Beiträge

  • Profilbild CocoNF

    Moin moin,

    ich bin auf der Suche nach einer Leichen Spin Combo für leiche Gummiköder, aber auch hin und wieder leiche Spinner/Blinker/Wobbler (ca. 5-20g). Meist bin ich an relativ schmalen Flüssen und Kanälen unterwegs.

    Ich habe schon hier und da mal geschaut und u.a. Die Daiwa Ninja X Light Jiggerspin (4-18g) oder die X Jiggerspinn (7-28g) ins Auge gefasst. Auch habe ich von Daiwa noch viele Ruten gesehen (Crossfire, Sweepfire, Legalis,...) und auch andere Marken haben da ihr Angebot (Comoran Black Master Jiggerspin, Sänger Doiyo Shiroi Light Jigging,...). Wie üblich ist es als Einsteiger dann schwer zu bewerten worauf man achten soll, wo die Unterschiede liegen etc.

    Wie sind da eure Erfahrungen und welche Rolle würde dazu passen? (1000er mit dünner geflochtener Schnur?)

    Vielen Dank im Voraus!

    17.09.21 09:35 0
  • Profilbild Herr Zky

    ich lese mal mit…🤩

    17.09.21 11:30 0
  • Profilbild DamianBecker

    Moin, als Einsteiger Combo kann ich dir als Rute die link672M empfehlen. War auch meine erste und ist extrem geil. Es gibt auch andere Ruten von Nippon. Musst Mal schauen. Zur der Rute, passt am besten die link17-legalis-lt-2000d?gclid=Cj0KCQjws4aKBhDPARIsAIWH0JWJONGMy6lNvCPX68h8Ir_geNRWVx57MhvM_SIPa5FHZGZpq5So33QaAlMTEALw_wcB
    Schnurr, habe ich eine daiwa jbraid x8 in dunkelgrün. Als Beispiel.
    Dickes Petri🌚👋🏼

    17.09.21 14:23 0
  • Werbung
  • Profilbild Maik11

    Rute: Iron Claw slight shot 3-21g
    Rolle: Daiwa Legalis 2000Lt
    Bei Fragen, einfach schreiben

    17.09.21 14:50 0
  • Profilbild pate6

    Berkley Fire flex und dazu Daiwa Ninja als Rolle

    17.09.21 15:26 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler