Beiträge

  • Profilbild Steven1407

    Moin 🖖🏼
    ich hab nach längerer Recherche und etwas warten endlich zwei super Okuma 8K gebraucht geschossen. Da ich mir meine Ausrüstung nach und nach meinen Fähigkeiten und wirklichen Gebrauch anpassen möchte, habe ich auch keine Eile. Genauso suche ich auch nicht nach den teuersten Ausführungen sondern eher nach Komponenten die wirklich zusammenpassen. Klar ist, die Rolle ist ein riesiges Teil für einen Anfänger auf diesem Gebiet, ich möchte aber nicht in einem Jahr dastehen und nochmal neu suchen müssen falls ein kleineres Model entweder zu schwach wird oder ein teureres und ausgeklügelteres Model zu viel für meine Zeit oder Erfolg.

    Jetzt zu meiner Frage:
    ich suche zwei Ruten im gleichen Preisspektrum, d.h. nicht, dass diese zwangsläufig 65-80€ kosten sollten, sondern meinen Bedürfnissen entsprechen. Ich suche Ruten die in Kombination mit der Rolle maximal 100m Auswurfweite haben. Sie sollte eine sehr gute Aktion haben und im Uferbereich genug Spiel in der Spitze haben. Klar ist auch, dass man ordentlich power machen kann! Vielleicht hat hier ja schon jemand Erfahrung in gleicher Art und Weise gemacht und kann mir etwas weiterhelfen?!?

    Kurze Zusammenfassung:
    - Karpfenrute/Großfischrute
    - 2-teilige Steckeute
    - Auswurfweite in Kombination mit 8K: muss nicht mehr als 100m, weitere Distanzen werden mit einem Boot oder am Fluss ablegen.
    - sehr gute Aktion um viel über die Rute abzufedern, trotzdem gutes Rückgrat
    - Preis zwischen 75,00€ und 150,00€ pro Rute
    - bin auch an gebrauchten Artikeln, die in bestem Zustand sind, interessiert.
    - sollte es bei meinen Vorstellungen unrealistische Bedürfnisse geben, lasse ich mich da gern verbessern.

    Zusatzfrage: sollte man die „Bremsscheiben aufrüsten oder ist das quatsch“?

    Ich danke euch schonmal in Voraus, allein schon fürs lesen meines unendlichen Textes 😂

    Steven

    29.09.20 21:27 0
  • Profilbild BadCarpsGermany

    moin, also ich fische die Okuma auch und das ist einfach ne top Rolle zu nen guten Kurs!

    Ich fische sie momentan auf pro logic Element c2 Ruten und bin vollkommen zufrieden mit der Kombi!
    Welche Rute ich dir da auch noch empfehlen kann ist die Sonik Vader x rs in 3,25 lbs.
    Ist meiner Meinung nach mit die beste Rute im unter 100 Euro Segment.

    29.09.20 21:59 0
  • Profilbild Flopo

    die sonik vader x rs ist einfach top

    29.09.20 23:48 0
  • Werbung
  • Profilbild Steven1407

    Danke, die werde ich mir schonmal anschauen.

    30.09.20 06:37 0
  • Profilbild BadCarpsGermany

    nochmal kurz zu den Teflonscheiben...

    Kommt ganz drauf an wie du die bremse haben willst..
    Bei den Filzscheiben musste halt nen paar mal drehen und bei den Teflonscheiben reicht ne halbe Umdrehung von auf nach zu..

    Ich mag das lieber mit den Teflonscheiben, aber manchen ist das zu knackig.

    Wichtig ist, wenn du die Scheiben wechselst dan musst alles sauber und fettfrei sein.

    30.09.20 07:10 0
  • Profilbild Bernd Schumann

    Ich habe mir vor 30 Jahren 2 Akn gekauft 560 DM pro und die Fische ich immer noch, Kaufe einmal was gutes und lass dich beraten im Fachmarkt.

    02.10.20 19:12 0
  • Werbung
  • Profilbild Steven1407

    Moin, danke für eure Tipps. Habe mich jetzt nach weiterer Recherche für die Radical Warchild 3, 3lbs 12ft. entschieden. Am Wochenende werden die beiden eingeweiht. 🖖🏼

    22.10.20 13:41 0
  • Profilbild Simon_2005

    Mein Freund hat die selben Rollen und hat sie an einer sonik vader x 12ft 3,25lbs montiert ich hab einmal ohne Kraft ausgeworfen und ohne Probleme 95m erreicht
    Ich hab die selbe rute (in 12ft 3 lbs) und bin mit ihr komplett zufrieden sie hat genug Rückgrat ein karpfen zu stoppen wenn es nötig ist
    Aber trotzdem ist sie in der Spitze weich genug um im uferbereich einen Fisch auszudrillen
    Bei Fragen kannst du dich melden 👌

    22.10.20 14:00 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler