trocknen 👌🏽
    Oder mal bei Simms oder Patagonia schauen die haben auch sehr schöne Sachen 😉🎣

    09.02.20 10:57 1
  • Profilbild Warzenhubert

    da empfehle 7ch doch einen sogenannten gorka :) ist eine russische gebirgsuniform aus baumwollr hällt wind ganz gut ab mit kaputze und kragen relativ hoch zudem auchnoch sehr beweglich :)

    09.02.20 11:11 0
  • Unbekannt

    Funktionalität ist mir sehr wichtig. Für bestimmte Sachen greif ich da auch tiefer in die Tasche. Wie ein Naturbursche bekleidet ziehe ich durchaus durch die Gegend aber in einem Tarnanzug würde ich mich auch unwohl fühlen. Ich verwende gedeckte Naturfarben und die gleichen Sachen wie ich sie auch beim Trekking in den Bergen oder im Wald trage. Es gibt auch nette Tarnmuster die nicht militärisch sind. Quietschbunte Angler, möglichst noch von Kopf bis Fuß in Zeck eingekleidet stören ehrlich gesagt mein Auge wenn ich in der Natur bin. Hab echt nix gegen die Leute, finde es hat auch was Gutes wenn die Stadtkinder auf ihre Weise wieder zurück zur Natur kommen. In deren Augen sehe ich vermutlich auch albern aus 😊

    Wie gesagt Funktion ist wichtig und das gibt es bestimmt auch in "hipp" oder der gesunden Mischung beider Welten.

    09.02.20 11:22 1
  • Profilbild Warzenhubert

    gorka ist standartmäßig 2 farbig

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    09.02.20 11:25 0
  • Profilbild Warzenhubert

    hat in den kniekehlen unterarmen hände bund und hosenende überall gummizüge ich selber trage sonen ding auch und 8ch fühle mich super wohl und welze mit im dreck damit

    09.02.20 11:29 0
  • Profilbild Berti..

    was ist das für ein Material?

    09.02.20 11:34 0
  • Profilbild Warzenhubert

    100% baumwolle hällt kein dauerregen aber trocknet an der frischen lufft aber immer schnell kann also niselregen usw ne weile ab

    09.02.20 11:41 0
  • Profilbild Warzenhubert

    aber aber aber danke ist mir selber aufgefallen xD

    09.02.20 11:43 0
  • Profilbild Berti..

    Interessantes teil

    09.02.20 11:45 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler