Beiträge

  • Profilbild Ph1l

    Hallo liebe Angelgemeinde,

    Ich such schon seit längerem eine Rute zum Fischen in der Elbe und o.g ist momentan mein Favorit.
    Schwerpunkt soll das Jiggen / wobbeln auf Zander sein.
    Ich würde aber, gerade im Sommer auch mit schwereren Ködern Top Water angeln und / oder spinn fischen ( auf Rapfen und Hecht ).

    Mich würde interessieren ob jemand von euch die Rute hat, wie seine Erfahrungen dazu sind und für welche Angelmethoden er die Rute nutzt.
    Bullseye wird ja als Top Marke gehandelt.

    Ich wäre auch auf der Suche nach einer passenden Rolle / Schnur.

    Vielen Dank im Voraus.

    08.12.22 13:39 0
  • Profilbild Christian Fr.

    Weiß nicht ob die schon viele haben. Die ist ja erst rausgekommen.
    Schau mal auf den Bullseye Xoutube Kanal da erklärt Herbert Ziereis wofür er die Rute entwickelt hat.

    08.12.22 16:17 0
  • Profilbild ZanderGummi

    Generell sind die Ruten von Bullseye schon feine Stöcker.
    Was mich bei der Rute jedoch irritiert ist die Solid Tip...
    Das kann gerade die Angelei mit Topwater unmöglich machen, da die Spitze vermutlich zu sensibel ist und die Animation auf z.B. Walk the Dog Köder nicht überträgt...
    Wird sicherlich ein tolles Teil sein, aber ich würde sie auf jeden Fall befummeln bevor ich sie kaufen würde..

    08.12.22 19:35 2
  • Werbung
  • Profilbild Ph1l

    Alles klar. Danke 👍🏻

    08.12.22 19:42 0
  • Profilbild Ph1l

    Schwanke generell noch etwas zwischen der Sniper und der LK Bullseye Hecht und Barsch. Du bist ja laut deinem Block sehr zufrieden mit dem Stock 👍🏻

    08.12.22 19:47 0
  • Profilbild ZanderGummi

    Ja, ich nutze sie sehr variabel und sie macht echt Spaß.
    Für Barsch ist sie tendenziell etwas steif, aber bei großen Fischen sollte das weniger ein Problem sein.
    Für Topwater nutze ich meistens die Allround Rute von Bullseye LK.

    08.12.22 21:31 1
  • Werbung
  • Profilbild Ph1l

    Ah okay, danke 👍🏻

    09.12.22 05:51 0
  • Profilbild fishing.le

    Stolzer Preis dafür, dass nur 9 Ringe auf die Länge verbaut wurden und die Einlagen "nur" Alconite sind.

    09.12.22 09:57 0
  • Profilbild Ph1l

    Guter Punkt. Ich werd mir mal einen Shop suchen, der die da hat und mir die mal anschauen. Ist richtig, für den Preis sollte sie mich dann schon umhauen, wenn ich sie in der Hand habe

    09.12.22 10:32 0
  • Profilbild fishing.le

    Wobei Alconite nicht unbedingt schlecht ist. Wenn es aber im "Feinfühligkeit" geht, machen sich SiC oder Torzite besser, da das Material "härter" ist.

    09.12.22 10:55 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich finde die Rutengriffe zu lang.
    Sowohl den Foregrip, sowie auch den Backgrip.
    Die Verjüngung am Foregrip würde mir auch überhaupt nicht zusagen.

    09.12.22 11:28 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler