Beiträge

  • Profilbild Neo1

    Hey Leute da ja bald der Sommer ansteht möchte ich mir gute köder für hecht im Sommer kaufen, derzeit sind ja meine lieblingsköder die jerkbaits von westin. Nun wollte ich fragen ob die im Sommer auch gut einsetzbar sind oder ob ich doch lieber auf andere köder zugreifen soll, wenn ja auf welche und welche Marke?

    22.05.22 16:58 0
  • Profilbild andi252

    Das liegt wie so oft an deinem Gewässer, wie sich die Hechte da im Sommer verhalten und wie viel Kraut sich jetzt entwickelt.
    In flachen Gewässern sollte der Westin Swim immer noch gut sein.

    23.05.22 12:07 0
  • Profilbild andi252

    Dieser Post wurde gelöscht.

    23.05.22 12:07 0
  • Werbung
  • Profilbild Bubba Gump Fish Company

    Wie Andi sagte - es ist gewässerabhängig. Ist dein Gewässer tief, ziehen sich Hechte in tiefere Schichten zurück wo es kühler ist (Sprungschicht) - dann sind Gummifische ganz gut.

    An manchen Tagen sind die Fische vllt auch lethargisch und haben keinen Bock - sind dann aber vllt reizbar durch druckvolle Köder wie Spinbaits / Spinjigs / Spinner.

    Gibt halt jede Menge Möglichkeiten und das macht den Hecht so spannend für mich. Hab mittlerweile alles von Blech über Gummi zu Plastik.

    23.05.22 15:07 0
  • Profilbild Riese Micha

    Und nach meiner Eerfahrung sind im Sommer eher kleine Happen angesagt. Ich fange viel auf Jigspinner und Zikadas.

    23.05.22 16:19 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler