Beiträge

  • Profilbild LordHecht

    Moin Leute :)

    Bin noch sehr grün hinter den Ohren was die Ausrüstung angeht ^^
    Ich wollte mir eine Zanderrute holen der Marke Kogha ... allerdings traue ich den Internet Rezensionen nicht wirklich :D und deswegen wollte ich hier mal fragen ob jemand damit schon Erfahrungen hat :)

    Danke im Voraus

    17.09.17 12:27 0
  • Unbekannt

    Selbst Ruten von Askaris Hausmarke Kogha müssen nicht unbedingt schlecht sein 🤘.

    Welche Rute solls denn genau werden?

    17.09.17 12:36 0
  • Profilbild LordHecht

    Die Kogha Ripper Z1 😅

    17.09.17 12:39 1
  • Werbung
  • Unbekannt

    Für den Anfang sollts reichen..

    Klar, mehr und besser geht immer, aber für die Anfänge reichts wohl dreimal.. 🤘🤘

    17.09.17 12:47 0
  • Unbekannt

    aber du als RWM Lehrling steckst doch voll 😅😅😅🤘

    17.09.17 12:47 0
  • Profilbild noahfängtnix

    Ich habe bis jetzt keine guten Erfahrungen mit Kohga gemacht. Ich würde eher zu einer DAM oder halt alles was keine Hausmarke von Askari ist greifen.

    17.09.17 13:20 1
  • Werbung
  • Profilbild Störangler00

    Nen kumpel von mir hatte sich rute und rolle von kogha geholt. Beim ersten angeln ist die rute beim auswerfen gebrochen. Rute hatte bis 40gr wurfgewicht und ist bei 5gr gebrochen. Die rolle ist dann beim 2. angeln auch auseinander gefallen.
    Also eher nicht so gut das zeug. Zumindest meine Erfahrung

    17.09.17 18:24 0
  • Profilbild Yves587

    Die Ruten sehen zumindestens stabil aus. Ich habe zwei Freunde die damit fischen und die sind damit zufrieden.
    Jedoch würde ich eher DAM Ruten oder die günstigen Ruten von DAIWA in betracht ziehen

    17.09.17 20:21 0
  • Profilbild Andi Libert

    Hab mir mal ne Karpfenrute von Kogha gekauft. nach dem ersten Wurf hat Sie direkt angefangen zu “knacksen“ und an der Steckverbindung haben sich Risse gebildet. Ich würde auch Daiwa oder Abu Garcia empfehlen, die haben auch günstige Ruten. Da hat man mehr vom Geld.😉

    18.09.17 09:55 0
  • Profilbild LordHecht

    Okay vielen Dank :) ich überlege mir den Kauf doch lieber zwei mal ^^

    18.09.17 09:56 0
  • Profilbild Daniel-San

    hab auch schon vor Jahren aufgehört Sachen der Askari Hausmarke zu kaufen.
    Um genau zu sein boykotier ich Askari generell.
    Aus guten Gründen!
    Kauf dir IRGENDWAS anderes.
    Da wirst du mehr Freude dran haben.
    versprochen!

    18.09.17 10:00 0
  • Profilbild Bolg

    Geh in den Laden und nimm die Ruten in die Hand und Kauf da. Egal welche Marke, die Rute muss gut in der Hand liegen, die Aktion muss stimmen und die Verarbeitung muss gut sein. Es ist unsinnig darauf zu vertrauen, dass einige sagen Rute xyz von MüllerMeierSchulze ist ne gute Zanderrute und wird da und da günstig im Internet angeboten und am Ende ist man unzufrieden.

    18.09.17 10:23 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler