Beiträge

  • Profilbild FPetri

    Moin leute,
    brauche Mal einen Rat. Ich bin 14 Jahre und habe bis jetzt Mono Schnüre auf meinen Karpfenrollen gehabt. die ist nun langsam etwas abgerieben, was bei Mono mit der Zeit passiert. Überlege ob es sinnvoller ist geflochtene Schnüre drauf zu Spulen. was ist eure Meinung? in dem Gewässer wo ich Hauptsächlich Angle ist sehr viel Kraut. das wird ja durch geflochtene auch etwas zerschnitten oder, also wenn ein Fisch im Kraut hängt. wie stark empfiehlt ihr mir die Sehne? danke schonmal im vorraus.👍👍👍

    16.10.22 14:09 0
  • Profilbild UZI1310

    Ich angle eine Mischung aus beidem Hauptschnur Geflecht und sogenannte Schlagschnur also dickere Mono als Puffer für die Dehnung um den Fisch nicht so schnell zu verlieren geflochtene würde ich bei Kraut zwar empfehlen mit ca 2m Mono als Puffer damit du werfen kannst denke mal das du das an deinem Gewässer machst aber es kommt darauf an bei extremen Entfernungen beim auslegen der Montage würde sagen ab 180-200 m wird Mono allein zu viel Dehnung haben

    16.10.22 14:19 1
  • Profilbild FPetri

    angle nicht so weit draußen werde es so machen mit geflochtener und davor halt Mono schlagschnur die habe ich sowieso drauf

    16.10.22 14:49 0
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler