Beiträge

  • Profilbild Locke Der Fischer

    Hallo,

    Wer kann mir seine Erfahrungen bezüglich Langlebigkeit, Qualität und Unterschiede dieser beiden Shimano Twin power Modelle erzählen?!

    Ich wollte diese gerne in einer 3000 Größe und mit ihr Jigs bis 18 gramm und höchstens 14 cm Köder in der Bremer Weser fischen.

    Würde meine erste Shimano Rolle werden 🤔?!

    Leute Vielen Dank ✌️

    Tight Lines 💚🥦

    20.10.22 06:34 0
  • Unbekannt

    Bei Shimano Rollen wohl der beste und vernünftigste Kompromiss zwischen Preis und Langlebigkeit.
    Ich nutze zum Wallerspinnfischen zwei Twinn Power in der Größe 10000, diese verrichten ihren Dienst schon lange Zeit klaglos.
    Selbst im direkten Vergleich zu der deutlich teureren Stella sind die Unterschiede marginal.
    Persönlich würde ich dir aber das ältere Modell empfehlen, die sind mMn. robuster als die neuen.

    20.10.22 08:03 0
  • Profilbild Locke Der Fischer

    @passion Wels danke das du mir deine Erfahrungen mitgeteilt hast! Wollte aber eher eine neue Twin Power mir zu legen👌

    20.10.22 08:20 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Die neuen sind ja nicht schlecht, nur tendiere ich zu den alten Modellen 😉

    20.10.22 10:28 0
  • Profilbild Philipp Beeh

    Wie Passion schon schreibt was Preis / Leistung / Robustheit anbelangt sind das absolute top Rollen von Shimano! Damit wirst du sicher viel Spaß haben und wenn du sie gut behandelst ne Rolle für ganz ganz viele Jahre haben

    20.10.22 11:23 0
  • Profilbild WawA4n

    Bin Besitzer von Zwei Shimano TP FD Rollen, aber desselben Modells (FD3000 und 2500 sind baugleich, bis auf die Spule).
    Bin überwiegend mit diesen Rollen zufrieden und bevorzuge diese, als das XD Derivat, wenn’s nur ans Süßwasser geht.

    In Sachen Leichtläufigkeit empfinde ich die FD Modelle besser als meine Certate 2019 und stehen der Leichtläufigkeit einer Stella im nichts nach.
    Beide FD Modelle werden von mir nur für das leichte Spinnfischen verwendet.

    Die zweite FD (2500) im Vergleich zur ersten FD (3000), fühlt sich ein kleinwenig nach Kaffeemühle an und muss daher mal wohl demnächst gewartet werden. Diese hat aber in Summe deutlich mehr Zeit am Wasser und Vollbäder hintersich als die erste und daher verkraftbar.

    Was absoluter Mist aus meiner Sicht ist, dass das Schnurlaufröllchen gepresst ist und daher immer im Komplettsatz getauscht werden muss, sofern es einem verreckt.

    20.10.22 11:27 0
  • Werbung
  • Profilbild Locke Der Fischer

    Okay Leute danke euch dann werde ich wohl meinen Tackle Affen im Kopf damit befriedigen müssen😂✌️👌

    20.10.22 11:52 0
  • Profilbild Philipp Beeh

    Tu es! 😂😂😂

    20.10.22 12:00 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler