Beiträge

  • Profilbild TK12

    Hey,
    heute mal eine technische Frage, ich habe mir nun vor ein paar Tagen mit Unterstützung des Forums meine ersten Spinnkombos zusammengestellt.
    Darunter war eine Daiwa Regal LT 3000. Im Lieferumfang waren drei kleine Kunstoff "Unterlegscheiben". Kann mir jemand sagen wofür die sind?
    Die Kurbel hat auch ein leichtes Spiel wobei ich mir zwischen dem Kurbelarm und dem Abstandskonus auch gut solch eine Scheibe vorstellen könnte aber ich wüsste nicht wie die die zwischen kommen soll.

    Danke für eure Hilfe im Vorraus!

    Petri, Tobias

    29.04.21 08:50 0
  • Profilbild Christian 86

    die kleinen Scheiben sind dafür um den spulenhub anzupassen. du siehst beim aufspulen der Schnur ob sich oben oder unten an der Spule zu viel Schnur drauflegt. dementsprechend muss man dann den spulenhub ausgleichen um ein gleichmäßiges Wickelbild zu bekommen.

    29.04.21 09:33 1
  • Profilbild TK12

    Danke für die schnelle Antwort. muss auch deutlich feststellen das beim aufspulen es deutlich Kopflastig ist. Habe aber noch nicht gefunden wo genau ich jetzt die Scheiben zwischen setzen kann und wie. Vermutlich wird's dann doch der Weg ins Fachgeschäft.

    29.04.21 11:03 0
  • Werbung
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Die Spule abschrauben.
    Da kommen die Scheiben rein oder raus.
    Zeig mal ein Foto vom Wickelbild.

    29.04.21 11:49 0
  • Profilbild Christian 86

    wie fly schon sagt, den Kopf von der bremse ganz aufschrauben dann kannst du die Spule abziehen. mittig auf der Achse müsste ein kleines Ritzel sein da kommen sie draufgelegt. da du beschreibst das oben zu viel Schnur ist muss die Spule etwas hoch auf der Achse deswegen müssten dann eine oder mehrere Scheiben drauf damit die Spule dann beim kurbeln ein kleinen Tick höher fährt.

    29.04.21 11:57 0
  • Profilbild TK12

    Hey, hab's schon wieder runter da es wirklich sehr schief war nach meinem Gefühl ca 3mm mehr im Durchmesser oben als unten. Wenn ich es richtig sehe müssen die Lager von der Spulenachse um dort 1-2 weitere Scheiben zu unterfüttern, dass die Spule "hoch" kommt. die Lager der Spüle sitzen im Gegensatz zur Legalis ja nicht in der Spule selber sondern direkt auf der Achse

    29.04.21 11:58 0
  • Werbung
  • Profilbild TK12

    Dieser Post wurde gelöscht.

    29.04.21 12:07 0
  • Profilbild TK12

    Habe mich jetzt ran gewagt. War wohl etwas zu vorsichtig. Nachdem im Angelladen den ich noch kannte in MD kein Daiwa mehr gehandelt wird und mir da nicht geholfen werden konnte habe ich mich nochmal Ran gemacht. über den beiden Kugellagern ist noch eine kleine transparente Scheibe, die die Lager nach oben sichert. Mit zwei Scheiben unterfüttert, jetzt ist es leicht anders herum und nicht mehr kopflastig. :)

    29.04.21 19:03 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler