Beiträge

  • Profilbild Alace Paul

    Hey sportsfreunde,mich würde interessieren,da ich das jetzt schon öfters gehört habe was der unterschied zwischen einer geflochtener und einer normalen schnur ist? Ist dirt viel unterschied? Und was benutzt ihr selbst findet ihr das sollte man haben?

    16.06.24 10:05 1
  • Profilbild Housemeister

    (Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar)

    16.06.24 10:13 1
  • Profilbild Carpytän

    monofile hat Dehnung (kann Vorteil sein), friert im Winter nicht ein

    Geflecht hat keine Dehnung und bringt mehr gefühl zum köder , ist stabiler bei geringerem Durchmesser.

    kommt halt auf den Einsatz an, welche Schnur man nimmt

    16.06.24 10:51 5
  • Werbung
  • Profilbild Angel-Legende

    Auf Forelle, Barsch und auf alle Friedfische nehme ich monofile und auch auf Karpfen oder Hecht an der Köderfischmontage. Auf Hecht und Zander an der Spinnangel nehme ich geflochtene Schnur. Aber auch da geht monofile ohne Probleme. Gibt die monofile auch mit wenig Dehnung zum Spinnangeln und mit etwas mehr Dehnung z. B. beim Karpfenangeln

    16.06.24 10:59 1
  • Profilbild Superflossi

    Du kannst mit der geflochtenen bei guter Qualität deutlich weitere Würfe erzielen mit der von Carpytän beschriebenen geringen Dehnung. Wegen der Durchmesser bekommst du mehr Meter auf die Spule. Dementgegen ist bei Verknotungen meist nur Abschneiden möglich, der Meter ist deutlich teurer und es benötigt Metallspulen und völlig intakte Durchlaufösen. Ausserdem wendet man andere Knoten an - vor allem beim Verbinden mit monofiler Schnur.
    Bin Jahrzehnte auch nur mit monofiler Schnur ausgekommen - da stellt sich schnell der Nachteil von Drall ein, wenn man nicht weiß wie es geht.

    16.06.24 11:45 1
  • Profilbild MadMax91

    Solche Fragen lassen sich doch auch ganz leicht selbst ergoogeln oder?

    16.06.24 11:46 1
  • Werbung
  • Profilbild Fischer 09

    Kurz ab vom Thema,sorry
    Alle Angeln entwickelt sich echt zum Hausarzt,mini Diagnose erstellt und direkt dem Facharzt überwiesen. Youtube,Google,Dr.catch usw.
    Wenn euch diese Fragen nerven die immer wieder erstellt werden einfach nicht antworten. Jemand nimmt sich die nötige Zeit und beantwortet dann diese Frage. Wenn die ganzen Ersteller direkt woanders suchen kann die App einpacken oder zumindest kleiner gemacht werden. Kleiner in Form von Nur noch fangfotos Posten mit nur dicken großen Fischen die Makellos fotografiert wurden und nicht entnommen werden. Wofür angelt man wofür existiert diese App🙄
    Antwort vom Carpytän ist super..
    In diesem Sinne

    16.06.24 13:19 4
  • Profilbild Alace Paul

    Dieser Post wurde gelöscht.

    16.06.24 13:33 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler