Beiträge

  • Profilbild Free J

    Moin liebe Community ✌️

    Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einer, ich sage Mal "Mittleren" Big Bait Rute, da meine momentane Hechtrute mit 75g WG bei einigen GuFis an ihre Belastungsgrenze stößt.

    Doch bevor ich meine verschiedenen Tackle Dealer, die leider bis zu 100km von meinem Kaff' entfernt sind abfahre, würde ich gerne eure verschiedenen Meinungen einholen.

    Ich bin auf der Suche nach einer bis zu max. 160g WG starken, am besten 270cm langen und schnellen Spinrute für Gufis und Wobbler im Preissegment bis +/- 150 Euro. Wobei ich auch bei dem höheren Wurfgewicht eine Rute für eine Stationäre klar bevorzugen würde.

    Welche sind eure Lieblingsruten? Hat jemand Erfahrungen mit der im Titel erwähnten von Daiwa?

    Über eure Entscheidungshilfe würde ich mich freuen :) Allzeit Petri Heil 👍

    16.06.21 17:43 1
  • Profilbild Fischschnitzel

    Servus,

    ich hab jetzt seit mehreren Jahren ein Shirashu Big Bait von Balzer. Die is im unteren Mittelpreissegment, heißt ca. 55€.
    Die hat 80-160g Wurfgewicht und eine Länge von 2,70 m. Bin je her mit der sehr zufrieden. Ich werfe so im Schnitt 100 g Köder, also sowas wie die Savage Gear Trout. Hat schon genug Hechte und auch den ein oder anderen Wels gut weggesteckt.
    Was ich dir aber sagen kann is das Stationäre Rollen dafür in meinen Augen nicht so gut sind. Ich hab auf meiner gerade auch eine 4000er Shimano Nasci und das geht auch klar. Problem is aber, wenn du den ganzen Tag über so schwere Köder wirfst reibst du dir (so ist es bei mir) gerne mal den Zeigefinger wund. Da bei auswerfen durch den schweren Jerk eine sehr hohe Kraft auf deinen Finger wirkt. Bei ner Baitcaster ist das nicht der Fall. Ich bin nur leider noch nicht der Fan davon, weil ich mein Equipment da komplett umstellen müsste und das wieder teuer wird.

    Hoffe das hat ein wenig geholfen. Viel Glück bei der weiteren Suche :)

    17.06.21 05:34 4
  • Profilbild Maik11

    Hol dir am besten gleich eine BC. Gibt bezahlbare Rollen von 80-150€. Und ruten gibt es auch auch genügend

    17.06.21 05:37 0
  • Werbung
  • Profilbild Riese Micha

    Ich kann dir nur die Zeck BigStick ans Herz legen. Knüppelharter Stock, der auch mal mit 25 Gramm mehr locker zu rande kommt.

    17.06.21 06:47 1
  • Profilbild Free J

    Die Rute von Zeck werde ich im Laden auf jeden Fall Mal in die Hand nehmen, auch wenn das eigentlich nicht meine Marke ist. Bin aber was das angeht auch kein verbissener Gegener ;) Die Rute würde ja auch perfekt ins Spektrum passen. Danke Micha, schaue ich mir Mal an!👍

    @Fischschnitzel Das kann ich gut nachvollziehen. Ich denke eine BC wäre, auch was die Langlebigkeit der Rolle angeht, sicher die bessere Variante, nur angele ich wie du nur Stationäre. Auch der Preis und die Komplexität von Baitcastern schreckt mich ein wenig ab. Leider kenne ich mich bei den Rollen viel zu wenig aus und könnte nicht Mal sagen, welche Rolle für welches Ködergewicht geeignet sind und woran man diese erkennt 😅

    Für eine Stationäre habe ich auch noch eine schwere Daiwa BG Rolle, die solche Köder ziemlich gut verträgt. Aber ich werde bei der weiteren Suche auch Mal eine BCs in Betracht ziehen.


    17.06.21 11:34 1
  • Profilbild Riese Micha

    Zeck ist auch nicht meine Marke. Aber ich fische das Ding seit zwei Jahren mit wachsener Begeisterung. Die war für mich das beste Angebot das ich fand. Andere sehe das bestimmt anders. Nur der Hakeneinhänger ist grütze.

    17.06.21 11:49 1
  • Werbung
  • Profilbild Free J

    Bei Hakenhaltern streiten sich ja eh die Geister. Ich finde eingebaute, wenn sie gut verarbeitet sind ganz praktisch, aber von den Fuji Plastik Dingern halte ich auch nicht viel.

    Denke ich werde da noch ein paar Tage drüber schlafen müssen, ob ich bereit bin 1/3 oder bis doppelt soviel für eine Baitcast Combo aus zugeben. Bisher hat mich die Belastung am Finger bei 75g noch nicht gestört, ob das bei 150g so ist kann ich nicht mit Sicherheit sagen.

    Aber danke schonmal für die ganzen Meinungen 👍 Auf euch ist Verlass!

    17.06.21 16:27 0
  • Profilbild Erik_04

    Gibt's nicht so einen fingerhandschuh extra dafür?

    17.06.21 16:29 0
  • Profilbild Chris Molovic

    Hakenhalter von zeck grundsätzlich entfernen!
    Hans gehabt 2 Köder verloren weil Schnur sich darin verfangen hat.

    17.06.21 16:33 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler