Beiträge

  • Profilbild Simon_2005

    Hallo
    Ich bin auf der Suche nach einem Schlauchboot zum karpfenangeln(tackle Transport, drillen, auslegen)
    Bei der Suche bin ich auf folgende boote gestoßen:
    1. Zeck hopper 2.0
    2. Raptor 230 fast
    3. Raptor 230 X-Wide olivgrün

    In der engeren Auswahl sind das 2.(gröser bei selben Preis) Und das 3. Boot(größer und nicht "viel" teurer).
    Nun meine Frage habt ihr Erfahrungen mit dem 2. Und 3. Boot (oder auch dem 1.)

    Oder habt ihr weitere boote die ihr in dem preissegment empfehlen könnt?(mein Budget fürs Boot wäre 750€)

    Und welchen Boden würdet ihr empfehlen:
    luftboden (pro: Packmaß, Gewicht, Aufbau/cons: Stabilität, Breite=weniger Laderaum)
    Oder
    Alu Boden (pro: Stabilität, relativ schmal=mehr Laderaum/cons:Gewicht, Aufbau)

    Und was bräuchte man noch so an nützlichen Utensilien?

    Danke in voraus

    PS: Bei uns ist nur paddeln erlaubt trotzdem sollte ein kleiner emotor drangehen.

    18.10.20 18:21 0
  • Profilbild Luku1101

    Zum drillen ist alu Boden schon vorteilhaft😉 steht man viel sicherer

    18.10.20 19:11 1
  • Profilbild Simon_2005

    Ok danke 👌

    18.10.20 19:12 0
  • Werbung
  • Profilbild Luku1101

    Dieser Post wurde gelöscht.

    18.10.20 19:13 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler