Beiträge

  • Profilbild Florian Jäger

    Moin Leute

    Ich hab bald Geburtstag und suche ein Karpfenliege die so im Bereich von 100-120 Euro liegt (günstiger geht natürlich auch aber teuer eher nicht sonst wäre das zu viel Geld für meine Eltern😅)
    Ich hab das Fox EOS 60 Brolly System als Zelt, das hat eine ungefähre Länge von 240 cm aber 2 Meter würde ja komplett ausreichen
    Vielleicht habt ihr da mit einer liege gute Erfahrungen gemacht die ihr auch wirklich empfehlen könnt?


    Außerdem suche ich noch einen Schlafsack der so bis um die 0 grad warm hält oder noch mehr
    Mein alter ist halt wirklich nicht gut und dann frier ich über den Herbst nur
    Das soll nur was ganz simples sein was mich schön warm hält also nichts allzu teures

    04.11.22 19:18 3
  • Profilbild Der mit der Grundel tanzt

    Die einzig günstigen Schlafsäcke die auch etwas taugen sind meiner Auffassung nach gebrauchte Bundeswehr-Schlafsäcke. Dort bekommst du auch einen Kleinen der für Menschen bis 170cm gut geeignet ist. Das Nervige bei Schlafsäcken ist halt man muss genau reinpassen damit sie schön wärmen. Das musst du eigentlich ausprobieren. Ein Schlafsack der zu groß ist einfach im Fußraum umlegen ne lass von so Tipps die Finger. Das gibt bloß kalte Füße... Isomatte ist wichtiger als man denkt. Die macht viel aus. Ich leg mich normalerweise einfach auf ein Feldbett, 1,4 cm dicke Evazotte Matte und besagter Bundeswehrschlafsack

    Aber die Karpfenangler können dir bestimmt spezielles Angelzeug empfehlen. Kostet halt deutlich mehr und macht das Gleiche.

    04.11.22 19:40 0
  • Profilbild Berti..

    Von den den alten Bw Schlafsäcken kann ich dir nur abraten.
    Anaconda hat anständige Schlafsäcke zu annehmbaren Preisen oder du schaust nach Trekking Schlafsäcken die haben aber keine Sturmreißverschlüsse und halten bei gleicher Preisklasse nicht ganz so warm. Liegen gibt in deiner Preisklasse Recht viele auf dem Markt und wenn du nicht sonderlich schwer bist reichen die auch.

    04.11.22 20:08 1
  • Werbung
  • Profilbild Dennis 86

    Für ne Liege schau mal bei MK Angelsport, achte aber darauf, dass du eine nimmst mit 8 Beinen, dann hast du mehr Stabilität im hinteren Bereich der Liege wenn du dich dort mal drauf setzt ;)

    04.11.22 20:31 0
  • Profilbild Florian Jäger

    Alles klar hab mich da schonmal durchgeschaut Dankeschön 👍

    04.11.22 20:32 0
  • Profilbild MilanMöhle

    Kann die EOS Reihe von Fox nur empfehlen. Haben leider nur keine Stellschraube.

    04.11.22 20:36 0
  • Werbung
  • Profilbild Florian Jäger

    Ok 👍

    04.11.22 20:36 0
  • Profilbild Der mit der Grundel tanzt

    @Berti wann hast du gedient? Ich meine nicht die uralten Dinger die eine zusammengenähte Steppdecke sind sondern die von Carinthia aus diesem Jahrhundert 😜

    04.11.22 20:40 0
  • Profilbild Th0r

    Schau mal nach der Prologic avenger.
    Haben zwei Stück, sind Schon einige Zeit bei uns im Einsatz, lässt sich super drauf pennen, knarzt und wackelt nix jnd passt in deinen Preisbereich.

    04.11.22 20:43 0
  • Profilbild Berti..

    die von carinthia sind natürlich deutlich besser aber zum Angeln gibt es passenderes.
    PS die hatten wir noch nicht

    04.11.22 20:54 0
  • Profilbild carpforce

    Die Anaconda 4.1/4.2 kann ich empfehlen.
    Kenne einige, die darin schon so manch frostige Nacht verbracht haben.
    Ich selber nutze einen Ehmanns dlx 5 Season.
    Bis -8 hab ich schon darin die Nächte verbracht.

    Als Liege habe ich eine 8 Bein Jrc. Preislich jedoch etwas über deinem Budget.

    Schau mal bei Mivardi, machen qualitativ gute Liegen aber leider auch etwas teurer.

    04.11.22 21:57 0
  • Profilbild Thomas Nature

    Ich würde ne Liege von den gängigen Marken empfehlen wie Anaconda oder Carp.🏞️ .

    05.11.22 00:19 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler