Beiträge

  • Profilbild Carpesox

    Hey,

    Ich bin auf der Suche nach leichtem Gerät für Ansitz (Aal, Karpfen) aber auch zum spinnfischen.

    Hab da die Daiwa Legalis Allround Rute 10-50g im Ausblick sowie die Daiwa Legalis Lt 2500 Rolle. Nun ist meine Frage ob das nicht zu leicht ist da es durchaus vorkommt, dass die Karpfen die 10kg Marke überschreiten können. Ich Angel nicht auf die ganz dicken sondern freue mich über jeden kleinen Fisch. Hab vor mit diesem Tackle meist Wurm und Mais oder eben Spinnköder zu fischen.

    Was sagt ihr dazu?

    01.07.20 11:24 0
  • Profilbild Carpesox

    Dieser Post wurde gelöscht.

    01.07.20 11:30 0
  • Profilbild Carpesox

    .

    01.07.20 11:41 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    ich würde dir eine matchrute empfehlen. damit kannst du auch mal spinnfische. schau mal bei sproh ins Programm...

    01.07.20 11:55 0
  • Profilbild Firestorm72

    Die Länge der Rute wäre noch interessant.
    Kaufe dir doch lieber noch eine zweite Rute. Generell geht das sicherlich, aber eine extra Spinnrute kostet nicht die Welt. Und zumindest eine zweite Spule für die Rolle brauchst du eh, da man zum Aalangeln eigentlich Mono nimmt und zum Spinnfischen eine geflochtene Schnurr.
    Ansonsten kannst du natürlich mit mit der Rute auf deine Zielfische Angeln. Der Fisch sieht ja deine Angel nicht.

    01.07.20 12:05 0
  • Unbekannt

    👍

    01.07.20 12:11 0
  • Werbung
  • Profilbild KRCarp

    Für Aal und Karpfen zum allgemeinen angeln reicht es wohl. Aber wie Firestorm schon geschrieben hat wäre eine separate Spinnrute sinnig. Allein wegen der Aktion der Rute. Die sollte eher Spitzenaktion haben weil besser zur Bisserkennung und Führung der Köder, für Aal und Karpfen lieber parabolisch und etwas weicher weil du damit auch bei größeren Karpfen die Fluchten besser abfangen kannst

    01.07.20 12:53 0
  • Unbekannt

    das sehe ich etwas anders, eine gute Match macht gute Dienste. habe früher selbst als Bengel sehr vielseitig damit gefischt....

    01.07.20 13:27 0
  • Profilbild Christian 86

    ich würde anstatt der allround von legalis lieber ne spinrute nehmen und dann noch ne Karpfen Combo. für Aal ist kein großes Equipment erforderlich nur die Rute sollte nicht zu fein sein daß man den Aal schnell hoch und raus bekommt. Karpfen und spinnen bekommt man beim besten Willen nicht vernünftig unter einen Hut dafür ist es einfach zu verschieden.

    01.07.20 15:33 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler