Beiträge

  • Profilbild Mirko86

    Hallo Leute,

    Leider hat mich heute nach einem Blöde Anfängerfehler meine Zeck Troy 2,40m verabschiedet.

    Nun bin ich auf der Suche nach einer neuen link der troy war ich link im Nachhinein habe ich festgestellt,das diese von 15-50g geht.

    Ich fische Hauptsächlich Chatterbaits von 10-21g plus Gummifisch von 2-4 Gramm. Hab zwar auch einen 7,5g Chatterbait.

    Jetzt bin ich für nächstes Jahr am link von Daiwa eine Rute gefunden in 2,10m und 2,link das gleiche link man damit denn die gleiche Distanz?

    Ich denke,das ich sowieso noch weiter kommen würde,weil ich ja dann im mittleren bis oberen Gewichtsbereich link der Zeck war ich eher im unteren bis mittleren Bereich.

    Spielt die Länge eine Rolle?

    War im Grunde mit der zeckrute link würde ich aber nur 120€ ausgeben und sie sollte 2 teilig sein.

    Bin da aber auch link leider nur nicht sagen,ob die Ruten für 30-50€ was taugen.

    Besten Dank im Voraus

    07.12.21 12:37 0
  • Profilbild Mirko86

    Achse es ist die daiwa powermesch die ich in 2,10m und 2,40m gefunden habe

    07.12.21 12:39 1
  • Profilbild Christian 86

    hallo Mirko, ich habe bei dir gelesen das du auch im baitcast Bereich diverse Dinge in Erfahrung bringen willst. ist halt die Frage wie sehr du da schon drin hängst aber nach meiner Erfahrung wollen die meisten die sich mit BC angefreundet haben dann eben keine stationäre Spinncombo mehr fischen,
    gerade in dem von dir angepeilten Gewichts und Köder Spektrum.
    vielleicht wartest du noch etwas um sicher zu gehen das du diese Rute dann auch verwendest oder eben nicht brauchst.

    07.12.21 13:18 1
  • Werbung
  • Profilbild Mirko86

    Also ich möchte im Prinzip beides link ist schon link wenn es denn mal blöd läuft und ich wieder mit der baidcast Stress habe steigere ich mir da rein und haben dann irgendwann keine Lust link könnte ich auf die Stationär umsteigen um runterzukommen 😂 zu mal ich die Rolle ja schon habe

    07.12.21 13:37 0
  • Profilbild Balkhash

    Ich möchte dir eine Rute von 2,70m empfehlen. Wurfgewicht etwa ab 10g bis 30 max 40g. Sowas um den dreh. Da du schon eine kurze BC hast wären die 2,7m eine gute Ergänzung und du wärst etwas breiter aufgestellt.

    07.12.21 13:52 0
  • Profilbild Mirko86

    Aber 10g wurfgewicht ist find dich schon sehr link eher 7-21g und dann 2,40m bis 2,50m

    07.12.21 15:02 0
  • Werbung
  • Profilbild Balkhash

    Ich schrieb oben 10 bis 30. Du schreibst jetzt 7 bis 21 was ist an meinem Vorschlag zuwenig? Oder du hast mich falsch verstanden....

    Nochmal verständlicher. Ich empfehle dir wegen deinen Chatterbaits die du so gerne fischt in 10-21g+Gummi eine Rute mit einer Angabe von ca 10-30g oder 10-40g.

    07.12.21 15:17 0
  • Profilbild Christian 86

    ich kann dir in der Preisklasse noch die sportex black Pearl GT3 empfehlen. macht vielleicht optisch nicht so viel her wie die powermesh ist aber qualitativ in meinen Augen die bessere Rute fürs Geld.
    gegen Frust beim baitcasten solltest du dir unbedingt eine passende Ersatzspule fertig bespult mitnehmen. ein Horror backlash kann auch dem geübtesten Mal passieren und anstatt gerade die beissphase mit tüddeln zu verbringen einfach Deckel auf nachladen und weiter geht's. tüddeln kannst du dann abends entspannt auf'n Sofa 😁

    07.12.21 15:20 0
  • Profilbild Mirko86

    @christian:

    Einige sind da schon link leider Minimum 9g

    Hab erstmal nur nach den gängigen Marken geschaut

    07.12.21 15:49 0
  • Profilbild DGT

    Frag doch mal bei Zeck an, ob du die Rute ersetzt bekommst. Einige Händler machen das - keine Ahnung bei Zeck.

    07.12.21 15:56 0
  • Profilbild Balkhash

    @mirko dein Gedanke ist nicht korrekt mit der Wurfweite. Man wirft in der Regel am weitesten im mittleren Bereich der Wg-Angabe.

    07.12.21 16:04 0
  • Profilbild Mirko86

    @DGT aber es ist ja mein eigenes Verschulden.

    @Balkhash hab deine. Post link

    07.12.21 16:06 0
  • Profilbild Mirko86

    @Balkhash

    Meinst du dann so eine in die Richtung? DAIWA Ballistic X Spin 2,40m 10-40g

    07.12.21 16:09 0
  • Profilbild Balkhash

    Wenn dan eher die Prorex, Lexa oder Fuego. Die gibt es in allen Größen. Bin kein Freund der Balistic X

    07.12.21 16:47 0
  • Profilbild Mirko86

    Inwiefern kein Freund?

    Könntest du mir das eventuell genauer erklären wieso eine Rute sich im mittleren gwwichtsbereich besser auflädt?Gern auch per PN

    07.12.21 16:58 0
  • Profilbild VMS

    Moin, ich würde mal sicherheitshalber beim Händler nachfragen, sofern die Rute nicht online gekauft wurde. Ich habe mir mal ein Spitzenteil von meiner Savage Gear Rute zerschossen. Die Rute war schon zwei Jahre alt. Auf Nachfrage ob man hierfür ein Ersatzteil kaufen kann, wurde mir freundlicherweise eine neue Rute vom Nachfolgermodell in die Hand gedrückt. Alles was ich dafür tun musste war meine alte Rute abgeben.

    07.12.21 18:35 0
  • Profilbild Balkhash

    Der Hersteller gibt für die Rute immer ein Mindest und ein Maximalwert an. In der Mitte der Angabe liegt in der Regel die beste Performance. Deshalb ist es nicht klug eine Rute zu wählen die man immer im Grenzbereich nutzt.
    Das kann man ehnlich wie beim Auto sehen. Wenn du ein Auto hast mit einer Anhängerlast von max 1,5Tonnen dann glaube mir das das Auto mit der vollen Zuladung keinen Spaß mehr macht.

    07.12.21 20:18 0
  • Profilbild fisherboy

    Ich habe eine von DAM die ist 2,40 hoch glaube ich und hat ein wurfgewicht von 7-28 g also perfekt ich bin auch top zufrieden damit

    07.12.21 20:52 0
  • Profilbild Balkhash

    Wenn wir schon bei Daiwa sind:

    link2-40m-10-30g

    link2-40m-10-30g

    link240m-10-30g

    Musst du mal in der Beschreibung nachsehen welche zu dir am besten passt. Die Fuego und Prorex hatte ich schon in der Hand. Machen für die Preisklasse einen sehr guten Eindruck. Über die Lexa kann ich nichts sagen. Vermutlich nicht schlechter als die anderen beiden. Oder alle 3 bestellen und 2 zurück schicken... XD

    07.12.21 21:33 0
  • Profilbild Mirko86

    Wer die Wahl hat,hat die Qual 😂

    Ich hab zum Beispiel gelesen,das man das Niedrigste und das höchste wurfgewicht nimmt und das durch 2 link soll angeblich das optimale sein.


    Nun das zweite link wurde die Marke Westin link auch gute Ruten sein

    07.12.21 21:37 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler