Beiträge

  • Profilbild Carp 4 Life

    Moin, wollte mit dem Ul angeln auf Barsch und Forelle anfangen und bin mir unschlüssig, welche Rute und Rolle ich mir zulegen sollte. Hab für den Anfang an die Dam Yagi light spoon und an die Daiwa Legalis Lt 1000 als Combo gedacht, kann man diese Combo bedenkenlos fischen oder habt ihr andere Empfehlungen für mich? Gefischt wird vom kleinen Bach über mittelgroße Weiher bis hin zum Mittellandkanal, weshalb die Rute nicht zu lang sein sollte, damit sie am Bach nicht ständig irgendwo hängenbleibt. Budget liegt bei etwa 85€, sollte für den Anfang nicht zu teuer sein. Freue mich auf eure Antworten 🎣🍀

    25.04.22 20:07 3
  • Profilbild Max-Rosenheim

    Also...... 1000 Rolle taugt nur bis 3 .. max sagen wir 5 link Gewicht. die 2000 hat ihnen alles gleich wie link Spule grösser! die LT Linie hat viel zu bieten von daywa. wenn du mit 5 gr. bis 25 arbeitest musst du 3000 oder 4000 nehmen . Da ist die Hauppaar einfach grösser und besser. sonst hast du deine 1000-2000 Rolle in 4 monaten aufgebraucht.. Von der Rute kannst du nehmen welche du möchtest, dass spielt keine Grosse link auf Härte und WurfGewicht achten, aber die Rolle musst du richtig wählen.. Wenn du die gekauft hast muss man zuerst Wartung machen. manche sind einfach schlecht geschmiert oder zu viel.. ich sag jetzt nicht von Upgrade nur schmieren ist wichtig... Sind Shimano und Daywa zum Auswahl... Da sind Grenzen offen... für Anfang wurde ich Revros LT bis Line best Fuego LT empfehlen. Für das Geld. Petri

    25.04.22 20:31 0
  • Profilbild Max-Rosenheim

    Oder 2500 wenn man 10 gr. fischt

    25.04.22 20:33 0
  • Werbung
  • Profilbild Carp 4 Life

    Danke, viel mehr als 10 Gramm würde ich mit der Combo sowieso nicht werfen, es geht mir nur darum, das die Rolle gut zur Rute passt und nicht zu schwer wird. Das Problem ist nur, das ich auch mal am Forellensee mit Spoon angeln will und dementsprechend gut damit werfen muss, was denke ich mit einer 3000er schwierig wird.

    25.04.22 20:43 2
  • Profilbild Housemeister

    Sorry Max, aber das ist kompletter Quatsch. Ne 1000er Rolle zum Forellenangeln reicht komplett aus. Die Rolle muss zu Rute passen. Das heißt du wählst dir die Rute aus und schraubst dir unterschiedliche Rollen dran. Wenn die Kombo ausgewogen in der Hand liegt, dann passt das. Ein 2er Spinner kann unter Wasser deutlich mehr Druck aufbauen, als ein 10g Wobbler und beim Werfen bleibt ne Stationärrolle komplett unbelastet. Also wenn ne 1000er Rolle passt, dann kauf die. Ich fische selbst seit Jahren ne Ninja 1003A auf Forelle und hatte noch nie Probleme.
    Darüber hinaus musst du ne neue Rolle auch nicht aufmachen und warten. Die sind vom Werk aus gut geschmiert sollten ohne Probleme laufen. Falls nicht, dann sofort umtauschen, da wahrscheinlich ein Produktionfehler vorliegt. Wenn du die Rolle anstatt dessen erstmal aufschraubst und dann feststellst, dass die nicht läuft, haste keine Garantie mehr drauf und kein Hersteller der Welt würde die wieder zurück nehmen.

    25.04.22 21:01 9
  • Profilbild Max-Rosenheim

    Ich weiss gar nicht von wo Ihr es habt und denkt, dass Ultralight oder Light muss mit 1000 ausgestattet werden.. wie gesagt 1000 ist von 2 bis 3 Gramm Wurf link mehr... alles drüber ist 2500 oder 3000...
    und lieber Wartung und angenehm Angeln als auf Garantie achten für 35 Euro Rolle..
    Es gibt so viele Schlaumeiers die nie was richtig verstehen und aber grosses behaupten. Sorry aber ist so..
    Natürlich muss Kombo stimmen aber wenn du schon mal 2er Spinner hast, wer zu Teufel mach da 1000 dran????
    Da bist die Rolle nach einem Saison Weg... ist so

    25.04.22 21:41 0
  • Werbung
  • Profilbild Housemeister

    Ich mach das, und zwar wie gesagt ohne Probleme. Nach deiner Logik müsste das ja heißen, dass die 1000er Rolle nach jeder zweiten 30er Forelle kaputt gehen müsste, wenn die den Druck nicht aushält 😅 Sorry, aber wenn deine Rollen nach einer Saison „weg ist“, dann solltest du vielleicht auf nen Herstellerservice zurückgreifen, anstatt die Wartung selber durchzuführen.
    @Carp 4 Life ich kann dir nur raten nicht auf den Vorschlag von Max zu hören.

    25.04.22 21:52 7
  • Profilbild Fly

    Der Themen Ersteller will ne UL Combo.

    Das hat doch allees nix mehr mit UL zu tun.

    UL Ruten sind bis max. 5g WG.

    Ausserdem hab ich sogar ne 500er dran.
    Die hat bis jetzt noch keine Grätsche gemacht.
    Da waren oft Köder mit 4g dran.


    Wer wohl hier Quatsch schreibt.

    Zurück zum Thema.

    @carp vor life
    Soll die Combo unter 85€ bleiben oder nur die Rute?

    Grüße Fly


    25.04.22 22:01 4
  • Profilbild Housemeister

    Da hab ich mich hinreißen lassen, Fly…
    Aber der TE sollte schon verstehen, dass es bei ner Stationärrolle eher weniger auf das WG ankommt, sondern auf eine ausbalancierte Kombo und dass die Bremse sauber läuft.

    26.04.22 04:50 4
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Alles gut😉
    War auch nicht auf dich bezogen Housmemeister.

    Mittlerweile wird halt leider oft nicht mehr auf die Wünsche des TE eingegangen
    Hauptsache man kann seine eigene Meinung aufzwingen.

    Ja das ist ja das A und O.
    Die Rolle muss zur Rute passen.


    Bei dem Budget von 85€ bleibt halt wenig Spielraum.

    So nun zurück zum Thema:

    Ich hätte hier mal ne Empfehlung die preislich hinhauen sollte:


    Zebco Trophy

    link200m-15-5g?curr=EUR&gclid=CjwKCAjwjZmTBhB4EiwAynRmD_XbhBsnKDRuAZX8_sBb-n_6lMhZxa2ao3B3gp2GJlswxZpDTCZ03RoCFfAQAvD_BwE

    Daiwa Regal

    link18-Regal-LT-1000D?gclid=CjwKCAjwjZmTBhB4EiwAynRmD9UhzZh9yROKESZ-v3mmu7kiwwPfMtc1DzbJPQFCTvSx1Ml6m65UJRoCPZQQAvD_BwE

    Grüße Fly

    26.04.22 05:25 1
  • Profilbild Prinz Norbert

    Daiwa Legalis und Regal Serie habe ich gefischt. Ist für den Preis top👍 Rutenlänge würde ich 1,8-2,2m empfehlen. Hierbei bevorzuge ich schnelle, straffe blanks bis 10g Wurfgewicht. Ist aber Geschmackssache.

    Rolle darf auch ne 2000er sein wenn sie nich zu groß ausfällt.

    hoffe es hilft.✌️

    26.04.22 07:02 0
  • Profilbild Prinz Norbert

    Ein wichtiger Hinweis noch! Schnur wurde in deiner combo nicht erfragt? Ist jedoch essenziell wichtig für ein harmonisches Setup! Meine Empfehlung: 0.06 oder 0.08 8fach Geflecht. Damit wirst du auch leichte Köder mit kleiner Rolle weit raus bekommen.

    26.04.22 07:07 0
  • Profilbild Pen6

    In einem Fliessgewässer ist eine Rute unter 10g sehr Grenzwertig. Ich benutze für stillgewässer ne7g Rute und für unseren Fluss ne 12g Rute.

    26.04.22 09:29 0
  • Profilbild Fly

    Ich glaube auch das das Einsatzgebiet von Carp 4 live ne richtige Ul oder Sul ausschließt.

    Da gibt's ne schöne Yagy mit 12g.
    Die ist auch für kleine Bäche von der Länge Ideal.

    link201144&gclid=CjwKCAjwsJ6TBhAIEiwAfl4TWA62JIOEhvsBsD_r-Oego_sJhblC2lRHP4JQBewGe28BQwPckYKWeBoClWoQAvD_BwE

    Ich fische zwar schon mit ner 5g in winzbächen .
    Hab aber auch sämtliche Ruten für etliche Situationen.

    Am größeren Gewässer wo auch andere Fische zu erwarten sind geh ich auch ne Nummer stärker.

    26.04.22 09:50 0
  • Profilbild Carp 4 Life

    Danke, muss keine Ul sein, ne L reicht völlig aus. Die Combo sollte halt gut zu einander passen und man sollte auch mal mit Spoon werfen können, ohne eine schlechte Köderführung zu haben. Hab das ganze mit 85€ für Rute und Rolle einkalkuliert, bisschen mehr oder weniger ist egal.

    26.04.22 10:10 0
  • Profilbild chillimilli

    Moin ✌️
    bin da zwar selbst Einsteiger, und hab die Kombi noch nicht lange bin aber damit sehr zufrieden soweit... und die dürfte auch, zumindest mit aktuellen Rabatten, in etwa in dein Budget passen. Ich habe mir die Vendetta V3 von Abu Garcia(55€) und dazu die RYOBI Slam UL 800 (45€) zugelegt

    26.04.22 11:13 0
  • Profilbild chillimilli

    link3-Spin-F-UL-168m-2-10g?gclid=CjwKCAjwsJ6TBhAIEiwAfl4TWFHBYVIcCNMYcwnBfiw-EYSgJ9zpzFrT64OfynumxTEFTfDSNyZGBxoCIRIQAvD_BwE

    link800-5-1-1-5-2--ry0339?referer=froogle&gclid=CjwKCAjwsJ6TBhAIEiwAfl4TWDbYORiAArxIgnRoVLHpwbKGOJ0Ebofe_PrcqHo4RVFWKI0Qu9_nMxoC_G0QAvD_BwE

    26.04.22 11:21 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler