Beiträge

  • Profilbild Rheinesfischen

    Moin nach langer Suche, bin ich auf dieses Sahnestück getroffen, wollte fragen ob jemand Erfahrung mit dem Stick hat und mir zuspricht oder doch eher davon abrät.
    Zusätzlich würde ich eine Certate 2500 oder die Morethan 2510 PE-H fischen. Beide rollen wiegen um die 240g. Gefischt wird am Rhein in Buhnen und im Hafen auf barsch und Zander. 3,5-4 Inch Gummis mit 12-18g jiggs. Danke für die Infos :)) Bin auch gerne für andere Vorschläge offen, hatte mir vorher die Rocksweeper von Abu angeschaut mich letztendlich doch dagegen entschieden, da mir die zu grosse beringung nicht passte.

    06.11.17 11:31 1
  • Profilbild f_schllmyr22

    ich hab die rocksweeper. 1a rute, kann ich nur empfehlen

    06.11.17 11:54 1
  • Profilbild Nico Bernardy

    kann dir die Hearty Rise Predator MH Empfehlen, die fische ich selber, wirklich ne Top Rute aber auch ein stolzer Preis der sich definitiv lohnt.
    Aber auch die Tailwalk DelSol S802h SII ist zu empfehlen sie liegt fast gleich auf mit der Predator aber kostet nur ca. 180€.
    Habe zur Tailwalk auch einen ausführlichen Bericht geschrieben.
    link2017/09/25/tailwalk-del-sol-s802h-spii-test-und-erfahrungen/

    06.11.17 12:59 1
  • Werbung
  • Profilbild SebastianR

    ich angel schon so viele jahre erfolgreich aber ich hab für den stock nie mehr als 70€ ausgegeben. verstehe euch alle nicht. kenne nicht einmal den namen meiner rute. denn: who cares. den fisch jedenfalls nicht.

    06.11.17 14:43 3
  • Profilbild Rheinesfischen

    Nico Danke ich schau mal rein, @SebastianR jedem das seine :D aber dein Post war schon unnötig

    06.11.17 15:30 3
  • Profilbild paul.finesse

    Naja sagt ja auch niemand etwas. Kann man auch machen doch man kann unterscheiden in Gelegenheitsangler die nicht so viel Geld rein stecken wollen und so highend freaks
    die wirklich alles für ihr tackle tun, sprich hochwertige und highend sachen zulegen und es tunen und was noch alles. Das ist jedermann sein eigen. Klar kann man auch mit preiswerte Sachen fangen doch es muss ja nicht jeder so machen. Sowie ist es auch immer eine frage was mein Geldbeutel zu lässt wenn sie es kann warum soll sie dann ein 50€ Stecken holen wenn das ihr "Traumstock" sag ich mal

    06.11.17 15:33 1
  • Werbung
  • Profilbild paul.finesse

    Ist *

    06.11.17 15:34 1
  • Profilbild 00Hanson

    Leider ist der Griff der neuen Serie der del Sol gelinde gesagt
    etwas gewöhnungsbedürftig. Schade drum, da das Vorgängermodell
    wirklich ein feines Stöckchen ist.

    Ansonsten werfe ich mal die Tailwalk Moonwalker EG86M-ti in
    den Raum, sollte zu deinem angegebenen Gewichtsspektrum
    perfekt passen. Im Netz liest man nur begeisterte Kritiken und
    ich bin es auch.😉

    06.11.17 16:07 0
  • Profilbild Rheinesfischen

    Mmmhm habe ich mir auch schon link gerade die Smoke von Quantum und der Griff da hat es mir auch doch sehr angetan super Kontakt zum blank und das auch ohne "griffruhe" einzubüßen aber wenn ich eine rute suche die genau das alles hat kann ich gleich zum rutenbauer ;D

    06.11.17 16:29 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    wenns eine Costum Rute sein soll kann ich dir DFR in England empfehlen.
    link
    habe mir da schon zwei ruten aufsetzen lassen eine mit Matagi Blank und die ander mit einem LegenElite Blank von St. Croix.

    06.11.17 16:47 0
  • Profilbild paul.finesse

    Damit ich mein Senf zur Rute auch dazu geben kann würd ich dir mal die Illex ELEMENT RIDER S 240 MH Quarab ll empfehlen fische die Rutenserie selber und kann nur von schwärmen hat auch noch nicht denn neuen TVST Rollenhalter. Bei anderen Modellen der Serie ist es nämlich auch verbaut.
    Zu denn Daten hat die Rute 2,40m länge und Wg von 8-45g
    9 Ringe , gewicht liegt um die 168g und hat eine Fast Aktion
    Preis liegt bei ca 475€ je nach Händler
    Lg

    06.11.17 16:49 0
  • Unbekannt

    @SebastianR:
    Du kannst auch mit einem 30 Jahren alten 60 PS Golf von A nach B kommen. Aber richtig Spaß macht das dann auch nicht.
    Ich habe das auch nie geglaubt, bis ich mal die Shimano Lesath + Shimano Stella von einem Kumpel in der Hand hatte und mit Angeln durfte. Danach stand auch für mich fest, dass es da schon einen Unterschied gibt.
    Aber wenn du mit deinen Angelsachen zufrieden bist, können wir bestimmt sehr gut damit leben.😉

    06.11.17 17:30 1
  • Profilbild Rheinesfischen

    Danke Paul aber ich hatte mich da falsch ausgedrückt bzw. die Antwort von Hanson missverstanden. Die neueren Smoke s haben genau diesen Tvst Griff. :D aber danke für den Vorschlag

    06.11.17 17:37 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    @rheinesfischen: Bin am Wochenende geschäftlich in Düsseldorf Unterwegs, wenn sich zwischen durch Zeit finden lässt kannst du gerne mal die Tailwalk Probe fischen, und die Predator 260MH, wenn du willst packe ich auch noch meine Tailwalk Moonwalker ein.

    06.11.17 17:52 0
  • Profilbild Platinum

    habe sie und kann nur sagen, isn traum der stock! fische sie mit ner quantum exo ti und auch wenn ich sie für stehende bis leicht fließende gewässer nehme, wird sie für deine angaben ebenso gut geeignet sein

    11.11.17 12:51 0
  • Profilbild Thomi Lee

    Ich fische die Night Attack auch ;-)
    Genial leicht und schnell...
    Würde dir aber dann die HH empfehlen, die ist etwas schneller und straffer.
    Die übertrifft bei weitem die HR Predator meiner Meinung nach allein schon wegen dem kürzerem Griff und dem Gewicht :) das ist aber wiederum Geschmacksache.

    14.11.17 21:37 0
  • Profilbild Kingzter

    Ich kann nicht mehr 😂😆🙃😹

    15.11.17 07:58 0
  • Profilbild Rheinesfischen

    Wollte hier nochmal kurz nen Update posten bezüglich der Rute. Letztes Jahr hatte ich mit dem Gedanken gespielt mir die Night Attack h zuzulegen und nach gründlicher online und begrabbelung im Laden dann Schlussendlich auch zugeschlagen. Eine super geniale Rute fische sie wie gesagt seit ca anfang des Jahres. Haupteinsatzgebiet Rhein/Buhnenfelder Mittlere Strömung mit 14-20g Köpfen und 7-12cm ködern. Zumindest fische ich sie so. Rückmeldung ist genial,schöne Schnelligkeit besitzt sie auch und man fühlt jeden kleinen Stupser (nervt manchmal da durch die geflavorten Gummis auch die grundeln nicht Nein sagen). Ist sie die 400 Euro wert, das muss jeder selber wissen für meinen Teil ganz klares Ja. Sie hat mir schon etliche Zander und besonders im Winter viele Waller geliefert die sich allesamt gut drillen liessen. Alles in allem Top gerät, aber man beachte eine link. ei n ziemliche Nischenrute für link ich kann anderen Angelfreunden/innen vielleicht weiterhelfen.

    08.06.18 16:25 0
  • Profilbild odinherne

    Fische die harty raiese Predator 2 , super Rute für den Rhein , Häfen bin zu 1000% zufrieden

    09.06.18 18:12 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler