Beiträge

  • Profilbild palme1992

    Hey Zusammen,

    ich suche eine Barschrute für kleine leichte köder 5-6cm. Die Jigköpfe sind nicht schwerer als max 5 Gramm.
    Ich hatte schon bereits die Shimano Zodias und die Westin W3 streetstick ins Auge gefasst. Ich habe ständig das Problem, dass ich kaum bis keinen Köderkontakt habe beim jiggen. Denke es liegt an den „günstigen“ Ruten die man sich angeschafft hat. Zu welcher Rute würdet ihr eher tendieren ? Also ich bin Uferangler und jigge mit Max 5 Gramm benutze aber auch gerne spinmads und leichte wobbler bis 5 Gramm. Über jede Meinung und Empfehlung bin ich dankbar.

    21.07.22 10:08 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Welche Rute fischst du grad?

    21.07.22 10:09 0
  • Profilbild palme1992

    Echt nichts dolles🙈

    Doiyo Shiroi Light Jigging Short Distance 3-18 gr 2,13

    Hab nur ne BC combo Abu Garcia alc bf7 mit ner a-Tec crazee bass fürs ganz leichte Fischen. Wollte aber ne Alternative zur bc haben:)

    21.07.22 10:16 0
  • Werbung
  • Profilbild Skitzrit

    moin.
    Ich habe mir die la moustique von lmab in 7-21wg geholt.
    Kann sie empfehlen, leicht und schnell, gute fühlung und genug reserven.
    Gibt da auch so einige wg varianten.
    Grüße

    21.07.22 10:30 0
  • Profilbild fishing.le

    Je nach Budget und Preferenz in der Teilung: Legit Design Wild Side oder Legit Design Stand Out. Zu bekommen bei link. Lieferung sollte eingetroffen sein oder steht kurz bevor. 🙂

    21.07.22 10:31 0
  • Profilbild palme1992

    Ok vielen Dank für die Infos. Also es sollte vom Budget nicht gespart werden aber es müssen auch nicht über 200€ werden :)

    21.07.22 10:51 0
  • Werbung
  • Profilbild NoDuck

    die shiroi hatte ich mir mal bestellt, 1x in der Hand am Wasser und direkt zurück geschickt. so wabblig und katastrophal was Köder Gefühl angeht. habe mir dann selbst ne westin w3 powerteez 7-21 gegönnt und bin sehr zufrieden. ansonsten soll die favorite white bird auch sehr geil sein wenns etwas günstiger sein soll und es speziell um leichtere Köder geht.

    21.07.22 11:20 0
  • Profilbild BOYLY

    Ich hab ne Cherry Stick von Zeck aber ich spüre auch nicht immer Grundkontakt ich glaub man muss das einfach ein bisschen üben.

    21.07.22 11:34 1
  • Profilbild Ph1l

    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Habe auch eine W3, allerdings eine Finesse T & C 7 - 21g. Auf link kannst du dir auch für 150€ die Rute + Rolle + Schnurr bestellen, bin mit dem Paket sehr zufrieden bisher.
    Die White Bird habe ich mir jetzt auch bestellt als UL Rute. Hab darüber bisher auch nur gutes gehört.

    21.07.22 11:35 2
  • Profilbild palme1992

    Ja du sagst es ne Katastrophe die Rute viel zu wabblig und kann nichts. Wer billig kauft kauft 2x 😂

    21.07.22 11:36 0
  • Profilbild palme1992

    Ok weite Bird hab ich auch noch als günstige Variante im Hinterkopf:) hätte halt Bock auf ne Shimano Rute

    21.07.22 11:37 0
  • Profilbild Moley

    Dieser Post wurde gelöscht.

    21.07.22 11:48 0
  • Profilbild Moley

    Versuch Mal die Whitebird👍😁
    Die ist echt geil und du bemerkst jeden kleinen Biss
    Echt nur zu empfehlen

    21.07.22 11:49 0
  • Profilbild palme1992

    Ok welche Ausführung hast du von der White Bird?

    21.07.22 11:51 1
  • Profilbild Moley

    IM24TM link meiner Meinung nach die erste sein. Keine Ahnung ob es die noch gibt. Sonst Guck nach anderen Modellen. Wenn dich gar keine Anspricht dann hol dir die LaMostique von LMAB! Meine hat bis 10g Wurfgewicht. Gibt es aber auch bis 7g

    21.07.22 11:58 0
  • Profilbild Armin Kaspari

    Guck mal bei a tec super geile Ruten

    21.07.22 13:13 1
  • Profilbild Nachizzle

    Die streetstick hatte ich 5-15 gram die ist ganz gut, war auch super zum wobbeln und für topwater da die Spitze relativ weich ist.
    Momentan hab ich die zodias 4-12g, die ist schon straffer fürs jiggen und wobbeln auch sehr gut, hat ne gute Rückmeldung. Für topwater finde ich sie jetzt nicht so geil( kommt natürlich immer drauf an was für Köder du nimmst. Also 2-3g stickbaits fühlen sich nicht so geil an, alles was drüber ist läuft auch gut.

    21.07.22 16:23 0
  • Profilbild Erlkönig1988

    Ähnliche Preisklasse wie die La Moustique: Effzett Intenze Spin. Für mich eine der underratesten Ruten überhaupt. Die Spielt aus meiner Sicht in der Klasse um die 150 bis 200 Euro mit, kostet aber in den leichten Varianten nur 60 Euro (ich habe die in 2,28m mit 7 - 28 g WG, werde mir aber davon auch noch die leichteste Variante als UL holen)...

    21.07.22 16:56 0
  • Profilbild Frank198048

    Senshu The Perch Master Pro 1,83m 3,5-10,5g , bin sehr zufrieden damit . Kann ich empfehlen

    21.07.22 17:14 0
  • Profilbild Theo_Schmidt

    Ich bin sehr zufrieden mit Spro Mimic 2.0 mit 2-10g WG, die hat eine Länge von 2,10m. Damit fische ich auch immer meine 4-5g Jigköpfe und kleine Jigspinner wie den von Spindmad/Lieblingsköder.

    21.07.22 17:38 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler