Beiträge

  • Profilbild Szczupakhunter

    Kann mir jemand einen guten Köderfischeimer mit Pumpe empfehlen? Gerne auch beides getrennt.

    19.06.22 18:57 0
  • Profilbild carpforce

    Normaler 10 Liter Eimer mit Deckel.
    Frag beim Metzger nach oder bei einer Großküche.
    Bohrst ein Loch in den Deckel und nimmst eine Köfipumpe die du im Angelladen findest. Aktuell habe ich eine von Behr.
    Zwei Doppel D Batterien rein und fertig.
    Mach daraus keine Wissenschaft.

    19.06.22 19:57 1
  • Profilbild andredraussen

    Wie lange kann ein Köfi ohne Pumpe gut überleben?

    19.06.22 23:06 0
  • Werbung
  • Profilbild carpforce

    Hängt von der Außentemperatur ab.
    Weißfische, 5-6 Stück im Eimer, mit 7-8 Liter ca. 30 min bei 20-22 grad Außentemperatur.
    Im Winter habe ich köfis auch ohne Pumpe mit dabei.

    20.06.22 06:17 0
  • Profilbild Sin2-Do

    Lasst euch nicht erwischen 😅

    20.06.22 09:35 0
  • Profilbild carpforce

    Ja, das sowieso nicht! 😎
    Es ist jedoch in manchen Bundesländern erlaubt, Köderfische lebend zu hältern, wenn diese auch aus diesem Gewässer stammen.
    In Hessen ist auch ein Setzkescher erlaubt, wenn dieser die Vorgaben erfüllt.

    20.06.22 09:45 0
  • Werbung
  • Profilbild Sin2-Do

    Ja das kann gut sein war das letztemal außerhalb von NRW oder Holland vor über 20 Jahre damals war es kein Thema heute wurde ich schon Par mal drauf angesprochen aber immer Glück gehabt in Holland hat mir die Polizei die Fische ins wassergekippt , keine Köder mehr ab nachhause 😫

    20.06.22 09:53 0
  • Profilbild carpforce

    Die holländische Polizei ist strikt.
    Daher immer köfis im Auto halten.
    Ich kann für den Transporter im Sommer auch ein Kühlbox empfehlen.

    20.06.22 10:51 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler