Beiträge

  • Profilbild Maik Werning

    Hallo, ich suche eine Angelrolle mit gerader Übersetzung 5.0 zum Spinnfischen. Preis und Marke sind erstmal egal. Hat jemand eine Idee?

    08.01.22 19:51 0
  • Profilbild Philipp Beeh

    Shimano sustain hat ne 6.0:1
    Okuma Inspiria
    Shimano Nasci
    Shimano Vanford 2500 gibts mit 6.0:1
    Shimano Stradic gibts mit gerade Übersetzung
    Mal als beispiel

    08.01.22 20:46 0
  • Profilbild Moderator

    Hi, ich habe den Thread einmal zu "Kaufberatung gesucht" verschoben.

    08.01.22 20:53 0
  • Werbung
  • Profilbild BarschPower

    Stradic fl hat ne 5.3:1

    08.01.22 21:09 0
  • Profilbild Maik Werning

    5.0 !!!!!!!! wird gesucht, nichts anderes bitte.

    08.01.22 21:11 0
  • Profilbild Berti..

    Warum ist dir genau diese Übersetzung so wichtig?
    Und bei welchem Schnur Einzug?

    08.01.22 21:13 0
  • Werbung
  • Profilbild Jannik__02

    Shimano Sedona hat genau 5.0:1

    08.01.22 21:23 0
  • Profilbild Maik Werning

    will mich in der revolvertechnik versuchen. 6.0 hat zuviel schnureinzug schon von haus aus. 5.0 ist besser, denn schneller drehen geht immer und einfacher.

    08.01.22 21:31 1
  • Profilbild Fischoholik

    Langsamer geht auch immer 😜

    08.01.22 21:36 0
  • Profilbild Berti..

    Hmmm was ist denn die Revolvertechnik?

    08.01.22 21:45 0
  • Profilbild Maik Werning

    1 2 3 4 ..... kurbelumdrehungen und dann Finger in die Schnur. funktioniert aber nur mit gerader Übersetzung sinnvoll. man spürt grund- und fischkontakt so am besten, sagt man. Video gibts bei Zanderkant.

    08.01.22 21:55 0
  • Profilbild Berti..

    Ah ok das kenne ich aber ich mach das auch mit Ungerader Übersetzung du musst halt nur wissen wie der Rotor steht

    08.01.22 21:58 0
  • Profilbild Jannik__02

    Shimano Ultegra 2500 S FB

    08.01.22 21:59 0
  • Profilbild Maik Werning

    geht mit gerader halt einfach ohne denken und überlegen 🤷‍♂️ wills einfach mal versuchen und schaun ob ich damit besser klar komme und mehr spüre ohne immer die Schnur zu beobachten.

    08.01.22 22:00 0
  • Profilbild Berti..

    Einfacher ist es das stimmt
    Aber ich habe festgestellt das ich beim faulenzen mehr Fisch Kontakte habe

    08.01.22 22:04 0
  • Profilbild Maik Werning

    gefaulenzt wird das auch. da ich das aber erst 1 Jahr mache gibts da meist das Problem des ich den Bodenkontakt bei weicheren Böden nicht spüre. und einfach mal probieren möchte obs mit Finger in der Schnur besser wird.

    08.01.22 22:13 0
  • Profilbild Berti..

    Ich gehe davon daß du viel im Dunkeln am Wasser bist oder?
    Am Tage achte ich bei weichen Böden auf die Schnur

    08.01.22 22:20 1
  • Profilbild Maik Werning

    zander mag halt eher wenig Licht. bin aber tags wie nachts unterwegs das nimmt sich also nicht viel. nachts ist man sowieso mehr fokussiert da die Umgebung ja recht still wird

    08.01.22 22:31 0
  • Profilbild Philipp Beeh

    Ja ich kenne das Video und dort Fischen sie meines Wissens die stradic ci4 also das alte Model und die hat auch ne 6.0:1 Übersetzung

    09.01.22 00:34 1
  • Profilbild Daniel Son

    Ich fische die Tubertini Aryas 3000, sie hat eine Übersetzung von 5.0:1

    09.01.22 03:47 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler